Injen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Genau das hab ich gemeint, hab ja auch nach nem ESD gesucht wie´n Doofer. Bei Remus fand ich NUR den mit Doppelrohr.
      Der Nismo-Remus ESD ist wahrscheinlich nur so´n firmeninternes Teil dass man nur über´n Nissan-Händler ordern kann.

      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Ja ist richtig. Selbst wenn du bei Remus anfragst bekommst den NISMO ESD nicht. Nur über dein Nissan Händler. Und selbst da bin ich mir nicht 100%sicher.
      Aber wenn ich seh das die Anlage von FOX und ULTER für den 117ps sowie 190ps passen dann sollte der Remus auch unter beide passen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kues01 ()

    • veit888 schrieb:

      Also anbei ein paar Bilder der INJEN Ansaugung.
      Das Short Ram Air ist mir definitiv zu laut und saugt zu viel warme Luft an...

      Also habe ich mir ein eigenes CAI mit der Serien Airbox gebaut in Verbindung mit 80mm Ansaugrohren von Mercedes...

      MfG Veit


      Wunderschönen guten Morgen :)
      da hätte ich doch die Frage wie es mit Tüv und Versicherung aussieht?! Ich meine die 250ps sind dann ja nicht im Farzeugbrief eingetragen sondern 60ps weniger.
      Spiele im Moment auch mit dem Gedanken das komplette set von Injen inklusive dem Auspuff zu bestellen.
      Soweit ich weiß kostet doch eine einzelabnahme von Tuning Teilen mehr als die Teile selbst?!
      mache mir in erster Linie keine Sorgen um die Herren sondern um die Versicherung im schlimmsten Fall...
      Was auch noch interessant wäre: was hat die Abstimmung beim Tuner gekostet?
      liebe Grüße
      Vlad
    • Hatte ein Short Intake montiert.
      SAU LAUT und das dümmste.., durch die im Stand sehr warme Ansaugluft.., steigt im Stau die Motortemperatur gerne mal über 100° Marke!!!
      Bekomme ich über OBD auf meinem iPad angezeigt und stimmt...
      Klar kann das Kühlsystem auch 110° ab.., muss aber nicht sein.

      Hydroshield.. habe ich auch daheim.:
      Nein Danke.

      Stau ist nur hinten doof...

    • Das ganze erinnert mich doch sehr an einen relativ jungen Bekannten mit 5er BMW.

      Berichtete ganz stolz, daß er sich einen Sportluftfilter montiert hat :)

      2 Tage später berichtete er etwas geknickt, daß sein Verbrauch von 13,5L laut Bordcomputer sich nun bei 21L herum einpendelt und der Wagen ab dem 10ten km nach Kaltstart nicht mehr so temperamentvoll ist, wie zuvor, jedoch bis ca 10ten km besser fährt, als zuvor :?:

      Ein Blick unter seine Motorhaube und ich sah den schönen offenen Pilz im Motorraum 8o

      Danach habe ich ihm erklärt, dass das für ein Vierteilmeilenrennen gut sein kann ...... für täglich 30km einfacher Arbeitsweg mit Hartgas auf Autobahn aber nicht so der "Burner" ist ^^

      Wir haben dann das passende Zubehör montiert zum neuen Filter, langes dickes Rohr ganz nach vorne führend zum Grill und schon lief die Kiste ständig etwas kraftvoller bei nur noch 11L 8)

    • veit888 schrieb:

      Hatte ein Short Intake montiert.
      SAU LAUT und das dümmste.., durch die im Stand sehr warme Ansaugluft.., steigt im Stau die Motortemperatur gerne mal über 100° Marke!!!
      Bekomme ich über OBD auf meinem iPad angezeigt und stimmt...
      Klar kann das Kühlsystem auch 110° ab.., muss aber nicht sein.

      Hydroshield.. habe ich auch daheim.:
      Nein Danke.


      Welche Temperatur meinst du jetzt genau ...?
      Kühlwassertemperatur oder Ansauglufttemperatur ?
    ""