Scheibenwischer reinigen mit einem Trick !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheibenwischer reinigen mit einem Trick !

      Hallo,

      vielleicht ist es ja auch schon allen hier bekannt?? Aber ich schreibe es einfach mal!

      Als ich das erste mal die Wischer zum reinigen und auch zum entfernen von Laub unter den Wischern anheben wollte,war es schon passiert!

      Der Wischer hatte Voll-Kontakt mit der Motorhaube!! Er berührte den oberen Rand der Haube und ließ sich nicht aufstellen!

      Der Lack war ab!! Nur ein wenig aber ärgerlich!!

      Jetzt zum Trick!

      Zündung einschalten und den Wischer-Hebel 2x kurz nach oben drücken!!

      Daraufhin gehen die Wischer in die Mittel-Stellung und bleiben dort stehen!! Man kann dann die Wischer aufstellen und einfach reinigen,

      ebenso den Raum darunter von Laub etc.befreien !!

      Schon gewusst ???


      Gruß
      Buddy


      Hier habe ich es her : Minute 1:07 und / oder Minute 2:45 ansehen ! Thai versteht Ihr denke ich sowieso nicht :whistling: !




      Gruß
      Buddy

      Dateien

      JUKE ...Das Leben ist zu kurz, um was anderes zu fahren ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buddy ()

    • Der Trick ist mir inzwischen bekannt. War beim ersten mal mit dem Wechseln der Wischer ganz schön dumm da gestanden und habe den Trick aus einem früheren Forum dann abgeschaut. Ich weiß nicht genau, jedoch sollte die Vorgehensweise aber auch in der Bedienungsanleitung des Jukes stehen, oder?

      Gruß, Andi
      Mercedes Benz Coupe (vorher* Juke "Shiro" Nightshade, 190PS, 2WD, BJ:4/12, Connect 1 *)

      Ein kluger Mensch bemerkt alles,
      ein dummer macht über alles eine Bemerkung.
      "Heinrich Heine"


    • Also ich hab das probiert....fast den Hebel abgerissen....... geht aber nicht.... Zündung an - nix, Motor an - nix, Wischer geht immer wieder in Normalstellung..... :/

      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • ich hatte mich auch schon gewundert wie man die Wischerblätter wechseln soll, deshalb kam der Tipp hier mit dem zweimal betätigen des Scheibenwischerhebels gold richtig :thumbsup: also bei mir funktioniert das super, ist aber der neue Juke, weiss nicht ob das ne Rolle spielt ?(

      1.2 DIG-T, 10/2014, Tekna, black metallic, Exclusive Line Paket "Nashville Carbon" - Interieur "Yokohama Purple"
    • Cruiser schrieb:

      NACH Zündung AUS hast du ca 10 Sekunden Zeit, den Hebel 1x nach oben zu drücken, als wenn du bei Fahrt 1x wischen wolltest, der Wischer fährt dann halb hoch und bleibt stehen, sogar ewig


      Oh Mann, ich hab´s nach Buddy´s Version versucht MIT Zündung an..... okay, probier ich morgen gleich nochmal, solang´s der Hebel aushält.... :D
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Buddy schrieb:

      Hallo,

      vielleicht ist es ja auch schon allen hier bekannt?? Aber ich schreibe es einfach mal!

      Als ich das erste mal die Wischer zum reinigen und auch zum entfernen von Laub unter den Wischern anheben wollte,war es schon passiert!

      Der Wischer hatte Voll-Kontakt mit der Motorhaube!! Er berührte den oberen Rand der Haube und ließ sich nicht aufstellen!

      Der Lack war ab!! Nur ein wenig aber ärgerlich!!

      Jetzt zum Trick!

      Zündung einschalten und den Wischer-Hebel 2x kurz nach oben drücken!!

      Daraufhin gehen die Wischer in die Mittel-Stellung und bleiben dort stehen!! Man kann dann die Wischer aufstellen und einfach reinigen,

      ebenso den Raum darunter von Laub etc.befreien !!

      Schon gewusst ???


      Gruß
      Buddy


      Hier habe ich es her : Minute 1:07 und / oder Minute 2:45 ansehen ! Thai versteht Ihr denke ich sowieso nicht :whistling: !




