Nismo Rs 2015 18 oder 19zoll Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nismo Rs 2015 18 oder 19zoll Felgen

      Moin Jukes
      Ich möchte meinem Nismo Rs evtl.andere Felgen spendieren.
      Momentan fahre ich noch die Originalen Nismo Rs Felgen, habe mir aber Spurplatten in 44/60 bestellt
      Was fahrt ihr für Größen auf euren Jukes ich schwanke zwischen 18 oder 19 Zoll.
      Ich habe auch schon reichlich Bilder geschaut,nur steht bei den meisten Bildern keine Größe dabei.
      Schön wäre auch mal ein Vergleichsbild wo der Unterschied von 18 zu 19 Zoll zu sehen ist.
      Ach und noch was, ich möchte keine Veränderungen an der Karosserie vornehmen und eigentlich auch keine Tieferlegung montieren.
      Einfach draufstecken und abfahren.

    • Egal ob 18 Zoll oder 19 Zoll, der Aussendurchmesser deines Rades ist immer dergleiche. Der 19 Zoller hat halt nur weniger Reifendicke (0,5 Zoll) wodurch der Innendurchmesser des Reifens 1 Zoll geringer ist ,was natürlich auf den Komfort geht und das Auto "härter" macht. Ist quasie vom Fahrverhalten her eine Art "Tieferlegung" obwohl der Wagen dadurch in Wirklichkeit keinen MM tiefer liegt. Bei Bordsteinremplern gehts dann natürlich (je nach Bordsteinhöhe) nicht nur auf den Reifen sondern gibt gleich eine Schramme in der Felge-aber das selbe Problerm hat ja schon der 18 Zoller.

      P.S. natürlich sehen Spurverbreiterungen cooler aus, aber durch die größere Hebelwirkung werden Achslager, Radaufhängung etc natürlich mehr belastet als ohne Spurverbreiterung.
      Hast Du die 60er Verbreiterung ohne Umbauten auf die Hinterachse zugelassen bekommen?

      Außergewöhnliche Menschen brauchen außergewöhnliche Autos: Juke Nismo RS 4x4 214 PS mit "Gummiband" CVT Automatik 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Saxon ()

    • Viel Spaß mit 19" Felgen, die laufen jeder Spurrille hinterher.
      Aber wers mag ein Schienenfahrzeug zu fahren, bitte.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • Zieh 19"Felgen drauf, dann kannst Du es livehaftig erleben.
      Je größer die Felge und breiter der Reifen, desto eher folgt der Wagen jeder Spurrille.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    ""