Spiegelkappen tauschen Nissan Juke Tekna Neues Modell 2015

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiegelkappen tauschen Nissan Juke Tekna Neues Modell 2015

      Hallo Zusammen,

      voller Freude habe ich heute meinen neuen Juke bekommen und wollte gleich die Spiegelkappen montieren. :love:
      Leider komme ich mit dem, was ich im Netz finde nicht weiter. ;(

      Ich lese etwas davon, dass man das Spiegelglas lösen soll, damit man von innen in den Spiegeln an die Klammern für die Kappen kommt.
      Allerdings ist diese Anleitung für das alte Modell vor dem Facelift. Ist diese auch für das neue Modell noch aktuell ?(
      Dort steht, dass man das Spiegelglass ganz nach unten fahren und mit den Fingern das Spiegelglass abziehen soll.
      Das habe ich probiert. Allerdings ohne erfolg. Und bevor ich daran rumreisse wie bekloppt und vielleich etwas kaputt mache,
      frage ich doch lieber hier mal nach, ob jemand schon erfahrung mit dem Austausch hat und mir einen Tipp geben kann? :D

      Vielen Dank vorweg!
      Der Jukefox :)

    • Hallo JukeFox

      Denke das wird beim Neuen genauso gemacht. Kleiner Tip...... stell den Spiegel nach unten und , nicht lachen, föhn ein bischen in den entstandenen Spalt. Somit werden die Halterungen flexibler und brechen nicht so schnell ab. Auch werden die Klipse des Spiegelglases etwas geschmeidiger und das Glas lässt sich leichter herrausziehen. Aber um "dezentes" Reissen wirste nicht herumkommen.
      Diesen Tip gab mir mein Freundlicher nachdem ich ein neues Spiegelglas bestellt habe.... :D .
      Bei meinem Junior ging nämlich das Glas auf der Fahrerseite kaputt..... (klar , wie soll´s auch anders sein... :cursing: ).

      Gruss Alex

      P.S.: Ach , hier noch ein nützlicher Link für "Neu-Jukies" , da freut sich jeder Forum-User: Neugier on ! ;)^^

      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Ich habe mir für unseren Fiat 500 Chromspiegelkappen gekauft. In einer Anleitung aus dem Netz sollte auch das Spiegelglas ausgebaut werden. Da ich zwei linke Hände, alles Daumen habe, bin ich zum :P gefahren, der auch Fiat verkauft. Der Wechsel hat 2 Minuten gedauert, ohne dass das Spiegelglas ausgebaut werden musste. Ich würde an deiner Stelle zum Händler fahren, bevor noch was kaputt geht :)

    • Hey Alex und Greyjuke. Danke für Eure Antworten. Ich bin doch etwas schissig wegen dem dezenten Reissen. Ich hab halt agst, dass das beim neuen Eben doch anderes ist und ich da etwas von der elektrik kaputt mache. Ich denke, das könnte dann teuerer werde. Vielleicht liest das ja noch jemand, der das beim neuen Juke schon gemacht hat und bestätigen kann, dann es auch wirklich so geht, wie beschrieben :)

      Danke und Gruß vom JukeFox

    • @JukeFox : Kein Ding...... probier´s halt mal beim Freundlichen..... eventuell macht er´s ja auch für lau..... oder zumindest günstig. Wenn man nämlich weiss wie es geht und wo man hingreifen muss , ist das ne Minutensache. KANN eigentlich nicht viel kosten. Kannst ja dabei bleiben und zusehen....dann weiss zumindest mal Einer ob´s beim Neuen genauso gemacht wird wie beim "Alten"..... :0008:
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Jetzt hab ich im Autohaus angerufen. Einen Termin kann ich frühestens ab dem 30.11. bekommen.
      Außerdem sagte man mir direkt am Telefon, dass da auch ein Spiegelglas kaputtbrechen kann und keine Haftung dafür übernommen wird.

      Ich denke, dann kann ich das auch selbst ausprobieren, wenn ich ohnehin auf einem möglichen Schaden sitzen bleibe ...
      Mittlerweile habe ich auch eine Anleitung gefunden. Der Ausbau geht ähnlich wie beim alten Modell.

