Allwetterreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Allwetterreifen

      Hallo Wissende, nun hab ich ja nach dem Disaster mit meinem alten Juke den Neuen. Jetzt brauche ich Ganzjahresreifen und bin komplett überfordert mit der Auswahl. Brauche nur die Reifen, Felgen hab ich ja.
      Angebot über die Werkstatt eines Bekannten: ca. € 500.-- fix und fertig.
      Meine Recherche im Netz: Reifen für ca. € 200,-- plus ca. € 120.-- für den Wechsel und das Wuchten.
      Die ausgedienten Sommerreifen (52.000 km) würde ich dann verkaufen.

      Wäre nett, wenn ich hier Erfahrungen sammeln könnte.

    • Moin moin!

      Nun ja, 50€ für einen Ganzjahresreifen ist wirklich sehr günstig...da stellt sich mir die Frage, um welchen Hersteller es hier geht.

      Ich habe mal bei einem früheren Auto sehr schlechte Erfahrungen mit billigen Ganzjahresreifen gemacht. Im Trockenen waren die ganz gut, ebenso auf Schnee aber wehe, es wurde nass...Haftung gleich null! Absolut lebensgefährlich!

      Wenn man in erster Linie in der Stadt unterwegs ist und das Auto nicht bei jedem Wetter nutzen muss, sind qualitativ gute Ganzjahresreifen von namhaften Herstellern eine Alternative.

      Dann muss man aber mit Preisen pro Reifen um die 100€ oder darüber rechnen...Insoweit ist deine Werkstatt mit 500€ schon realistisch dabei!

      reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.…=GAN&suchen=Reifen+finden

      Ich muss aus beruflichen Gründen das Auto bei jedem Wetter fahren und bei einer Jahresfahrleistung von 15tkm kommen für mich Ganzjahresreifen nicht in Frage, da sie teuer sind und nur einen Kompromiss darstellen.

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Ganz lieben Dank Jörg und auch siegfried.
      Jörg, was Du geschrieben hast, öffnet mir mal die Augen. Natürlich will ich so günstig wie möglich davon kommen, da mich der Schaden am Vorgänger Juke schon eine Menge gekostet hat.
      Das billige Reifen nicht unbedingt günstig sind, ist mir nun klar. Heißt ja oft "billig gekauft ist doppelt gekauft".
      Meine jährliche Fahrleistung beträgkt zwar nur 5.000 km, aber die möchte ich ja trotzdem sicher fahren und nicht mit einem Reifenplatzer in der Pampa hängen bleiben.
      LG

    • Ich glaube nicht, dass dir so ein günstiger Ganzjahresreifen platzen wird.

      Aber es reicht ja schon, wenn man bei Regen in der Kurve einen Abflug in die Pampa macht...da ist das gesparte Geld bei den Reifen schnell mal um den Faktor 10 für die Reparatur draufgegangen...hatte bei meinem Escort damals "Tigar TG629" drauf.

      Ich denke, dass bei deiner Fahrleistung ein Markenreifen im mittleren Preissegment ausreichend ist.

      @siegfried13_0: Wenn du den Link anklickst, dann siehst du, dass ich als Grundlage "meine" 17"-Tekna-Felge mit der Reifengröße 215/55 genommen habe. Bei 16" und 205/60 ist es weniger, komme aber immer noch in den Bereich von 100€ pro Reifen. Hängt natürlich auch vom Hersteller ab...sollte ja auch nur ein Beispiel sein, dass 50€ in die Rubrik "Billigreifen - nicht empfehlenswert " fallen... ^^

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jukie71 ()

    • siegfried13_0 schrieb:

      jukeliebe schrieb:

      Ich werde mich für die entscheiden:
      215/55 R17 98W
      Hankook Kinergy 4H
      465,-
      Ich habe genau diese Reifen. finde sehr gut, weil sie asymetrische Profil haben. Damit kann man in Zukunft links und rechts wechseln falls es Sägezahn bildet.
      Das hat aber weniger etwas mit der Asymmetrie des Profils zu tun.

      Wenn auf dem Reifen keine Laufrichtung steht, kann man jeden Reifen von links nach rechts wechseln, egal ab symmetrisch oder asymmetrisch.

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    ""