Nützliche Spielerei

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nützliche Spielerei

      Huhu, mein Juke hat in den unendlichen Weiten irgendwelcher Menüs auch so eine "pseudo Batterieanzeige" die ist zwar da und niedlich, zeigt aber bei mir nix wirkliches an, entweder ist der Balken oben und ab und an ist ein Feld frei. Wie und auf was das Ding reagiert, keine Ahnung.

      Nun habe ich mir so etwas bestellt, wird in den Zigarettenanzünder gesteckt, zeigt die momentane Voltzahl an und zeigt gleichzeitig die Innentemperatur an!

      Jibbet z.b. beim amazon für 7,00 - 15,00 Taler.

      Bin mal gespannt wenn es da ist, ich habe das in Rot/Rot (LED) bestellt, gibt es auch in anderen Farben!

      LG
      LaFee

      Dateien
      • Voltmeter.jpg

        (77,66 kB, 56 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • hihi....... tschuldigung....DAS Teil hab ich schon 3 Monate.... :D

      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • LaFee schrieb:

      Huhu, mein Juke hat in den unendlichen Weiten irgendwelcher Menüs auch so eine "pseudo Batterieanzeige" die ist zwar da und niedlich, zeigt aber bei mir nix wirkliches an, entweder ist der Balken oben und ab und an ist ein Feld frei. Wie und auf was das Ding reagiert, keine Ahnung.


      Ich denke mal, du meinst die maximal möglichen 5 gelben Felder im Display bei Modus NORMAL ;)

      Feld 1 steht für 11,??V
      Feld 2 steht für 12,?? Volt
      Feld 3 steht für 13,??V
      Feld 4 steht für 14,??V
      Feld 5 steht für 15,??V

      Im Normalfall werden nach Zündung aber noch nicht Motor an 2 Balken (12V) dargestellt, Schaltest du jetzt alle möglichen Verbraucher ABER noch nicht den Motor an dann wird die Batterie möglicherweise auf 1Balken runtergequält (11V), normales Verhalten, Batterie ist OK.
      Nach Motor an geht die Anzeige normalerweise auf Vollanschlag 5 Balken, da die Lichmaschine die Batterie mit voller Kraft lädt, was grundsätzlich zu einer erhöhten Spannung an der Batterie führt.
      Ist man nun längere Zeit unterwegs und hat wenig Verbraucher an, dann ist die Batterie recht bald FAST voll, sodaß der Juke den Ladestrom sehr weit runterfährt auf einen Punkt, wo die Spannung der Batterie nicht mehr deutlich erhöht ist.
      In diesem Falle sind es dann nicht mehr 5 sondern nur noch 3 bis 4 Balken, die Leuchten.
      Nun kommts:
      Fährt man in dieser Situation bergab im Schubbetrieb, dann erkennt der Juke, daß der Motor den Wagen bremsen soll. Er fährt nun trotz FAST voller Batterie den Ladestrom wieder voll hoch da es nun für den Spritverbrauch keine Rolle mehr spielt, daß eine einen vollen Ladestrom liefernde Lichtmaschine auch den Motor voll belastet.
      Wiederum in dieser Situation bergauf fährt der Juke den Ladestrom weit runter, damit die Lichtmaschine nicht zusätzlich den Motor so belastet, da sie mit Bergauf schon sehr belastet ist.

      Das ganze ist eher selten bei mir zu beobachten, fast immer nur im Sommer und bei längerer Fahrt, wenn die Batterie den FAST voll Bereich erreicht. Im "Gebirgigem" kann man das vermutlich öfter so beobachten.

      Letztendlich zielt diese Technologie auf weniger Verbrauch durch intelligente Laderegelung ab ..... und ist auch im Handbuch beschrieben ABER nur am Rande, kurz und knapp, fällt also verständlicherweise nicht jedem auf ;)

      Zumindest kann man aber wie oben beschrieben mit Hilfe dieser gelben Balken gut einschätzen, ob die Batterie noch was taugt oder erneuert werden muß, ob Lichtmaschine samt Regler noch einwandfrei arbeitet oder ihr schon die Kohlestifte abhanden gekommen sind oder ein paar Wicklungen verschmorrt sind ^^

      Das GANZE funktioniert aber nur im NORMAL-Modus, im ECO und SPORT-Modus steht einem diese Anzeige nicht zur Verfügung und eine "Spielerei" wie hier im Thread macht da durchaus dann Sinn :thumbup:
    • Alex schrieb:

      hihi....... tschuldigung....DAS Teil hab ich schon 3 Monate....


      Grins, hab mein Juke erst seit dem 24.10.2014 :D .

