Mehr als sehenswert.............ZDFzoom Geheimakte VW - Wie die Regierung den Konzern schützt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Den Link zu der Dokumentation hatte ich hier schon vor einigen Tagen online gestellt, sogar wo man sich eine Version in mieser, guter oder sehr guter Qualität selber runterladen kann.

      Beitrag #86

      Du bist zu spät Buddy !

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • wie immer...."die kleinen werden gehängt und die großen laufen gelassen"!!! :cursing::cursing::cursing:

      das alles wundert mich kein bisschen...und die Regierung besteht aber nicht nur aus der CDU !!! (große Koalition) nicht zu vergessen..

    • und noch was....der" dumme deutsche Michel " läßt alles mit sich machen....nicht nur wenn es um*s Auto geht. !!!

      -Renten Absenkung (Rente mit 67 +)
      -dazu sinkt noch das Rentenniveau immer mehr
      -Wohnraum wird für viele bald kaum bezahlbar
      -steigende Energiekosten(Strom),trotz fallender Herstellungs und Bereitstellungskosten der Konzerne
      - immer mehr ansteigende Minijobs oder Mehrfachjobs um über die "Runden " zu kommen,oder gar befristete Arbeitstellen
      -Altersarmut droht dann vielen <X

      *keiner diese o.g.Punkte wird aber von unserer Regierung angegangen.....!!! auch nicht von der SPD-GRÜNEN -FDP

    • Was heißt droht vielen……Es ist für fast 6 Millionen Deutsche jetzt schon Alltag…!!

      Die Zahl der von Armut oder Ausgrenzung bedrohten älteren Menschen in Deutschland ist in den vergangenen Jahren auf fast sechs Millionen gestiegen.

      Waren im Jahr 2010 noch 4,9 Millionen Menschen im Alter von 55 und älter betroffen, stieg deren Zahl seither kontinuierlich auf zuletzt 5,7 Millionen.

      Damit waren im Jahr 2015 20,8 Prozent aller Menschen im Alter von 55 und älter von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht.

      Insgesamt ist nach Eurostat jeder Fünfte in Deutschland von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Dieser Wert schwankte seit dem Jahr 2010 zwischen 19,6 und 20,6 Prozent.

      „In der zunehmenden Armut Älterer spiegelt sich die gesamte Problemlage im Bereich Arbeit und Soziales"

      "Hoher Anteil von Niedriglöhnen am deutschen Arbeitsmarkt, hohe Erwerbslosigkeit von Älteren und immer öfter Armutsrenten."

      Etwa jedes siebte Kind sei in Deutschland inzwischen von Hartz-IV-Leistungen abhängig.

      Die Agenda 2010 hat aber die "Arbeiterpartei" SPD veranlasst …!!

      Die 400.-€ Jobs sind die Folge sowie Werks-und Befristete Arbeitsverträge...!

      Jetzt redet die gleiche SPD wieder von der Einführung der Vermögenssteuer....... 8o

      Halten die denn die Bürger wirklich für so naiv, oder sind Sie es wirklich... ;( ...??

      In Deutschland wurde die Vermögensteuer vom Bundesverfassungsgericht im Jahr 1995 als verfassungswidrig eingestuft und daher zum Ende des Jahres 1996 aufgehoben.. :!: ..

      Ach …Es ist einfach müßig über Politik zu schreiben…Also Schluss damit....

      Gruß
      Buddy

      Es ist nie zu spät,unpünktlich zu sein.. ;) ....!

    • da gebe ich dir Recht....!

      aber um deine Frage zu beantworten,ja der Bürger ist so Blöd oder Naiv ... LEIDER !!!
      man läßt sich immer wieder "einlullen " und vergißt leider schnell wer an dem Mist mitgearbeitet hat (SPD)

      aber wir man sieht sind die anderen Parteien genauso :cursing:
      gestern hat man schon wieder herum gesülzt wegen der Rente,die Rentenkassen währe im Minus,aber wie immer tut man das Falsche,an statt den ganzen Beamtenbulg endlich aufzulösen(außer Polizei und Berufsfeuerwehr ) der immer mehr Kohle kostet,greift man mal wieder uns in die Taschen,oder wird es noch !

      wozu muß ein "Bürohengst " oder Lehrer ,"Kirchenfutzi" Beamter sein? das sind Relikte aus Kaisers Zeiten,die sehr viel Geld kosten ...die nochdazu nix für die Altersvorsorge einzahlen müssen...

