Heckflügel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Freunde, ich brauche mal eure fachkundige Meinung. Habe heute den Heckflügel von Giacuzzo bekommen.(vielen Dank an DomFed). Jetzt geht's um die Farbe. Ich bevorzuge die Wagenfarbe, meine Frau "schwarz- glänzend". Ihre Erklärung klingt einleuchtend: Bekommt der Lackierer die Farbe nach einem Fahrzeugalter von knapp 6 Jahren genauso hin? Rot ist ja bekanntlich etwas schwierig. ?(

    • Also ich schließe mich der Meinung Deiner Frau an.
      1. der schwierige Farbton....und 2. sehe schwarz echt geil aus.
      Das schwarz würde sich optisch etwas absetzen.
      Und dann vielleicht irgendwann mal ein Satz schwarzer Alu‘s :thumbup:

      Modell: Nissan Juke NISMO RS 4x4 / Xtronik-M8-Xtronik-M8-Automatikgetriebe / Farbe: Weiss
      Änderungen: K&N - Luftfilter & etwas Folierung

      Leistungsgewicht: 0,15 PS / kg :thumbsup:
    • Eine gute Lackiererei kriegt jeden Farbton wieder exakt hin, wenn er ein Meßgerät hat.
      Ein "alter Fuchs" kriegt das aber auch so hin.
      Für viele, schnell aus dem Boden schießenden, Smart Repair Hüttchen wird es da schon schwieriger.

    ""