Drehzahl im Leerlauf schwankt ein wenig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Drehzahl im Leerlauf schwankt ein wenig

      Hallo, ich fahr seit kurzem einen Nismo RS und habe festgestellt das im Leerlauf / Stand, die Drehzahl ein wenig schwankt.

      Von 600 bis ca 900. Jetzt wollte ich mal Nachfragen ob das ganze "normal" ist oder ob ich mal zum Händler gehen sollte?

      Laufleistung sind kanpp 28000 KM.

      Danke jetzt schon mal für die Hilfe :)

    • Moin moin,

      normalerweise sollte die Leerlaufdrehzahl nicht schwanken, weil sie über das Steuergerät geregelt wird.

      Bei so starken Schwankungen von mehr als 200 U/min stimmt da aus meiner Sicht etwas nicht z.B. wenn Falschluft ins System kommt und die Gemisch-Aufbereitung stört.
      Gibt es sonst während der Fahrt irgendwelche Prbleme oder ausschließlich im Leerlauf?

      Würde ich mal vom Fachmann abklären lassen.

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Bei meinem JUKE hatte ich das schon 2 x , es lag immer an der stark verschmutzten(Verölten) Drosselklappe !

      Kann man selber machen...geht sehr schnell. Nur ein paar Schrauben lösen,und dann das Teil reinigen....Mit,Benzin oder was auch immer !

      Arbeitszeit ca.30 Minuten !!

      Gruß
      Buddy

      Dateien

      Es ist nie zu spät,unpünktlich zu sein.. ;) ....!

    • Moin moin,

      da muss ich doch mal nachhaken:
      Was hat das Tanken von Luxussprit mit 102 Oktan mit einer verschmutzten Drosselklappe zu tun?

      Aus meiner Sicht gar nichts!

      Durch die Drosselklappe geht nur die Ansaugluft, somit ist es egal, welcher Kraftstoff in den Brennraum gespritzt wird.
      Die Verschmutzung kommt vermutlich von Öldämpfen aus dem Kurbelgehäuse und auch deren Entstehung hat mit dem verwendeten Sprit nichts zu tun...

      Oder sehe ich das falsch?! ?(

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • hier gibt es Informationen die ersten drei Minuten kann man sich sparen.








      Vom TÜV Rheinland getestet
      Sprit von Aral mit Anti-Schmutz-Formel

      02.05.2017, 18:39 Uhr | mid
      [Blockierte Grafik: https://ssl-t-online.met.vgwort.de/na/vgzm.1704981-81055194]
      [Blockierte Grafik: https://bilder.t-online.de/b/81/05/52/02/id_81055202/610/tid_da/der-tuev-rheinland-hat-den-sprit-von-aral-im-labor-untersucht-.jpg]
      Der TÜV Rheinland hat den Sprit von Aral im Labor untersucht. (Quelle: Hersteller)

      Aral bewirbt seine 2016 neu eingeführten Kraftstoffe mit einer Reinigungswirkung für den Motor. Dass es sich dabei nicht nur um ein reines Werbeversprechen handelt, bestätigt jetzt der TÜV Rheinland.
      Das Urteil der Experten: "Im Vergleich zu lediglich der gesetzlichen Norm entsprechenden Referenzkraftstoffen überzeugten die Kraftstoffe des deutschen Tankstellenmarktführers durch einen nachweisbaren Reinigungseffekt und sorgten außerdem dafür, dass die Anreicherungen von neuen Ablagerungen effektiv verhindert wurden."
      Anti-Schmutz-Formel wirkt bei Diesel und Benzin
      Die Anti-Schmutz-Formel von Ultimate 102, Super Plus 98, Super 95 E10, Super 95 sowie der Dieselkraftstoffe Diesel und Diesel Ultimate funktioniere sowohl bei Diesel- als auch bei Ottomotoren.
      Die Erklärung von Aral zur Wirkungsweise des speziellen Sprits: Herkömmliche Kraftstoffe hinterlassen Ablagerungen besonders an Einlassventilen und Einspritzdüsen, auf denen sich die Schmutzpartikel anreichern. Das könne zunächst zu einem erhöhten Verbrauch und langfristig zu einem Ausfall der Bauteile führen. Die neue Kraftstoff-Generation beseitige diese Ablagerungen durch "aktive Moleküle" und bilde eine Schutzschicht auf der Metalloberfläche – und zwar ab der ersten Tankfüllung.
      Höhere Effizienz bislang noch unbestätigt

      Der Anbieter stellt außerdem heraus, dass die neuen Kraftstoffe einen Verbrauchsvorteil bringen – das hat der Überwachungsverein allerdings nicht untersucht. Der Einsatz des neuen Ultimate Diesel könne die Reichweite je Tankfüllung um bis zu 66 Kilometer und der Einsatz von Ultimate 102 um bis zu 40 Kilometer erhöhen.

      Nismo RS, Farbe Weiß,Technology Paket, Schaltgetriebe Bj.3,2017

    • Das ist ja ganz interessant...

      Aber das hat trotz allem nichts mit der Verschmutzung der Drosselklappe zu tun sondern mit Verschmutzung der Einspritzdüsen/Injektoren....

      Jeder muss wissen, wo er sein Geld lässt. Ich für meinen Teil fülle einmal im Jahr im Rahmen der Wartung einen Systemreiniger in den Tank und hatte bislang nie Probleme und das nach gut 70 tkm Laufleistung... ^^

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jukie71 ()

    • Genau so mache ich,also meine NISSAN Werkstatt,das auch!

      1 x jährlich Systemreiniger in den Tank und gut ist es !

      Was aber die Verschmutzung der Drosselklappe nicht ganz verhindert,aber diese auf jeden Fall positiv beeinflusst !!

      Deshalb lasse ich auch 1 x jährlich die Drosselklappe reinigen....Geht flott und kostet fast nix....Jedenfalls hier .. :whistling: ...!

      Gruß
      Buddy

      Es ist nie zu spät,unpünktlich zu sein.. ;) ....!

    ""