Mängelthread Nissan Juke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Herman.TM
      Vielen Dank für den Tipp! Es leuchtet leider nichts gesondert auf.
      Wenn leere Batterien die Ursache wären, könnte ich den Juke nicht aus ca. 30-40 m mit den Schlüsseln entriegeln. ;)
      Daher muss es sich um einen anderen Defekt handeln...

      @Dirk09
      Danke. Das denke ich auch.
      Der Juke befindet sich noch in der Garantie und ich muss wohl oder übel einen Termin beim Freundlichen machen...

      Knappe 65 km einfache Fahrtstrecke zur Werkstatt sind dann schon nervig.
      Im Juke macht's aber wenigstens Freude und das "Nissan-Partner-Sterben" in der Region hat somit auch was Positives... ^^
      Die schönsten JUKEboxen gibt es nur bei NISSAN! 8)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD Black EZ 03/18
    • JUKEboxRS schrieb:

      @Herman.TM
      Vielen Dank für den Tipp! Es leuchtet leider nichts gesondert auf.
      Wenn leere Batterien die Ursache wären, könnte ich den Juke nicht aus ca. 30-40 m mit den Schlüsseln entriegeln. ;)
      Die Fernbedienfunktion klappt auch noch, wenn keyless rumzickt. Zumindest eine Zeit lang.

      Aber wenn nichts leuchtet, dann sind es eher nicht die Batterien.

      Sicherungen gecheckt? (frag bitte nicht welche )

      Herman™
      --
      Ich habe leider keine Signatur :0016:

    • Sicherungen die betroffen sein könnten sind auch intakt... 8|

      Bevor ich anfange die Tür zu zerlegen habe ich erst mal eine Terminanfrage beim Freundlichen gestellt...

      Dafür gibt es ja die Garantie.

      Zu allem Überfluss kommt jetzt auch folgender Spass immer häufiger zum Vorschein:

      Auto abstellen, nach getaner Arbeit oder Einkauf etc. wieder einsteigen und sich auf die Fahrt freuen.

      Nach Drücken des Startknopfes fragt man sich: "Was ist das???"
      -Systemsprache komplett auf Englisch, Navi ebenso und Distanzen in Meilen.
      DAB offline und Sender in AM kreischen auf Lautstärke 12 durch die Boxen...
      Der USB-Stick wird ebenfalls von neuem komplett eingelesen... :/

      Eine Minute verbringe ich dann damit die gewünschten Modi, Parameter und Einstellungen zu setzen.
      Das passiert sporadisch jede 5-6 Fahrt, potenziert sich aber jetzt deutlich. :|

      Es scheint so als würde das System ab und an die Einstellungen verlieren.

      Nach einigen Berichten über defekte Batterien tippe ich hier mal auf den Akku als Übeltäter.
      Ist eine Exide Batterie aus KW 08/17.

      Das bringe ich beim Termin auch zur Sprache denn es nervt einfach tierisch... ;)

      Die schönsten JUKEboxen gibt es nur bei NISSAN! 8)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD Black EZ 03/18
    • Danke Tobes.

      Daran hab ich zuerst gedacht aber alle Einstellungen bleiben leider wirkungslos...

      Einen Termin in der Vertragswerkstatt habe ich auch bekommen, allerdings erst am 21.06. :/

      Mal sehen, vielleicht tut sich ja bis dahin bei der Fehlersuche was. ^^

      Die schönsten JUKEboxen gibt es nur bei NISSAN! 8)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD Black EZ 03/18
    • @ka2408
      Ja, sind fest. Die Batterie bekommt mittels Ladegerät regelmäßig eine Erhaltungsladung wenn der Juke mal 1-2 Tage steht...
      Die Kontakte prüfe ich regelmäßig und versorge sie mit Kontaktspray... ;)

      @Tobes Mal sehen wie's bei mir wird. Sollte mein Guter auch länger in der Werkstatt bleiben müssen, werde ich Nissan an sein Kundenversprechen erinnern und nach einem Ersatzwagen fragen. :)

      Ich hoffe es bleibt bei diesen kleinen Problemen und alles kann repariert werden.
      Ansonsten kann man mit dem Nismo RS wirklich zufrieden sein!
      Die schönsten JUKEboxen gibt es nur bei NISSAN! 8)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD Black EZ 03/18
    • Kurzes Update zum Thema Türverriegelung:

      Beim Werkstatttermin am 21.06. wurde ein defekter Druckknopf (keine Ahnung wie das bei pfleglicher Behandlung geht... 8| )
      auf der Fahrerseite lokalisiert und auf Garantie ein neuer Türgriff bestellt.

      Der Einbau erfolgte gestern und alles klappt wieder wie es soll... :)


      Beim Fehlerauslesen konnte bezüglich des Datenverlustes beim Connect-System (Siehe Beitrag 499 weiter oben) leider nichts gefunden werden.
      Die Batterie ist auch noch gesund. Beobachten heißt es da jetzt erst mal.
      Sollte sich das häufen, stehe ich jedenfalls wieder auf de Matte und hoffe der Fehler wird gefunden...!



