Mittelarmkonsole !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      also ich hab für meinen Nismo RS das Teil vor 3 Jahren gekauft und bin absolut zufrieden. Passt sich optisch mit der Schwarzen Lederauflage mit Roten Nähten perfekt an die Teilledersitze des Nismo an und hat bis jetzt keinerlei Beschädigungen. Ausserdem sehr schnelle Montage und fester Halt in der Runden Flaschenhalterbox der Mittelkonsole .
      amazon.de/gp/product/B01AAK9SQG/

      [Blockierte Grafik: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/81sUiQXfu4L._AC_UL160_SR160,160_.jpg]

      Außergewöhnliche Menschen brauchen außergewöhnliche Autos: Juke Nismo RS 4x4 214 PS mit "Gummiband" CVT Automatik 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saxon ()

    • Neu

      Habt Ihr die Lehne festgeschraubt? Wieviele Schrauben sind es denn?
      In den Bewertungen steht, dass evtl. auch schon etwas Klebeband hält. Kann das halbwegs stabil funktionieren?
      Und habt Ihr das Fach denn mit Schaumstoff gegen Rappeln gepolstert?
      Danke auf jeden Fall für den Tipp. Ich werde sie mal ausprobieren.

      Nissan Juke F15 Tekna 1.5 dCi schwarz metallic; Tokyo Black; EZ 08/15
      Verbrauch: ~5,8 l [30% Stadt, 30% Landstraße, 40% Autobahn (~140-160 km/h)]
      Verbrauch Langstrecke: 6,0 l [Autobahn ca. 130-160 km/h)
      jeweils im Sportmodus

    • Neu

      Ich würde dir empfehlen, nicht auszuprobieren. Ich habe schon zu viele billigen Teile probiert.
      Wenn du unbedingt eine Armlehne benötigt, nimmt ein Originale. Leider ist es viel teuer aber so eine universale Armlehne mit passendem Adapter ist nicht dieselbe.
      1. Die Größe. Das universale Teil ist nur halb so breit wie das originale.
      2. Die Befestigung. Der Adapter braucht 4 kleine Schraube um auf dem Auto zu schrauben. Die Armlehne wird wieder mit 4 kleine Schrauben auf dem Adapter geschraubt. Durch den zweistufige Befestigung auf Plastikbasis ist das ganze Ding wacklig. Das Original ist einteilig mit Metal Fuß und 3 großen Schraube.

      Juke N-Connecta 2018 HR16DE 83kW

    • Neu

      senortabasco schrieb:

      Habt Ihr die Lehne festgeschraubt? Wieviele Schrauben sind es denn?
      In den Bewertungen steht, dass evtl. auch schon etwas Klebeband hält. Kann das halbwegs stabil funktionieren?
      Und habt Ihr das Fach denn mit Schaumstoff gegen Rappeln gepolstert?
      Danke auf jeden Fall für den Tipp. Ich werde sie mal ausprobieren.
      Also das Ganze bekommt seine grosse Stabilität weil der Original "Becher" in der Mittelkonsole vom großen Propfen der Armlehnenbefestigung sehr saugend ausgefüllt wird. Ich glaube es waren 4 Löcher im Propfen vorgesehen aber ich hab nur 2 Schrauben benutzt weil das Festschrauben letzendlich nur dazu dient dass der Propfen sich im Becher nicht nach Links und Rechts drehen kann, die Armlehne also immer gerade zur Fahrtrichtung zeigt. Mit Klebeband würde das bestimmt auch erreicht werden wenn man die Armlehne im alltäglichen Gebrauch nicht mit roher Gewalt nach Links und Rechts drückt.
      Sehr Praktisch auch der Stauraum in der Lehne, wenn man das Oberteil hochklappt. Dazu ist die Lehne im Winkel rastend verstellbar bzw Hochklappbar.
      Für das Geld kann man nichts verkehrt machen.

      Hab noch ein Video gefunden wie das Einbauprinzip funktioniert, ist zwar kein Juke aber im Prinzip fast alles dasselbe:

      Außergewöhnliche Menschen brauchen außergewöhnliche Autos: Juke Nismo RS 4x4 214 PS mit "Gummiband" CVT Automatik 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saxon ()

    • Neu

      Wow, Top! Danke für die Mühe. Ich werde Sie anfangs mal ohne Schrauben überhaupt testen. Wenn mir alles gefällt schraube ich Sie dann evtl. noch fest.

      Nissan Juke F15 Tekna 1.5 dCi schwarz metallic; Tokyo Black; EZ 08/15
      Verbrauch: ~5,8 l [30% Stadt, 30% Landstraße, 40% Autobahn (~140-160 km/h)]
      Verbrauch Langstrecke: 6,0 l [Autobahn ca. 130-160 km/h)
      jeweils im Sportmodus

    ""