Android Radio im juke

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Android Radio im juke

      Hallo,

      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F273179308122


      Android 8.0 GPS DVD USB SD Wlan Bluetooth Mirrorlink Autoradio 2 Din NAVI Nissan Juke 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 amazon.de/dp/B07DLZZZYY/ref=cm_sw_r_cp_api_cRijBb2VK2WVX

      Im Netz habe ich android im juke eingehen, und dann kommen Radios mit navi dvd ruckfahrkamera dab Usw.


      Wir haben einen 2015er juke nismo RS und der hat die 360 Kamera und dab.


      Ich frage mich nun was würde der Umbau, der offenbar sehr einfach Plug and Play geht bringt.

      Es ist wohl wie ein Smartphone im Auto ?


      1)
      Würde die ruckfahrkamera und Seitenkameras funktionieren?

      Wenn der kabelbaum vom Juke in das Android Autoradio gesteckt wird, funktionieren dann die Serienkameras am Android Radio?


      Hat das evtl jemand ?


      2)
      DAB Funktion
      Wenn der kabelbaum vom juke in das Android Radio gesteckt wird, funktioniert dann DAB ?


      3)
      Bluetooth dongle OBD2
      Wenn ein obb2 Adapter in die obd Dose vom juke gesteckt wird, funktioniert dies?
      An einem andern Fahrzeug war so die Batterie immer leer.
      Erfahrungen ?






      Vielen Dank

      Gruß Chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chris_ ()

    • Wenn Dein englisch nicht allzu schlecht ist würde ich es erst einmal hier versuchen...!!

      4. Bitte kontaktieren Sie uns per "Ask a question" oder senden Sie uns eine E-Mail oder rufen uns per Telefon unter: 0086-573-89992765 an. (Bitte denken Sie an die Zeitverschiebung in China, wenn Sie uns anrufen)

      Da bist Du mit Deinen Fragen an der Quelle ... ;) ...

      Würde es per E-Mail versuchen.... :thumbup:

      Gruß
      Buddy

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • Hallo Chris ...

      in der e-bay Anzeige steht ... Nissan Juke 2004-2016 ...

      Druckfehler ... oder ist vielleicht nicht 2004 sondern 2014 gemeint ...

      Gruß ...

      Wolfgang

      NISSAN JUKE ... 4x4 TEKNA 1.6 DIG-T M-CVT 190PS ... Metallic Black ... Zulassung: 04.07.2011 ... Produktions-Land: JAPAN ...

    • Chris_ schrieb:

      Hallo,

      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F273179308122


      Android 8.0 GPS DVD USB SD Wlan Bluetooth Mirrorlink Autoradio 2 Din NAVI Nissan Juke 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 amazon.de/dp/B07DLZZZYY/ref=cm_sw_r_cp_api_cRijBb2VK2WVX

      Im Netz habe ich android im juke eingehen, und dann kommen Radios mit navi dvd ruckfahrkamera dab Usw.


      Es ist wohl wie ein Smartphone im Auto ?
      Was versprichst du dir davon? DAB hast du ja schon und Rückfahrkamera mit 360 Grad Sicht auch.

      Juke schwarz, 2WD, 190 PS, Tekna, Leder, EZ:03/2011, ca. 9l / 100km

    • Habe ein ähnliches Android System bei mir drin!
      Allerdings einen größeren Bildschirm und Android 6.0 (Man kann zwar upgraden aber da vertraue ich den chinesen mit ihren bootloadern nicht und außerdem wären dann alle apps weg)
      Verhalten tut sich das teil wie jedes andere Radio auch, fährt aus dem "Sleep" nach 1sec hoch und dudelt vor sich hin. Spiele hab ich nicht drauf. Sygic, DAb+ (Via USB) und spotify, amazon video.

      Es ist kein plug and play. Ich habe den Kabelbaum vom originalen Radio teilweise umlöten müssen, und bei einem sogar den Plus und Remote tauschen. Dazu habe ich dann einen abzweig gemacht damit man später das orig. radio wieder einsetzen kann.