      Euch allen ein angenehmes und erholsames Wochenende! 8)

      Die schönsten JUKEboxen gibt es nur bei NISSAN! 8)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD Black EZ 03/18
    • Hallo Nissan Fans,
      ich bin neu hier und schreibe zum ersten mal über meinen Nissan Juke.
      ich habe meinen Juke Benziner, Automatik, Tekna, 4x4 im April 2017 gekauft.
      Die Farbe ist gelb mit schwarzen Akzenten. Sieht echt gut aus.
      Als der Wagen 1 1/2 Jahre alt war fiel die Klimaanlage aus. Der Kompressor hatte sich fest gefressen und es waren Späne
      im System. Also war ein Werkstattbesuch fällig. Nach 2 Wochen das gleiche Problem und dann im Dezember wieder.
      Diesmal wurden alle Teile der Klimaanlage getauscht, außer der Wärmepumpe. Die Reparaturen gingen
      alle auf Garantie von Nissan und hatten bis dato 10000 Euro gekostet. Ich hoffe nun, das die Klimaanlage
      in Ordnung ist. Aber im September dieses Jahres, der Wagen ist nun 2 1/2 Jahre alt, fiel die Klimaanlage erneut aus.
      Nun wollte ich den Wagen wandeln. Aber das geht nicht, weil ich bei der ersten Klimaanlagen Reparatur nicht
      dem Händler Bescheid gesagt habe, der mir den Wagen verkauft hat. Obendrein geht ein Rücktritt
      vom Kaufvertrag erst nach 3 Reparaturen und innerhalb von 2 Jahren und ich hätte Beweisen müssen, das der
      Wagen von Anfang an dieses Problem hatte.
      Jetzt werde ich in einer anderen Werkstatt die Klimaanlage auf Garantie wieder reparieren lassen (den
      fünften Kompressor einbauen lassen und alle Teile die zur Klimaanlage dazu gehören) und eine
      Garantie Verlängerung von zwei Jahren abschließen. Mal sehen ob Nissan aus Kulanz diesen Wagen wieder
      zurück nimmt, denn 10000 Euro ist knapp die Hälfte des von mir gezahlten Kaufpreises.
      Hat jemand von euch schon einmal solche Probleme gehabt und wie habt Ihr euch verhalten?
      Über jede Antwort freue ich mich. Tordis

    • Hallo Forum,
      hier noch ein kurzer Nachtrag.
      Obwohl ich solche Probleme mit meinem Nissan Juke habe, würde ich mir immer wieder solch ein Auto kaufen.
      Mit seinen 190 PS ist er zwar etwas übertrieben motorisiert, aber ein Überholvorgang auf der Landstraße macht echt viel Spaß. Auch
      die gelbe Farbe, bei der Neuauflage des Jukes gibt es allerdings kein 4x4 oder die Farbe gelb, aber trotzdem
      ist der Juke meine erste Wahl beim Autokauf. Einfach ein Auto das aus dem Rahmen fällt. Viele Leute haben mir schon gesagt,
      wie toll sie das Auto finden, auch die Farbe. Ich liebe meinen Juke.
      Tordis

    • hallo
      Überlege es Dir gut, eine Garantieverlängerung bei Nissan abzuschliessen.
      Es ist sehr wenig versichert, aber sehr viel ausgeschlossen

      Lies mal alles gut durch.

      Ich habe aus den genannten Gründen keine abgeschlossen.

      Juke 1.6 DIG-T Nismo RS 4x4 Xtronik-M8-Automatikgetriebe, Black EZ 08/2018, Recaro Sportsitze, technisch noch unbehandelt
    • Hallo juckli,
      danke für Deine Antwort. Ich habe mir die Garantie Bedingungen, für eine Garantie Verlängerung für zwei Jahre, für meinen Nissan Juke ganz genau angeschaut. Also die Klimaanlage ist mit allen Teilen voll über die Garantie abgedeckt. Diese Garantie brauche ich für meine marode Klimaanlage.
      Wie ich schon geschrieben habe, sind bisher 10000 Euro Kosten über die Nissan Garantie in meine Klimaanlage geflossen.
      Selber hätte ich das nicht bezahlen können. Sollten in den nächsten Jahren weitere Euros in die Klimaanlage fließen, bin ich
      wenigstens abgesichert, auch wenn die Garantie Versicherung sehr teuer ist. Aber immer hin noch billiger als die Klimaanlagen
      Reparatur.
      Tordis

    • ein Klima für 10000eur ist schon ganz übertrieben. damit kann man fast einen jungen gebrauchten Juke kaufen. Also bei der Reparatur geht sicherlich was schief. Wenn es kein Garantiefall wäre, wird auch nicht so eine Rechnung gemacht. Das würden keine Kunde akzeptieren.

      Juke N-Connecta 2018 HR16DE 83kW

    ""