      Ich werds heute oder morgen mal ausprobieren. Wünscht mir Glück :)

      Dateien
      • mirror.jpg

        (184,73 kB, 52 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ähmmmm , wer kaputtmacht bezahlt....... also diese Äusserung hört sich für mich nicht wirklich kompetent an.
      Aber hast Recht....wenn eh das Glas zahlen musst kannste es auch selbst machen...... wenn alles glatt läuft sparste auch noch die Montagekosten........ Aber pass auf wenn´s kalt ist..... besser vorher warme Luft hinter das Spiegelglas blasen, damit das Plastik nicht so spröde ist...... ( aber DAS hatten wir ja schon) ;)

      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Knack ! :6413:

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • JukeFox schrieb:

      Außerdem sagte man mir direkt am Telefon, dass da auch ein Spiegelglas kaputtbrechen kann und keine Haftung dafür übernommen wird.
      Ich bezweifel stark, dass das rechtlich gesehen richtig ist.

      Wenn die Werkstatt den Einbau von Originalteilen anbietet und durchführt, dann sind sie auch in der Haftung wenn Ihnen beim Einbau etwas kaputt geht.

      Wenn es rechtlich anders wäre, dann könnte ja jeder Handwerker, Monteur, etc. lustig alles schrotten was ihm so in die Finger kommt bei der Durchführung seiner Arbeit.
      Es gibt extra gewerbliche Haftpflichtversicherungen.
      :love: 1,6 DIG-T 4x4 Xtronic, 190 PS TEKNA EZ: 08/2015 - Xenon, Leder, Panodach - Black mit Exterieur und Interieur-Pack in Detroit Red :love:
    • Zumindest in meiner Region sind die Werkstätten gerade TOTAL im Dauerstress, weil ihre Stammkunden kollektiv festgestellt haben ...... das plötzlich und unvorhersehbar wieder Winter ist und man anderes Schuhwerk am Auto braucht :0016:
      Die eine oder andere Dumpfbackenaussage kann ich daher gut verstehen zur Vermeidung von NOCH mehr Kundenaufträgen, in manch Werkstatt herscht zur Zeit der blanke Terror .... und der IS ist diesmal nicht schuld :rolleyes:

    • So, vereehrte Jukeaner :D ,

      ich hatte es wie beschrieben selbst ausprobiert und es dann auch irgendwann sein lassen. Ich hatte echt schon viel Kraft angewendet, aber ich hab die Teile nicht abbekommen und auch schiss, dass die Gläser zerbrechen. Ich habe dann nochmal ein zweites Nissan Autohaus in der Nachbarstadt angerufen. Und siehe da: Keine Risikoabwälzung an den Kunden und den Preis von rund 35 Euro für die Montage fand ich auch korrekt. War heute dort und habe sie montieren lassen. Sieht gut aus :thumbup: Tatsächlich ist auch denen ein Spiegelglas gebrochen. Es ist ein Riss drin. Allerdings bleibe ich nicht selbst auf dem Schaden sitzen, sondern muss in der nächsten Woche nochmal hin, dann bekomme ich das kaputte Glas ersetzt. Es war grade leider nicht vorrätig. Aber das ist in Ordnung. Bin zufrieden mit dem Service und auch dem Preis. :love:

      Ich werde bei Gelegenheit auch mal ein Foto von meinem Krawallfrosch posten ... Wenn ich mal nen gescheiten Hintergrund gefunden habe :p

      @
      Yisadra das sehe ich genau so wie Du. Wenn es sich um Originalteile handelt, dann muss die Werkstatt da auch die Verantwortung tragen. Wozu geh ich denn schließlich in eine Markenwerkstatt und kaufe Originalteile?



      Euch ein schönes Wochenende!
      Gruß vom Juke Fox :)

    • JukeFox schrieb:

      Wenn ich mal nen gescheiten Hintergrund gefunden habe
      Scheiss auf den Hintergrund...... wir wollen das AUTO sehen.... :D^^;)
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    ""