Android Auto System einbauen im Tesla Style :)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android Auto System einbauen im Tesla Style :)

      Hallo Leute, :)
      ich habe mir vor ein paar Wochen einen gebrauchten Juke Nismo RS geholt. In sehr gutem Zustand mit 2 Vorbesitzern und 43.000km gelaufen gehabt. Bin aus Raum FFM
      Jetzt zu meinem Projekt. Das Auto an sich ist ja wirklich nicht schlecht, aber mir waren leider die verbaute Anlage und das Connect System richtig altmodich und fürn a.... man darf natürlich nicht vergessen, dass der Juke eigentlich ja schon fast 10 Jahre alt ist....übrigens der neue sieht echt gut aus.
      Daher habe ich wirklich lange gesucht und bin dann bei einem System im Tesla Stil gelandet. Habe es auf Aliexpress bestellt...Paket kam schon nach ca. 10 Tagen an. IMG_20190913_104135.jpg
      Ist wirklich ein Plug&Play System, man bräuchte nur ein GPS Adapter und USB Verlegung durch das Handschuhfach. Preis um die 600 € inklusive Versand und Verzollung.

      So nun habe ich es verbaut und bin echt erstaunt, wie gut doch dieses System ist. Ein vollwertiges Android 8.1 mit allen features was es so sonst auf einem Android Tablet gibt.
      Was ich noch sonst gemacht habe, weil die Türen doch recht blechern waren, neue Upgrade Boxen JBL Club6520 und Alubutyl in alle vier Türen verbaut. Jetzt klingt es satter und die Türen schließen fast schon wie eine S Klasse :rolleyes::D

      Hier jetzt erstmal ein Paar Bilder und wenn Ihr Fragen habt, dann her damit....ich denke sowas in der Art wurde hier noch nie verbaut oder? :D

      So hier mal ein Paar Bilder und Video dazu

      IMG_20190905_134211.jpgIMG_20190910_154556.jpgIMG-20190913-WA0004.jpegIMG_20190913_125851.jpgIMG_20190913_125857.jpgIMG_20190913_130732.jpgIMG_20190913_130924.jpgIMG_20190914_093550.jpgIMG_20190830.jpg
      Ich denke mal Anleitungen wie man die Mittelkonsole zerlegt gibt es ja genug im Netz.



      Hier noch ein Video was ich hochgeladen habe. So sieht man die Funktionen ganz gut. Man sieht sogar wenn eine Tür geöffnet ist, die Geschwindigkeit auf der MAP und warnt sogar vor überschreiten der Geschwindigkeit. Ich mache demnächst noch ein paar Videos wo dann mehr funktionen sehen kann. Die Lenkradtasten kann mann ganz leicht anlernen, was bei mir momentan noch nicht genau funktioniert, ist die verdammte Rückfahrkamera.

      Schöne Grüße
      Bo

    • Moin,

      mich würde interessieren, ob die Funktion der Rückfahrkamera, bzw. des 360°-Kamerasystems erhalten geblieben ist ?

      Und ob alle Funktionen der Klimaanlage, sowie die Konfiguration und Funktion der Nissan Fahrdynamikregelung weiterhin nutzbar sind ?

      ...

      Gerade das Video gesehen. Die Klimafunktionen scheinen da zu sein, wenn auch ein wenig unübersichtlich, die anderen Fragen von oben sind aber noch offen.
      DAB+ scheint das Teil aber nicht zu haben oder ?
      Ansonsten gar nicht schlecht, wer auf Kino im Auto steht.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Geronimo ()

    • An der Kamera bin ich noch dran, ich denke ich brauche so ein Adapter wie hier kurz gezeigt wird, damit er das Reverse signal kriegt...ich denke die Kamera hinten ist ja nicht auf dauer Strom, oder ich schließe das hinten an die Rückscheinwerfer.

      youtube.com/watch?v=3zYbqblM-0E

      Das System hat alle Anschlüsse für normale und 360° Surround Kamera...daher sollte das kein Problem sein.

      Alle anderen Funktionen wie, Klimaanlage, Fahrdynamikregelung und co wird erhalten. Was mir fehlt ist der Aux und USB Anschluss vorne, könnte es aber auch mit nem Adapter anschließen, ist mir aber zu aufwendig und habe eh 2 USB Anschlüsse in dem Handschuhfach jetzt für Musik und Android Auto.

