Unruhiger „Motor !?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei mir wurde der Fehler behoben....ich habe noch was schriftliches vom freundlichen da....da stand irgendwas drauf, dass ein Ventil defekt war!
      Nach der Reparatur...stand die Drehzahl stabil! Wenn es aber unter null Grad nachts geht ....hat er im Kaltstart immer noch Schwankungen!!


      Ich kann ja nochmal nachschauen was genau drauf steht!!!

    • NismoRSdd schrieb:

      Bei mir wurde der Fehler behoben....ich habe noch was schriftliches vom freundlichen da....da stand irgendwas drauf, dass ein Ventil defekt war!
      Nach der Reparatur...stand die Drehzahl stabil! Wenn es aber unter null Grad nachts geht ....hat er im Kaltstart immer noch Schwankungen!!


      Ich kann ja nochmal nachschauen was genau drauf steht!!!
      Das wäre suuuuuuper :thumbup:
      Modell: Nissan Juke NISMO RS 4x4 / Xtronik-M8-Xtronik-M8-Automatikgetriebe / Farbe: Weiss
      Änderungen: K&N - Luftfilter & etwas Folierung

      Leistungsgewicht: 0,15 PS / kg :thumbsup:
    • Soooooo....mein Nismo war nun beim Freundlichen.
      Ich versuche es mal „Laienhaft“ zu wiederholen:

      - Fehlerspeicher wurde ausgelesen
      - Gasannahme & Automatik wurden neu angelernt.
      - und noch ein paar Dinge wurden Resetet

      Da die beschriebene Störung nicht permanent Auftritt sondern eher unregelmäßig, soll & werde ich es nun mal beobachten.

      Modell: Nissan Juke NISMO RS 4x4 / Xtronik-M8-Xtronik-M8-Automatikgetriebe / Farbe: Weiss
      Änderungen: K&N - Luftfilter & etwas Folierung

      Leistungsgewicht: 0,15 PS / kg :thumbsup:
    • Moin ihr Lieben,

      also vor 5 Jahren scheint das noch normal gewesen zu sein. :)
      Ich habe meinen NismoRS seit ende 2015 und bin schon 60.000 km mit einem unruhigen Motor im Standgas unterwegs.
      Manchmal geht er auf 500 Umdrehungen und pendelt sich dann langsam wieder hoch. Moment, ich versuche es mal "nachzuschreiben" U/min 850 -> 500 -> 1000 -> 700 -> 600-> 850 (Für 2min [Normal]) -> 600 -> 900 u.s.w. :D
      Hier nochmal der alte Thread. Drehzahlschwankungen
      Daher bin ich dem später auch nicht weiter nachgegangen.

      Laut Werkstatt wurden keine Fehler gefunden. Und da er nun schon seit 3,5 Jahren läuft mache ich mir da keine Gedanken mehr zu. Nur manchmal störend, man gewöhnt sich ja aber an alles. :D

      Also keine großen Sorgen machen, das hält der Motor aus. Ich bin aber mal gespannt was da noch so raus kommt.

      Gruß
      Fabian

      Gruß
      Fabian

      EINFACH MAL DIE KLAPPE HALTEN
      IST GLUTENFREI UND MACHT NICHT DICK! :thumbup:

    • Bisher habe ich zum Glück wieder Ruhe.
      Interessant wäre noch zu wissen welches Ventil (Teilenummer) genau beim JUKE von NismoRSdd getauscht wurde.

      Auf youtube gibt es ein kurzes Video was das Problem ein wenig verdeutlicht...

      Juke Nismo RS Idling issue

      Bei meinem RS waren die Drehzahlsprünge damals allerdings intensiver. :S

      Die schönsten JUKEboxen gibt es nur bei NISSAN! 8)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD Black EZ 03/18
    • W

      JukeEF schrieb:

      Soooooo....mein Nismo war nun beim Freundlichen.
      Ich versuche es mal „Laienhaft“ zu wiederholen:

      - Fehlerspeicher wurde ausgelesen
      - Gasannahme & Automatik wurden neu angelernt.
      - und noch ein paar Dinge wurden Resetet

      Da die beschriebene Störung nicht permanent Auftritt sondern eher unregelmäßig, soll & werde ich es nun mal beobachten.
      Wie schon geschrieben....bei mir wurde alles „auf null gesetzt“.
      Bis jetzt läuft es so....wie laufen soll :thumbsup:
      Modell: Nissan Juke NISMO RS 4x4 / Xtronik-M8-Xtronik-M8-Automatikgetriebe / Farbe: Weiss
      Änderungen: K&N - Luftfilter & etwas Folierung

      Leistungsgewicht: 0,15 PS / kg :thumbsup:
    ""