      Gruß
      Buddy


      Tut mir ja leid. Aber an meinem Juke funzt das leider nicht
    • @Kues01 :

      Cruiser schrieb:

      NACH Zündung AUS hast du ca 10 Sekunden Zeit, den Hebel 1x nach oben zu drücken, als wenn du bei Fahrt 1x wischen wolltest, der Wischer fährt dann halb hoch und bleibt stehen, sogar ewig Wenn Arbeiten beendet dann Zündung an und noch 1x nach oben drücken, Wischer wischt zuende und geht in normale Ruhestellung


      Bei mir ging´s auch nicht, ich versuch morgen mal Cruiser´s Version.... :)
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Ich habe es vor 1 Stunde einem JUKE Fahrer in der Werkstatt gezeigt!!

      Der Motor lief.... 2x kurz den Wischerhebel nach oben ...Also Zack..Zack..Also richtig flott hintereinander !!!Und die Dinger blieben in der Mitte stehen !!

      Noch einmal kurz angetippt....Ruhestellung unten !

      Amazing Thailand :D !!

      MfG
      Buddy
      !!

      PS: Tomfred schrieb doch ....Steht doch in Deutschland auch in der Gebrauchsanweisung !! Also zu langsam beim antippen :finger:

      JUKE ...Das Leben ist zu kurz, um was anderes zu fahren ;)

    • Habe es gerade versucht, wie es Buddy beschrieben hat.
      Der Motor läuft und 2 mal kurz hintereinander den Scheibenwischerhebel gezogen. Außer Wischwasser auf der Scheibe war da nix.
      Auch x-weitere Versuche kamen nicht zum Ergebnis, wie Buddy es beschrieb. Meiner Meinung nach wäre das auch glatter Blödsinn, dass bei laufenden Motor und der Beschreibung (Buddy) die Wischerblätter plötzlich mitten in der Scheibe still stehen. Diese Handbewegung (ein oder zweimal schnell ziehen) macht doch fast ein jeder, der bei Regen oder der Gischt des vorausfahrenden mal schnell etwas zusätzliches Seifenwasser auf der Scheibe haben will. Wenn dann immer wieder die Scheibenwischer scheibenmittig zum Stillstand kommen, geht man doch von einer Fehlfunktion aus.

      Naja, da können wir in Deutschland froh sein, dass bei uns die Wischerblätter nur bei abgeschaltenem Motor in die "Mittigstellung" gehen.

      Gruß, Andi
      Mercedes Benz Coupe (vorher* Juke "Shiro" Nightshade, 190PS, 2WD, BJ:4/12, Connect 1 *)

      Ein kluger Mensch bemerkt alles,
      ein dummer macht über alles eine Bemerkung.
      "Heinrich Heine"


    • Sorry ,

      aber da hast Du was falsch verstanden!! Oder gelesen!!

      Der Hebel des Scheibenwischer-Betätigung wird 2x kurz nach OBEN gedrückt! Kurz und Flott!!

      Ob mit oder ohne Zündung ist egal!!! Aber das sieht man auch ganz deutlich im Video!!!

      Hier habe ich es her : Minute 1:07 und / oder Minute 2:45 ansehen

      DA wird NIX gezogen,sorry!!

      Gruß
      Buddy

      Du schreibst:

      Naja, da können wir in Deutschland froh sein, dass bei uns die Wischerblätter nur bei abgeschaltenem Motor in die "Mittigstellung" gehen.

      Auch das sehe ich völlig anders und zwar aus Erfahrung!

      Es regnet und stürmt aber so richtig!!

      Ein Stück Folie wird unter den Wischer gedrückt!!

      Ich fahre links ran drücke 2 mal den Wischer Hebel hoch und der Wischer steht still in der Mittelstellung!!

      Ich steige aus und ziehe den Mist weg und klappe die Wischer zurück und das alles ohne den Motor abschalten zu müssen !!

      Also da ja (Bei MIR) nix gezogen wird ein klarer Vorteil! Wozu den Motor abstellen??

      JUKE ...Das Leben ist zu kurz, um was anderes zu fahren ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Buddy ()

    ""