Inspektion Juke HR16 2 WD CVT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Inspektion Juke HR16 2 WD CVT

      Hallo zusammen

      Unser Juke ist jetzt 5 Jahre alt und hat eine Laufleistung von 66.000 km.
      Die jetzt anstehende Inspektion mache ich selber was auch soweit kein Problem ist.

      Dem Kundendienstscheckheft kann ich leider nicht entnehmen wann die CVT Flüssigkeit gewechselt werden muss? Und wenn kein wechsel nötig ist, wie genau bei der Füllstandsprüfung vorgegangen werden muss? Über Infos würde ich mich freuen.

      Grüße

    • Hier sind die Intervalle...

      werkstattportal.org/oelwechsel-nissan-juke/

      Ein wenig runter scrollen dann kommt das ....


      Ölwechselintervall für NISSAN JUKE (F15)

      Unsere Informationen basieren auf original Herstellerdaten.

      Und hier steht das im Manual.... Leider hier nur in englisch... ;( ...

      Gruß
      Buddy

      Dateien

      Es ist nie zu spät,unpünktlich zu sein.. ;) ....!

    • Das ist leider so nicht ganz richtig!

      In Thailand sind die Temperaturen ziemlich gleich , es gibt nur 3 Klimazonen.

      In der größeren Zone im Norden herrscht wechselfeuchtes tropisches Savannenklima,

      Die kleinere Klimazone im Süden und SüdostenThailands gehört zum tropischen Monsunalklima.

      Ganz im Süden Thailands gibt es einige Regionen in denen immer feuchtes tropisches Regenwaldklima herrscht.

      Indonesien hat ca.17.500 Inseln!

      Während es z.B. auf Sumatra im April,genau wie in Thailand,sehr warm ist ab.32 Grad,ist es z.B auf Java nur knapp 20 Grad

      Aber was richtig ist ist die Ölsorte für hier: 0W20 Zumindest für meinen ! Es gibt aber für die verschiedenen JUKE - Motoren auch verschiedenes Öl! ( 20 W-50 / 15 W-40 / 5 W-30 )

      Gruß
      Buddy

      Es ist nie zu spät,unpünktlich zu sein.. ;) ....!

    • Moin moin!

      Also in meiner Betriebsanleitung stehen die empfohlenen Ölspezifikationen für die Motoren drin und zwar sowohl API alsauch die ACEA-Spezifikationen.

      Ich richte mich beim Kauf in erster Linie nach den API- Spezifikationen; für den 1,2er sind es API SL, SM oder SN. Die sind aber bestimmt auch für den 1,6er Sauger nicht verkehrt.

      Ich bin bisher Liqui Moly Top tec 4100 und Fuchs Titan SuperSyn jeweils 5W40 gefahren.

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jukie71 ()

    • DIe Nissan Motoren werden auch in Renault und Dacia Modelle gebaut. Bei Renault wird sehr wahrscheinlich eine RN Freigabe genannt. Da müsste das Öl viel genauer spezifiziert. Bei Daimler, wo der Renault Motor eingebaut wird, wird der RN-Norm übertragen oder direkt zu einem MB-Norm umbenannt.
      Ich habe in Note-Forum gelesen, dass die 0W-Öle für die Kette von HR16DE nicht gut sind. Kann aber nicht nachvollziehen.

      Juke N-Connecta 2018 HR16DE 83kW

    • Meiner bekommt seit 5 Jahren nur das 0 W-20 und er läuft....und läuft...und läuft.... ;) ...!

      Gruß
      Buddy

      PS: Wenn Dir das alles so viel "Kopfschmerzen" bereitet,dann gehe doch lieber in eine Werkstatt, dann hast Du auch noch eine Garantie!

      Es ist nie zu spät,unpünktlich zu sein.. ;) ....!

    ""