Kondenswasser

  • Hallo liebe Juke Gemeinde!


    Hab ein kleines Problem mit meinem 1.2 Dig-T, Erstzulassung 09/14!
    Er ist viel in der Garage, aber sobald mal Sonne auf die Tagfahr- oder Heckleuchten scheint bildet sich darin
    Kondenswasser (alle vier)! Hat jemand so etwas auch schon beobachtet bei dem Facelift Modell 2014? Soll ich
    den freundlichen aufsuchen oder noch abwarten? Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar! ;)


    Gruß aus Niederbayern
    von Eckhard

    ""
  • Hi,
    dafür gibt es schon einen Thread, guxt du hier Angelaufene-Hauptscheinwerfer


    Plan B: Nutze die Suchfunktion pben rechts ;-)


    By the way, hab mich neulich mit meinem Freundlichen darüber unterhalten, NISSAN ist der Meinnung, dass das normal ist :thumbdown:

  • ich erwähnen gerne mal das in.Der Betriebsanleitung des jukes enthalten ist das sich bei direkter sonneneinstrahlung Kondenswasser in den scheinwerfer bildet...
    Ist aber üblich bei nissan... Sogar flakschiffe wie der Nissan GTR haben es teilweise sehr stark.

  • Sorry, natürlich alle Beiträge korrekt .... ABER ...
    Kondenzwasser gehört nicht in Scheinwerfer, egal ob es in Betriebsanleitung, altem oder neuem Testament, auf der Speisekarte oder im Grundgesetz steht ....
    Sogar wenn es nicht beim TÜV bemängelt werden würde, wäre es immer noch nicht korrekt aus rein physikalischen Gründen, die die Funktion bzw Erfüllung der Aufgabe eines Scheinwerfers behindern :thumbdown:
    Die Zeiten und Regeln mögen sich ändern .... der gesunde Menschenverstand hoffentlich nicht ;)

  • Hatte ich am Anfang auch, war ein kleiner runder (ungefähr doppelt so groß wie eine 2€ Münze) Beschlag, und ebenfalls nur bei Sonneneinstrahlung.
    Das hat sich mittlerweile von selbst erledigt.
    ich beobachte dieses "Phänomen" jedoch beim Waschen (mit der Lanze), da bildet sich auch kurz ein Beschlag innen, der jedoch binnen kurzer Zeit (max. 10 Min) wieder verschwindet.


    lg andreas

    --- 1.2 Dig-T Tekna, Vulkanschwarz - Exterieur Paket Red ---

  • Ich würde folgendes probieren:
    Wagen so abstellen, daß am nächsten Tag die Sonne auf Scheinwerfer strahlt.
    Gummikappe lösen aber Stromstecker dranlassen, Motor nicht starten aber Fernlicht einschalten für 5 Minuten. Kontaktflächen der Gummikappe mit Plegeprodukt der Türgummies behandeln.
    Der Scheinwerfer wird schön warm, die Feuchtigkeit zieht raus zum Motor hin (Feuchtigkeit sucht kälte), dann die Kappen rauf und Licht aus.
    Ein Versuch wäre es wert finde ich ;)

  • Habe das auch an meinem Juke Bj Juni/2014 aber NISSAN ist der Meinnung, dass das normal ist
    angeblich das die Scheinwerfer/, Rückleuchten nicht kaputt gehen. X(
    aber sieht irgendwie doof aus. X(

    Nissan Juke, Acenta 1.2 DIG-T, Night Shade, :) Bj: 06/2014, 116 PS, 2WD, 6 Gang Schaltgetriebe, Nissan-Connect, Mittelarmlehne, abnehmbare AHK :thumbup: [size=10]

  • ja es soll auch "normal" sein, da es so häufig bei allen Scheinwerfern ist nimmt sich nissan Auch die Freiheit zusagen das es so ist. Somit sind sie raus und es ist kein garantie Fall, man kann da gegen vorgehen wie man will, man kommt nicht dagegen an. War bei irgend ein polo Modell das gleiche....

  • Was würde eigentlich passieren, wenn man oder Frau rechtzeitig vor Ablauf der 3 Jahres Garantie zum ersten TÜV fährt, den Juke geschickt abstellt sodaß die Scheinwerfer schön beschlagen sind wenn man dran ist und der TÜV einem das schriftlich gibt, daß es ein Mangel ist oder sogar die Plakette nicht erteilt, weil es ein Sicherheitsmangel ist.
    Man hat dann noch Garantie, von NISSAN schriftlich, daß das normal ist und vom TÜV schriftlich, daß das nicht normal ist ..... und dann Krieg der Welten ... TÜV vs. NISSAN .. hoffentlich mit Pressebeteiligung :saint:

  • nissan gewinnt:) VW kam damit auch durch

    Seit Jahren Probleme mit der Steuerkette und mal Kulanz, mal Garantie, mal nix...
    Da sind Kondenswasserprobleme ja wohl so gut wie nix. Bei meibem war es ja zum Anfang auch, aber selbst nach intensiver Hochdruckwäsche habe ich jetzt kein Kondenswasser mehr in den Leuchten.

  • Hallo, und danke für die Antworten!
    Bei euch sind anscheinend die Hauptscheinwerfer beschlagen, bei mit jedoch die LED-Tagfahrleuchten
    und Rückleuchten. Hat dies auch schon wer beobachtet? Nach zwei bis drei Stunden in der Sonne ist Kondenswasser
    in den Gläsern, nach ein bis zwei Tagen in der Garage ist es wieder weg! Danke und viel Spaß mit euren JUKES!