      Daher für mich echt ein tolles System mit alle Funktionen, sogar eigentlich mehr Funktionen....könnte sogar Luftdruck der Reifen anzeigen lassen, wenn ich RDK verbaue.

      DAB+ Antenne kann man auch leicht verbauen, obwohl jetzt der Radio empfang merklich sich schon verbessert hat. Das alte System hat da viel mehr gerauscht.

      Es ist eben nicht nur Kino im Auto, es wertet das Auto komplett auf und fügt halt unendliche Funktionen hinzu ;)

      Die Klimafunktionen kannst du übrigens auch über die Regler Links und Rechts bedienen :) die Knöpfe funktionieren auch :thumbsup:

    • Wie kommt das Kinomodul ins Internet, ist eine Simcard einzusetzen, oder wie ?

      Einen Antennenanschluß für DAB+ konnte ich nirgends finden.
      DAB wird auch nicht im Anzeigentext bei Ali Express erwähnt.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • Internet kriegt er über Hotspot vom Handy. Kannst alle beliebige Apps downloaden. Das Gerät hat WLAN. Intern sind 64gb Speicher verbaut, kannst daher auch Filme drauf spielen oder über USB.
      DAB kannst du eigentlich genauso anschließen wie im Youtube Video von CTD mit einem DAB+ antennenverteiler...ist natürlich ein bisschen verkabeln nötig.

    • So nun funktioniert alles einwandfrei...die Rückfahrkamera war eigentlich super einfach...die 2 lose Kabeln lila für camera power supply und braun für reverse signal mit dem Stecker zum Fahrzeug Kabelbaum verbinden und tada Bild ist da! Bin echt begeistert was dieses Android System alles kann und wirklich plug and play. :thumbsup:

    • Hast Du jetzt die beim Juke vorhandene Kamera angeschlossen oder Dir extra noch eine weitere gekauft ?

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • Nachdem bei mir letzte Woche beim Original Radio das Display kaputt gegangen ist (wegen mir Vollnoob) suche ich auch nach nem neuen Radio bei dem auch die OEM-Kamera funktioniert. So recht bin ich da aber noch nicht durchgestiegen. Die Klima-Einheit will ich eigentlich behalten, die finde ich recht chick

      Juke F15 DIG-T 2011

    • Sylaina schrieb:

      Nachdem bei mir letzte Woche beim Original Radio das Display kaputt gegangen ist (wegen mir Vollnoob) suche ich auch nach nem neuen Radio bei dem auch die OEM-Kamera funktioniert. So recht bin ich da aber noch nicht durchgestiegen. Die Klima-Einheit will ich eigentlich behalten, die finde ich recht chick
      Hi Sylaina,
      man findet auf Aliexpress auch einige Modelle die kleiner sind ca. 8 Zoll und nur das obere Teil ausgetauscht werden muss. Wie gesagt je nach System, sind die meist alle Plug and Play, aber man sollte ein bisschen Ahnung haben, wie man sowas zerlegt und anschließt. ;)

      Schöne Grüße
      Bo
    • Godzilla schrieb:

      So nun funktioniert alles einwandfrei...die Rückfahrkamera war eigentlich super einfach...die 2 lose Kabeln lila für camera power supply und braun für reverse signal mit dem Stecker zum Fahrzeug Kabelbaum verbinden und tada Bild ist da! Bin echt begeistert was dieses Android System alles kann und wirklich plug and play. :thumbsup:
      Ich habe auch Probleme mit der Kamera aber bei mir geht der Signal nach ein paar Sekunden verloren, habe aber das lila Kabel und das für Braune nicht angeschlossen, kannst du mir sagen an welchen du das Signal überbrückt hast ? Ich habe zwar die 360 Kamera verbaut bin mit Händler im Kontakt aber traue denen nicht so ganz.
      Wäre echt häppy um deine Hilfe
    • Erstmal Lila Kabel was vom Canbus zum Kabelbaum Stecker führt durchtrennen, dann dieser Lose Lila Kabel mit lila vom Canbus(Decoder) zusammen mit Lila zum Stecker --> Kabelbaum verbinden. PS: Der Lose braune Kabel mit Back drauf, habe ich gemerkt, kann man weglassen.
      Ich hoffe dieses Bild hilft dir weiter. IMG_20190926_094701.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Godzilla ()

    ""