      Haste wieder fein erklärt Cruiser, danke dafür! :thumbsup:

      Nichts desto trotz, finde ich die Anzeige schon witzig und man hat gleichzeitig ne Innentemperaturanzeige!

      LG
      LaFee

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Also ich hatte es eigentlich für den Dauereinsatz gedacht, solange ich die Stromdose nicht für mein Handy benötige und das ist im Regelfall dann, wenn ich mal mit meinen Damen übers Wochenende weg fahre!

      LG

      LaFee

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Alex schrieb:hihi....... tschuldigung....DAS Teil hab ich schon 3 Monate....

      Hi Alex,

      das ist ja der Oberhammer ;) !!

      Hast so ein nettes Spielzeug schon 3 Monate und stellst es hier nicht vor 8o !!

      Wird hoffentlich eine Ausnahme bleiben .... ^^ !!!

      Gruß
      Buddy

      Es ist nie zu spät,unpünktlich zu sein.. ;) ....!

    • Buddy schrieb:

      Hast so ein nettes Spielzeug schon 3 Monate und stellst es hier nicht vor


      Okay, erwischt .fühle mich zutiefst betroffen............ ;)

      SCHULDIG.......... peitsche.gif
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Huhu, so die Teile sind gestern angekommen, da Alex die jaaaa schon so lange hat und uns diese nicht zeigt, mache ich das ma! :saint:

      Ich habe die mal nachgemessen, die Anzeigen stimmen so +/- 1 genau!

      Also mir gefällt es! :thumbsup:

      Dateien

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • You-Fifty schrieb:

      Schönes Gimmick! Aber welcher Nutzen? Wir haben da ein Ladegerät für unsere Smartphones drin... Scheint mir sinnvoller.


      Nutzen sehe ich da schon ;)
      Statt alle 3 Jahre die Autobatterie pauschal zur Sicherheit teuer wechseln zu lassen, kann man mit ein bischen Hintergrundwissen anhand der Voltzahl sehen, ob die Batterie sich in diversen Situationen schlapp verhält oder nicht ;)

      Statt pauschal immer die Klimaanlage laufen zu lassen, kann man anhand der ermittelten Innenraumtemperatur besser sehen, ob nötig oder nicht oder ob der eingestellte Wert Klimaautomatik tatsächlich das bewirkt, was man eingestellt hat oder die Einstellung ändern muß, im Hinblick auf die menschlich nur subjektiv gefühlte Temperatur.
      Es soll Leute geben, die sich mit geschlossener Winterjacke im Auto fahrend wohl fühlen, obwohl die Innenraumtemperatur bei 22 Grad liegen könnte, weiß man aber nicht. Stattdessen wurdern sie sich, daß sie sich schon nach 3 Stunden Autofahrt kaputt fühlen und vom Kreislauf her nicht gut. Ermittlung Innenraumtemperatur diehnt somit auch sehr gut zu Selbstüberprüfung, aus guten Grund sitzt man ja auch nicht mit geschlossener Jacke bei 22 Grad im Wohnzimmer vorm Fernseher.

      Dies alles nur so zum Beispiel ;)
    • You-Fifty schrieb:

      Schönes Gimmick! Aber welcher Nutzen? Wir haben da ein Ladegerät für unsere Smartphones drin... Scheint mir sinnvoller.


      Nun ob Sinn oder Unsinn ist wie beim Geschmack, darüber kann man Streiten. :whistling:

      Da ich in meinem Fall zu der Serienmäßigen 12 Volt Steckdose, noch eine zusätzliche im Handschuhfach (z.b.für Smartphones) und im Kofferraum (Kühltasche, Notebook von Tochter) installiert habe, schließe ich mich den Ausführungen von Cruiser an.

      Ich für meinen Teil möchte einfach nur wissen, wie die Innentemperatur zur Außentemperatur steht, meine Damen haben das Plazebo-empfinden, ich meine damit, sie gucken auf die Temperatur und entscheiden somit ob ihnen kalt oder warm ist ! :saint:
      Weiterhin zeigen mir die Voltzahlen mehr, als die Balkengeschichte im Menü "Normal".....

      LG
      LaFee

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Frage am Rande: Der Juke hat doch eine Klimaautomatik, also muss man doch nur auf einen Wert drehen der einem zusagt und dann nicht mehr am Rad drehen. Ob die Anzeigen innen jetzt von der realen Temperatur abweicht ist doch eigentlich egal, solange es die Temperatur ist die einem selbst zusagt!?).

      "Ah. Duly noted... and ignored!"
      - Megatron

      Nissan Juke Nismo RS - Allrad (*2015)
      - aktueller Umbaustatus: Joker - Nismo RS
    ""