Andere HI-FI- Navi einbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Andere HI-FI- Navi einbauen

      Hallo und moin

      Wollte mal wissen ob jemand vielleicht den original Nissan HI-FI Navi gegen ein anderes Gerät getauscht hat, Din 1, Din 2?
      Ist das viel Aufwand? Muss man irgendwelche Blenden, Kupplungen, Adapter verbauen?
      Funktioniert dann auch die Kamera, Steuerung am Lenkrad?

      Schön Tag noch :D

      Besser immer halbvoll als ständig halbleer :6444::6413: Nismo RS für faule :0016: (automatik)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ddiver231 ()

    • Moin Moin,
      Zum Thema Radio umbau kann ich sagen:

      Mann kann fast jedes Radio (Vorausgesetzt DIN 1 und/oder DIN 2 ) "Plug & Play" Anschliessen. Je nach Variante des Jukes muss man Adapter holen damit man das vorhanden (Wie zum beispiel Rückfahrkamera) nicht ersetzen muss. Hat man noch den Luxus ein MFL zu besitzen dann muss man beim Juke ein CAN-BUS Adapter noch holen damit die Knöpfe am Lenkrad funktionieren! Ein guter bekannter von mir fährt auch ein Juke und hat ihn bei Sound-Systems (in Paderborn) umbauen lassen.. Und muss selber sagen.. Alter Fatter Geiler Sound ! Okay.. er hat ein Komplett paket genommen wo alles drinnen ist.. Endstufe, Radio, Lautsprecher, Dämmung, Subwoofer im Kofferraum/Reserverad..

      Du kannst mal in der Bucht schauen.... "Nissan Juke Doppel Din Radio" Da wirste überschwemmt ! meistens ist alles dabei.. Aber wie immer gillt folgendes:

      Willste die Kamere -> Adapter
      Willste die Lenkrad Tasten -> Can-Bus Adapter

      Den USB Port selber könnte man einfach 1 zu 1 übernehmen. Was ich schade finde ist dass der Originale USB Port nicht beleuchtet ist.. Habe meinen umgebaut und nun leuchtet er umrandet. Also der Port.. Aber das ist ein anderes Thema ;) zurück zum Radio Thema !

      Beim Juke selber weiss ich leider wirklich nicht ob das Radio über CAN-BUS oder Zündungsplus geschaltet wird, Aber: bei den meisten Sets ist meistens fast alles dabei.

    • Hi und danke für die Antwort
      Ja genau, mit paar Adaptern kann man alle Funktionen übernehmen, das ist schon mal gut
      Habe den Onkel Google ein wenig gekitzelt :D und der gute hat mir einen Händler/Werkstatt bei mir in der nähe ausgespuckt, außerdem habe ich einige Filmchen auf YouTube gefunden .
      Habe den guten Händler angeschrieben ( will was von der Firma Clarion einbauen), mal sehen was der für mich im Ärmel hat 8o

      Besser immer halbvoll als ständig halbleer :6444::6413: Nismo RS für faule :0016: (automatik)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ddiver231 ()

    • Neu

      Hallo :)
      Ich will nicht Klug tun...aber Ihr solltet das Originale Radio überdenken es ist vom Klang her vielleicht nicht so gut wie die
      Austauschgeräte aber was die Software betrifft insbesondere den can-bus Adapter wenn die Werkstatt mal ausliest am com
      habt ihr weniger Probleme .
      Und am Original Radio kann man per High Low Adapter abgreifen oder gleich über nen Prozessor gehen.

      LG
      Marco

    • Neu

      und ein kleiner Tipp noch jede Werkstatt möchte sich die Demontage der Türverkleidungen teuer bezahlen lassen
      lasst euch bitte nicht verarschen, die Verkleidungen alle 4 in weniger als 10 min demontiert:)
      Ohne etwas kaputt zu machen vorne eine ganze Schraube je Seite hinten 2 je Seite
      alles andere nur Klipse.

      LG
      Marco

    ""