Möchte mir einen Juke kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Möchte mir einen Juke kaufen

      Hallo ihr lieben,
      Ich möchte mir gerne einen Juke kaufen. Bin Neuling in Sachen Autofahren habe erst seit 15 Monate den Führerschein. Fahre zur Zeit einen kleinen Micra.
      Jetzt habe ich einen Juke gesehen der 55.000 gelaufen ist. Er ist ein Benziner TÜV neu und 1 Jahr Garantie. Er soll 10.000€ kosten und hat eine Tekna Ausstattung. Was denkt ihr ist das zu teuer für den Wagen? Ach ja und er ist von 12/10.
      Bin mal Probegefahren und war total begeistert. Was ich noch komisch finde ist das es nicht so übersichtlich ist wenn man nach hinten schaut bei Parken oder so. Wird aber nur Übung sein hoffe ich. Würde mich über Meinungen freuen.
      LG Sabine

    • Der Preis ist zu hoch, egal was er für eine Motorisierung hat. Tekna ist schon mal gut. Was möchtest du denn für einen Motor? Diesem, Benzin, mit Turbo oder ohne, reichen~100 PS oder sollen es ~200 PS sein?

    • Ich würde eher die Glaubwürdigkeit des km-Stands hinterfragen. 55.000 nach knapp 7 Jahren find ich merkwürdig wenig, oder?

      Nissan Juke F15 Tekna 1.5 dCi schwarz metallic; Tokyo Black; EZ 08/15
      Verbrauch: ~5,8 l [30% Stadt, 30% Landstraße, 40% Autobahn (~140-160 km/h)]
      Verbrauch Langstrecke: 6,0 l [Autobahn ca. 130-160 km/h)
      jeweils im Sportmodus

    • Sag doch einfach woher Du kommst
      Da gibts mit Sicherheit einige hier anwesenden Spezialisten aus Deiner Umgebung, die Dir
      mit Rat, Tat und ihrer Erfahrung zur Seite stehen können :saint:
      Das machen die garantiert gerne 8)
      Einfach so vom Händler zu kaufen ist nämlich auch nicht so sicher :rolleyes:

      Nismo RS, was :2352: sonst

    • Ja das ist auch eine Idee. Wenn es dann 100%ig spruchreif ist werde ich das evtl. machen. Ich versuche gerade im Net zu gucken was der ganze Unterschied ist zwischen Tekna,Visia ect.... Ob man Tekna denn haben muss unbedingt. Ist in dem jetzigen Model drin. Danke für die Idee

    • Natürlich muß es nicht Tekna sein aber ich kenne Niemanden, der Tekna je bereut hat.
      Es hat aber schon Fälle über die Jahre hinweg in einigen Juke-Foren gegeben, da wurde es bereut, nicht Tekna genommen zu haben.
      Man oder auch Frau sollte zumindest wissen, daß das Meiste, was ab Werk nicht serienmäßig verbaut ist, sich später auch nicht nachrüsten läßt und wenn doch, diese Nachrüstung sündhaft teuer ist X(

      Somit sollte man genau darauf achten, auf was man oder auch Frau wirklich zu 100% verzichten kann und will ;)

    • Guckst Du hier :

      Dateien
      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    ""