Zweiter Gang fliegt unter Last raus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zweiter Gang fliegt unter Last raus

      Hallo Leute

      Mein FZ: Nissan Juke 1.6l, 2011 F15, 130'000km

      Heute morgen beim Fahren auf die Arbeit ist mir unter Last ab ca. 4000 U/min der zweite rausgeflogen. Ich kann das Problem reproduzieren, bei den anderen Gängen passiert das nicht.

      Ich muss dazu noch sagen, dass der Schalthebel ziemlich viel Spiel hat, ich kann ihn bequem 1-2cm nach links oder rechts bewegen, und in Richtung shift (vorne runter) hat er viel Spiel.

      Ich habe mal die Schaltkulisse untersucht. Ziemlich gewagte Plastik Konstruktion. Also die beiden Kunststoff Kugelpfannen sind schon ziemlich ausgelutscht, aber auch der Rest scheint viel Spiel zu haben. Ich werde mal am Wochenende die Kugelpfannen scannen und aus Nylon drucken um das Spiel zu eliminieren.

      Würde mich dennoch wunder nehmen, ob jemand das Problem schon hatte und ob es an der Schaltkulisse oder am Getriebe lag.

      Gruss, Philipp

    • Neu

      Das Spiel nach links und rechts bei mir (fast Neuwagen) ist auch ziemlich groß. Viel größer als mein Toyota Diesel (schon 210Tkm).
      Ich hatte noch ein Audi A4 mit nur 1500km und da war das Spiel links rechts auch sehr groß. Ich denke das Spiel nach links und rechts liegt an der Schaltkulisse und ist seit Anfang auch so. Aber in Schaltrichtung soll es kein großes Spiel haben. Dass dein Gang rausfliegt, liegt nicht an den verschlissenen Kugelpfannen. Die Belastung in der Verzahnung ist viel größer als was eine Kugelpfanne halten kann.

      Juke N-Connecta 2018 HR16DE 83kW

    ""