Passen die Räder vom F15 auf den neuen Juke?

  • Also ich habe mich doch für den Neuen entschieden, die Ausstattung vom N Design hat mich überzeugt, alles drin und sehr, sehr schick :thumbsup:
    Nun meine Frage: Kann ich meine Winterreifen vom alten F15 behalten um sie für den Neuen zu verwenden oder kann ich sie mit verkaufen?

    ""

    Juke 1.2 DIG-T (09/2014) Tekna, black metallic, Exclusive Extreieur Paket “Nashville Carbon“, Interieur "Yokohama Purple" / Juke 1.0 DIG-T (05/2020) N-Design, Pearl White/Dach: Black, Alcantara, Sportsitze, Bose Soundsystem, Vollausstattung

  • Der Nabendurchmesser und Lochkreis sind der selbe/gleiche allerdings hat der aktuelle Juke eine andere ET von 35, der alte Juke hat ET 40 bzw. 47 eingetragen. Zusätzl. brauchst du noch einen Satz Reifendrucksensoren wofür auch nicht alle Felgen ausgelegt sind wobei das nur auf ältere Modelle zutrifft.


    Welche Felgen willst du denn weiterverwenden?? KBA Nr.??

  • gekauft ;):thumbsup: und natürlich passen die Winterräder nicht :thumbdown:

    Juke 1.2 DIG-T (09/2014) Tekna, black metallic, Exclusive Extreieur Paket “Nashville Carbon“, Interieur "Yokohama Purple" / Juke 1.0 DIG-T (05/2020) N-Design, Pearl White/Dach: Black, Alcantara, Sportsitze, Bose Soundsystem, Vollausstattung

  • ist es also defintiv so, dass die Winterreifen 205/55R16 nicht auf den neuen F16 montiert werden können oder dürfen?

    Stehe auch vor dem Kauf eines Neuen und habe noch die alten Winterräder:(

    Nissan Juke 1.2 DIG-T 360° Nav Technology