Leistungssteigerung Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ach so... noch eine Bemerkung.
      Bei mir wurde der Begrenzer nicht entfernt.
      Bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob er das generell nur auf Anfrage macht oder ob er es wegen den vielen Km meines Motors gemacht hat.
      Auf jedenfall sollte man dies vorher ansprechen. Sonst steht man da nach den 3 oder 4 Stunden noch länger.
      Ich frage mich auch wie viel das bringen würde? Bei 183 dreht er ja schon über 4.000... und die letzten 20km/h gehen auch auf gerader Strecke trotz des Tunings recht schleppend.... :| Ich kann mir nicht vorstellen, dass da noch viel kommt. Aber interessieren würde es mich schon. Also falls das jemand macht bitte mal Vmax hier kommunizieren ;)
      Und für die die es nicht Googeln wollen, der Sitz von Wimmer ist in Solingen.
      Ich bin extra aus dem Darmstäter Raum dahin.
      Und falls es jemanden interessiert warum ich zu dem gegangen bin. Der macht auch schöne strömungsoptimierte Edelstahl Auspuffanlagen. Sobald mein DPF dran ist lass ich mir eine machen. Gibt nochmal nen paar PS mehr.... vermutlich :D

      Juke 1.5 dCi Tekna BJ 2011
      https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/657302.html

    • Sorry aber ich kann es kaum glauben =O

      Ein seriöser Tuner geht bei einer 150000km alten Maschine bei und tuned sie auf mehr Leistung,
      setzt dann aber vorsichtshalber das max. Drehmoment nach hinten, was ein "Antituning" ist und zur Krönung willst du demnächst per Auspuff noch mehr rauskitzeln aus dem 150000km alten Motörchen ?(

      Ich meine es nicht böse aber glaube mir bitte:

      Wenn dein Motor reden könnte würde er dich Sklaventreiber nennen :cursing: ..... und deinen Tuner Dr. Mengele :0016::6413:

      Insgesamt läuft dein Gesamtvorhaben auf den Begriff "Aktive-Motorensterbehilfe" hinaus :0003:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cruiser ()

    • Hääää.... ?( na und??? dann stirbt der Arsch halt :finger:
      Dann kauf ich mir halt ein neuen besseren oder kauf nen neues Auto. Is mir doch egal!

      Und was soll das mit dem Antituning? Würde ja heißen er wäre jetzt nicht kräftiger... was ich eindeutig nicht behaupten kann. Ich muss ihn halt 200 Touren höher ziehen.
      Im Grunde ist PS doch nen Produkt aus Drehzahl und Drehmoment (vereinfacht). Und er hat das Drehmoment erhöht... halt nur nen bissel später als normal....
      Und ich hab nicht vor die 24h von Le Mans gewinnen.

      Und die einzige Alternative wäre kein Tuning, was keine Alternative gewesen wäre ;)
      Bis jetzt rennt er gut und wenn er kaputt geht melde ich mich wieder.

      Für alles weitere Frag doch Herrn Wimmer selbst :P

      Juke 1.5 dCi Tekna BJ 2011
      https://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/657302.html

    • Normalerweise will man das Leben seines Motors nicht verkürzen, jedenfalls nicht merklich ;)

      Wenn es dir aber so sehr egal ist, dann paßt es schon denn du bist "Die Ausnahme" von der Regel :!:;)

      P.S. Jemandem, der sich davon ernähren muß, mir was zu verkaufen, würde ich nie nach etwas Wichtigem fragen, nennt sich Risikobegrenzung von perfekt klingenden Falschantworten ;)

    • Mein Dicker schrieb:

      Hi Pitti
      Lass es, Chipp Tuning ist mist, Billig aber mist. Da hat der Cucuma recht, Optimierung ist die beste Variante, nicht ganz Billig ( wow 700 Euronen, bei mir 450 ) aber
      eben Optiemiert und nicht Vorgegaukelt.
      auch eine Optimierung ist chipen ;) nur das es halt am ECU direkt gemacht wird und net per extrabox ;)
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,

      facebook.com/groups/NissanJukeOwners/ (deutschsprachig)

      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      Modellautosammlung modelcarforum.de/showthread.php?t=39439
    • Cucuma schrieb:

      Ach so... noch eine Bemerkung.
      Bei mir wurde der Begrenzer nicht entfernt.
      Bin mir jetzt nicht mehr sicher, ob er das generell nur auf Anfrage macht oder ob er es wegen den vielen Km meines Motors gemacht hat.
      Auf jedenfall sollte man dies vorher ansprechen. Sonst steht man da nach den 3 oder 4 Stunden noch länger.
      Ich frage mich auch wie viel das bringen würde? Bei 183 dreht er ja schon über 4.000... und die letzten 20km/h gehen auch auf gerader Strecke trotz des Tunings recht schleppend.... :| Ich kann mir nicht vorstellen, dass da noch viel kommt. Aber interessieren würde es mich schon. Also falls das jemand macht bitte mal Vmax hier kommunizieren ;)
      Und für die die es nicht Googeln wollen, der Sitz von Wimmer ist in Solingen.
      Ich bin extra aus dem Darmstäter Raum dahin.
      Und falls es jemanden interessiert warum ich zu dem gegangen bin. Der macht auch schöne strömungsoptimierte Edelstahl Auspuffanlagen. Sobald mein DPF dran ist lass ich mir eine machen. Gibt nochmal nen paar PS mehr.... vermutlich :D
      Warum kaufst Du dir keinen Nismo ? Dann sparst Du dir das Tuning Gefummel.......

      Viele Grüße Anne ;)

      Per aspera ad astra


      Stolze Besitzerin eines Nissan Juke Nismo RS mit Recaro Sitzen, RS Technologie Paket und MAL <3 Schaltversion natürlich :2352:

    • Speed- fan- 87
      Hast Du genau gelesen ? Der Cip gaukelt vor ! Der Optimierer bringt deinen Motor an seine Grenzen , ließt dabei die Daten des Motors aus. Dannnnnnnn, wird Optimiert ! !
      D.H. Er weiß ja wo er eingreifen kann UM zu Optimieren, jeder Motor ist anders im Groben, aber das rauszufinden wie er arbeitet, das bedarf der auslesung.
      DER CHIP ist voreingestellt mehr nicht.
      Davon abgesehen, laufen die Cips nicht einwandfrei, das heißt, es kann schon mal passieren das der Chip versagt, und du ihn vom Motor trennen musst ! ! Ich kenne das Problem, hast du eine Frau die mit dem Auto fährt ........hmmmmmmm

    • Mein Dicker schrieb:

      Speed- fan- 87
      Hast Du genau gelesen ? Der Cip gaukelt vor ! Der Optimierer bringt deinen Motor an seine Grenzen , ließt dabei die Daten des Motors aus. Dannnnnnnn, wird Optimiert ! !
      D.H. Er weiß ja wo er eingreifen kann UM zu Optimieren, jeder Motor ist anders im Groben, aber das rauszufinden wie er arbeitet, das bedarf der auslesung.
      DER CHIP ist voreingestellt mehr nicht.
      Davon abgesehen, laufen die Cips nicht einwandfrei, das heißt, es kann schon mal passieren das der Chip versagt, und du ihn vom Motor trennen musst ! ! Ich kenne das Problem, hast du eine Frau die mit dem Auto fährt ........hmmmmmmm
      Hallo !!! Nix gegen Frauen am Steuer, ich fahre besser als mein Mann ! ;)

      Viele Grüße Anne ;)

      Per aspera ad astra


      Stolze Besitzerin eines Nissan Juke Nismo RS mit Recaro Sitzen, RS Technologie Paket und MAL <3 Schaltversion natürlich :2352:

    • Hallo Frau =O=O:D:D
      Ja sowas..... Natürlich habe ich nix gegen Frauen am Steuer, ganz im Gegenteil. Meine fährt wunderbar ( vom Sicherheitsabstand bei Tempo 150 abgesehen ) Meine Nachbarin, eine Total verückte Frau, jetzt um die 70, fuhr damals mit einem Tatra ( wenn Euch das was sagt ) auf 2 Rädern beim losfahren. Vollgas , lenkrad rumm, und die Karre hatte sich aufgerichtet.
      Kein Wunder, was ich Später erfuhr, Sie fuhr damals Rally`s
      Ich habe ein DICKES Problem mit meinem Dicken ! ! !
      Vorgestern ist mir der Ansaugschlauch beim Überholvorgang gerissen, Implodiert, geplatzt, wie auch immer. Gott war das ein Scheiß moment wenn der Motor auf Null geht.
      Ich war nämlich gerade beim Rechts reinziehen, und Du weißt ja was dann Passiert. Gott sei dank hat der Hinterman / Frau :P:P gut Reagiert. Junges Mädel, hat sogar angehalten als ich zum stehen kam. ........Ist was passiert fragte sie , Süß 8o8o8o8o
      Das Hauptproblem ist aber ein anderes, wenn ich beschleunige ( zu info. , ich fahre einen Diesel mit 110 PS ) fängt er manchmal an zu Ruckeln, neme ich gas weg und wieder drauf , alles weg. Beim Tempomaten ganz Krass. beschleunige ich mit Tempomaten z.B. von 80 auf 100 fängt der manchmal so an zu Ruckeln das ich abbrechen muss.
      Falls Du Kontackte hast die mir helfen könnten, wäre ich Dir sehr dankbar. Die letzte reperatur war Teuer genug.

    ""