Mal den Daumen hoch für meine Nissan Werkstatt

  • Seit ich den RS habe , lasse ich jedes Jahr die Durchsicht in der Nissan Fachwerkstatt machen.

    Hab mir zuerst gesagt, nach den Ersten Jahren Jahren suche ich mir dann eine preiswerte Hinterhofwerkstatt .....nungut, das Problem ist , das der RS mit seinen hochgezüchteten 1,6er mit über 200 PS auch entsprechend gepflegt werden muss und viele Verschleissteile sind beim RS eben sehr speziell (Bremsscheiben , Bremsklötzer Vorn, Auspuff, Turbo , Motorelektronik etc) und unterschiedlich von den "normalen" 1,6er. Aber auch sehr viel teurer!

    Lange Rede kurzer Sinn, bin jetzt schon 3,5 Jahre bei meiner Nissan Werkstatt (Leipzig) und sehr zufrieden. Wie sieht das bei Euch so aus ?

    Mir fallen vorallem die "kleinen" Dinge positiv auf, was ich so von anderen Werkstätten nicht unbedingt kannte.

    Also z.B. vorher den Wagen auf die Bühne und hochgefahren und zusammen mit dem Werkstattmeister alle sichtbaren Teile (Bremsscheiben, Auspuffanlage, Unterboden etc) angeschaut und besprochen.

    Wenn klar ist ob etwas gemacht werden sollte, kann ich immer noch sagen: Nein will ich nicht, bitte nur die Wartung. Da natürlich auch Punkte zum abwählen, wie Waschanlage auffüllen oder Scheibenwischer erneuern. -wie gesagt bis hierhin kostet mich das als Kunde bei Nissan alles keinen Cent. Letzendlich der Kostenvoranschlag für die Wartung und evtl austauschbare Verschleissteile die eben nicht zu jeder Wartung anfallen.

    So sollte es sein und so ist es :thumbsup:

    Dann gibt es noch kostenlose Servicebonbons wie freie Fahrkarten für den Stadt ÖPNV um auch ohne Ersatzwagen wieder nach Hause und zum abholen zu kommen.

    Bei Abholung wird mir der Wagen mit einer durchgeführten Aussenwäsche (Werkstatteigene Waschanlage) sowie mit einer einfachen Innenraumreinigung übergeben-alles ohne dies extra zu erwähnen oder gar in Rechnung zu stellen.

    Bei "Scheckheftpflege" -also im Prinzip jährlicher Wartung durch die Fachwerkstatt erhält man als Kunde ganz nebenbei eine kostenlose Mobilitätsgarantie,egal wie alt der Wagen ist -kann sich also eine ADAC Mitgliedschaft getrost sparen.

    Erhält die Werkstatt vom Lieferanten Extra Rabatte (wie bei mir durch einen Bremsen Komplettsatz -also 2x Bremsscheiben +zugehörige Bremsbeläge von Bosch ) werden die an mich weitergegeben, so dass ich letzendlich noch ein ganzes Stück weniger als im Kostenvoranschlag bezahlen musste-nicht überall selbstverständlich 8)

    Solche Sachen finde ich symphatisch und deshalb bin ich auch noch weitere Jahre bei Nissan in der Werkstatt- selbst wenn ich woanders 20 % sparen könnte, was sich aus vorhin genannten Gründen aber wieder reduziert.

    Wollte ich mal loswerden und NEIN ich bin kein Nissan Angestellter. :P

    ""

    Außergewöhnliche Menschen brauchen außergewöhnliche Autos: Juke Nismo RS 4x4 214 PS mit "Gummiband" CVT Automatik 8)