      Du hast an deinem radio 2-3 Kabelbäume hängen. einer ist für die HU (Auch dann dein neues Radio: Strom, Lautsprecher etc.) ein weiterer dein USB und Aux, Mic, Rückkamera und einer für die 360 kamera.
      Jetzt kommt das gelöte. Damit dein USB, Aux weiterhin laufen musst du diesen Kabelbaum durchmessen und dir von Nissan die Belegungspläne geben lassen damit nicht zu viel Spannung auf die Kamera kommt. Ich habe daran 2 Tage gesessen und nochmal danach was anpassen müssen. Ich habe mit dem USB angefangen, dort einen Steckertyp A dran gelötet und ins radio gesteckt, dazwischen noch ein HUB ( Habe hinten und im Handschuhfach eine Festplatte). Danach den Aux anschluss mit Cinch versehen (Rechts Links und Masse beachten). Die Kamera habe ich (aus dem Radio kommen 12v, Kamera läuft mit 5v) mit einem Spannungsregler versehen, und die Videoleitung mit cinch. Vorher immerwieder messen und nochmal checken ob alles richtig ist. Dann erst anschließen und testen. Ich habe nach jeder Komponente die HU angeschlossen und dann weiter gemacht. DIe GPS antenne hab ich unter der Abdeckung liegen lassen (nicht optimal aber reicht fürs navi). DAB lüft bei mir über seperate App und USB Stick (DVBT). Zudem habe ich noch eine USB Leitung in den Kofferraum gelegt bis hin zur oberen Rückleuchte. Dort dann einen LTE Stick mit Dual-Antenne angesteckt. Die Antennen kleben in der Kofferraumscheibe, je eine Rechts und Links. Schließlich nochmal Strom und Audio im Kofferraum versenkt für den Sub und die Bodyshaker unter den Sitzen.
      Ergebnis: Läuft.
      Arbeitszeit: mehrere Wochen (mit noch mehr zusätzlichen Features wie Sitzheizungen vorne, hinten, Bodyshaker, Subwoofer, LTE, Licht in den Radkasten, Taillight, Racing Rücllicht, Uderbodenlicht, Dayrunning Light etc.)

      Viele Grüße
      Sören

    • Offtopic:
      Sieht bestimmt nachts so aus, wie Buddys thailändische Disco-Jukes.

      Diese LED-Zusatzbeleuchtung darf in Deutschland maximal im Stand angeschaltet werden und mancher Polizist hat auch dagegen etwas.
      Ein Bekannter erhielt von der Polizei eine Mängelkarte und durfte seine LEDs alle wieder ausbauen und mußte seinen PT Cruiser anschließend bei der Polizei vorführen.

      Aber wers mag, soll ruig einen auf Leuchtkäfer machen.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Geronimo ()

    • Geronimo schrieb:

      Aber wers mag, soll ruig einen auf Leuchtkäfer machen.
      Es hält sich in Grenzen :D
      Als Lichtdesigner weiß man mit der Zeit Akzente zu setzen. Und das mache ich beim Juke halt auch.
      Ich selbst fahre nie mit der Lichtorgel im eingeschalteten Zustand. Es dient eher bei Kunden und auf Parties als "Gag". Sieht nett aus und erregt Aufmerksamkeit.
      Ich komme mit dem Auto durch den Tüv so wie es ist. Jedes Licht hat seinen Schalter und hat Sicherungen. Ich verklebe die Lichtleisten nie ohne Gedanken. Es ist alles ordentlich und technisch richtig verkabelt und angebaut. Die Lichtleisten (Smd und EL-Wire) sieht man noch nichtmals :D Selbst ich stehe ab und an vorm Juke und weiß nicht ob ich an der Stelle schon Licht verbaut habe :P
      Meine Polizei kennt das Auto schon innig, werde auch ab und an mal gegrüßt und belächelt.
      Musste letztens sogar ein Knöllchen zahlen und habe dabei wieder ein Lob kassiert fürs Auto - nicht fürs fahren :D

      Übrigens sind auch meine Taillights und Dayrunning Lights im Scheinwerfer auf der original Höhe und Einbauposition wie beim aktuellen Facelift-Juke. Ehrlicherweise sieht mein Licht (hinten) besser aus, aber da gabs noch nie beanstandungen. Das Racinglicht habe ich ausgeschaltet. Ich bin damit mal ne Zeit lang im Stau nachts vor der Polizei hergefahren (Panik) - zum Glück nichts passiert aber es war zu hell für die hinteren Leute.

      Viele Grüße
      Sören

    • @Lubesch

      "Und was hat das jetzt mit dem Radio zu tun??? "
      Garnichts, lies einfach drüber hinweg, wenn Du kannst.
      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    ""