    • ne leider haben wir keine echte Alternative,die AfD war am Anfang ja noch mit guten Ideen dabei,nur inzwischen herrscht dort Chaos,einige sind zu weit Rechts ,andere uneinig wer was zu sagen haben soll usw... :cursing:

      NPD geht garnicht :cursing::cursing: , Linke haben zwar ganz gute Ansätze was das Soziale betrifft +Abrüstung und der gleichen,aber sonst .... :cursing:


      SPD-CDU-FDP-GRÜNE ....alles eigentlich Unwählbar :cursing: ,am Ende machen die doch wieder eine große Koalition,wetten???

      eine Echte Volkspartei gibt es schon lange nicht mehr.... ?(?(?(

    • Zitiere: „Im Gegensatz zu Frankreich haben wir keine echte Alternative sonst würden sich auch bei uns die etablierten Parteien plötzlich auf der Strafbank wiederfinden oder zumindest deutlich spüren, dass das Volk sie mittlerweile ablehnt

      SPD-CDU-FDP-GRÜNE ....alles eigentlich Unwählbar :cursing: ,am Ende machen die doch wieder eine große Koalition, wetten ???

      Eine Echte Volkspartei gibt es schon lange nicht mehr.... ?(?(?(„

      Da ist einiges dran...

      In meiner jetzigen Wahlheimat war das nicht viel anders!

      Aber dann saßen auf einmal die etablierten Parteien auf der Strafbank…Und sitzen teilweise heute noch…!

      Und mit große Koalition war da auch nix mehr…..

      Soll nicht heißen das die jetzige Herrschaft das Gelbe vom Ei ist, aber der „Normale Bürger“ ist zufrieden.

      Es herrscht Ruhe und Frieden und den ewig Gierigen wurden mal Grenzen aufgezeigt!

      Es werden Vermögenswerte beschlagnahmt das einem die Augen tränen, etliche Luxusanwesen Edle Superautos Barvermögen usw.

      Das hätte sich vorher Niemand träumen lassen…..

      Manchmal gibt es eben doch noch so etwas wie Gerechtigkeit... ;) ...

      Gruß
      Buddy

      Es ist nie zu spät,unpünktlich zu sein.. ;) ....!

    • tja manchmal gibt es noch Gerechtigkeit...

      bis das Volk irgendwann mal die Schnauze voll hat ....Beispiele gibt es ja genug,sogar in Deutschland :huh:

      allerdings scheint es dem "kleinen Mann " immer noch zu ,oder so gut gehen das man noch ruhig bleibt und mit "kleinen Geschenken " der Regierung /der oberen 10.000
      abspeisen läßt....
      man kennt ja den Spruch: "der Krug geht solange zum Brunnen bis er bricht"!
      wie gesagt,die Geschichte hat uns gezeigt das es auch mal schnell ganz anders gehen kann...kleine "Vorboten "gab es ja schon mit der AfD,die mit sehr guten Wahlergebnissen einige Leute in Aufruhr brachte....darüber sollte mancher Politiker mal nachdenken ! :saint:

      Leider ist der Deutsche aber bequem und läßt sich viel (Zuviel) bieten,die Franzosen z.B. sind da anders und wenn der Neue Macron es nicht hinkriegt und es übertreibt mit SPAREN -sozialen Abbau ,dann geht dort noch was ab.... ;)

    • didi schrieb:

      Linke haben zwar ganz gute Ansätze was das Soziale betrifft +Abrüstung und der gleichen,aber sonst ....
      was sonst?
      Für jeden normalen AN wäre das die richtige Partei.
      Alles andere ist Bildzeitungseidden.
    ""