Kratzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin moin!

      Wenn überhaupt, dann zahlt das die Kasko-Versicherung.
      Aber mit etwas Glück, ist der Kratzer nur im Klarlack und dann kann man ihn herauspolieren.

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Mandyc schrieb:

      @Jukie71 womit und wie mache/versuche ich das?
      Wer sowas noch nie gemacht hat, sollte die Finger davon lassen, sonst hat der kl. Kratzer am Ende einen halben Meter Durchmesser.
      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Es gibt da Kratzer-Reparatur-Sets, die sehr feines Schleifpapier, Schleif- und Versiegelungspaste und entsprechende Tücher beinhalten.

      Wenn man damit noch nie gearbeitet hat, wäre ich damit vorsichtig, damit man nicht mehr kaputt macht, als vorher!

      Ansonsten schleift man mit Wasser und dem Schleifpapier den tiefen Teil des Kratzers heraus, mit der Schleifpaste wird der flache Teil poliert und mit der Versiegelung das ganze blank gemacht...

      Aber ich würde dringend empfehlen, da einen Fachmann draufschauen zu lassen, denn er kann erkennen, wie tief der Kratzer ist und entscheiden, was zu tun ist. Wenn er das rauspoliert, kostet das nicht viel und alles ist wieder schön.

      Wie @Tomfred schon geschrieben hat, kann man sonst den Lack auch ruinieren und dann muss in jedem Fall der Lacker ran... ;(

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Ich habe so ein Set mal ausprobiert
      War ja risikofrei, da an einem altem Wagen :saint:
      Tomfred hat völlig recht
      Lass die Griffel davon, das Ergebnis ist bescheiden und ich hab keine 2 linken Hände :whistling:
      Die Frage ist, wie tief der Kratzer geht
      Wenns nicht tief ist, gehts mit handelsüblicher Politur samt Poliergerät ganz ordentlich raus
      Wenn er tiefer ist, nur zum Fachmann ;)

      Nismo RS, was :2352: sonst

    • Dem Bild nach zu urteilen ist das bis zur Grundierung durch. Da poliert man nix mehr.

      Ich bin zwar kein Freund von denen, aber ATU wirbt mit Smartrepair für 79,90 Euro. Wenn du Glück hast, macht es ein Lackierer für 50-60 Euro.

      Viele Grüße

      Frank

      --------------------------------------------------------
      Facelift N-Connecta 06/2016, 190 PS - wieder schwarz - mit Technologie-Paket

    • Ja,so ein "Kater" ist schon was übles!!

      "ich habe heute einen Kater vorne verursacht"

      Also auf jeden Fall nicht selber daran rumschleifen oder lackieren,sieht danach in der Regel erheblich schlimmer als vorher aus!

      NUR der Fachmann ist für derartige "Kater" zuständig!

      Gruß
      Buddy.. ;) ..!

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • Miau! :):)
      War mir noch gar nicht aufgefallen :):)
      putzig!

      Also bei mir hat kpl. Kotflügel mit kleiner Ausbeulung, und teilweise Stossfänger inkl. Leihwagen für mehrere Tage neulich 420€
      gekostet... da kann das ja nicht so teuer werden... und wenn es bis auf die Grundierung oder sogar das Blech ist, dann würde ich es machen lassen!

    • Ein ordentlicher Lackierer repariert den Kratzer für 100€ ohne den ganzen Kotflügel zu lackieren, was bei schwarz meistens noch ganz gut geht. (bei rot könntest du es fast vergessen)

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Für die "Übergangszeit" vielleicht etwas witziges und gleichzeitig den Kratzer schützendes verwenden..... :D:D ....!!

      So etwas in der Art vielleicht.....??
      Opferliste senkrecht


      amazon.de/KIWISTAR-Aufkleber-O…toaufkleber/dp/B01AI2C9EE

      Gibt es in 15 Farben ...... :!:
      514yJIK9aCL.jpg

      Gruß
      Buddy

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    ""