OBD Schnittstelle und Torque oder Ähnliches

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OBD Schnittstelle und Torque oder Ähnliches

      Juten Tach,

      hat sich einer von Euch schon mal mit der OBD Schnittstelle und dem Programm Torque oder ähnliches auseinander gesetzt oder befaßt??

      Vielleicht auch ein anderes Programm um mal in die Tiefen des Juke zu schauen und ggfs. Fehler selber auszulesen oder auch löschen zu können.....
      Ich komme darauf, weil es bei BMW ein Programm und dem passenden OBD-Dongel gibt, mit dem man diverse Sachen machen kann, unter anderem auslesen und löschen von Fehlern, bestimmte Dinge die man rein und rausprogrammieren kann.....

      Könnte ja sein, das das bei Nissan und dem Juke auch geht.....

      LG
      LaFee

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Ja das geht beim Juke auch, habe so einen OBD2 Stecker für mein IPhone ( über Wlan) dort kannst du über z.B.:DashCmd die Daten auslesen und den Fehlerspeicher löschen oder ganz genial ist Harry's LapTimer

      mfg


      Günter

      Bis 23.05.2017 1.2DIG-T Tekna Sunlight Yellow, Xenon, Panoramadach
      Ab 23.05.2017 Audi A3 Cabrio 1,4 Ambition

    • Oh vielen Dank Günter296,

      so wie ich das verstehe is Harry`s LapTimer so ne Art Runden/Zeit usw. Zähler und DashCmd zum auslesen der/des Steuergerätes....!

      Welchen Adapter haste denn da genommen, Wlan, d.h. Du baust mit Deinem Handy und dem Adapter ein Netzwerkverbindung auf? Gibt ja auch welche die auch über Blauzahn laufen.....
      Von Nissan jibbet wohl auch so Apps.....aber lesen tue ich darüber nicht viel im I-net. ?(
      LG
      LaFee

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Hi LaFee,
      Wlan benötige ich wegen IPhone mit Blauzahn geht es bei den Androiden, schau mal bei den Amazonen dort gibt es einige, hab meinen gerade nicht zur Hand der ist Unterwegs mit meiner Frau.

      Bis 23.05.2017 1.2DIG-T Tekna Sunlight Yellow, Xenon, Panoramadach
      Ab 23.05.2017 Audi A3 Cabrio 1,4 Ambition

    • Hmm die obigen Lösungen wären geil, wenn sie auch über das Navidisplay laufen würden....

      mir für die Anzeige extra noch nen Halter fürs Handy irgendwo in Sichtweite hinzupappen, möchte ich eigentlich nicht......

      Ansonsten würde ich mich schon über eine Empfehlung in Richtung Handheld freuen, so Ding anstecken, mit Kleinem Display auslesen, bei Bedarf das ein oder andere Löschen oder noch besser PC-Version mit der mann mehr am Juke rein oder rausprorammieren, Parameter verstellen kann.
      Ich meinte damit kein Tunning für mehr Leistung oder so, sonder zb. BC einstellen usw.

      LG
      LaFee

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Vielleicht etwas in der Art ??

      DEMO outilsobdfacile.com/software-eobd-facile-elm327.php

      Vollversion 24,90.-€ http://www.boutiqueobdfacile.com/software-eobd-facile-full-version/



      Gruß
      Buddy


      Oder dieses nette Spielzeug ?

      OBD2 Stecker so um die 10.- - 15 .-€

      jmce1.jpg

      Dann Spaß auf dem Smart-Phone !

      Dateien
      • cpic4.jpeg

        (263,75 kB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • gv2x5.jpg

        (121,8 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ipad1.jpg

        (42,11 kB, 15 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ja8e4.jpg

        (182,2 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • tq2a2.jpg

        (220,5 kB, 16 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ou2h5.jpeg

        (155,57 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Buddy ()

    • Vielen Dank Buddy, der im ersten Post von Dir hat ein Android-Radio drinne, deswegen hat er das auch so chic auf dem Bildschirm, den hatte ich auch schon bei Youtube gesehen. :thumbup:

      So, hatte mal im I-net so mal rumgeschnüffelt, was so als Apps so geliefert und angezeigt wird, sind halt meiner meinung nach, nur genauere Werte als die, die eh schon im Wagen auf irgendeiner Art und Weise dargestellt werden, nur halt Kompakt auf einem Display! Was ja nicht schlecht sein soll, das will ich damit nicht meinen.

      Aber irgendwie finde ich nix um tiefer beim Nissan und die Steuergeräte einzudringen.
      Bei BMW gab es die Software INPA/Ediabas mit OBD Stecker und Lappi konnte man da richtig Fehlersuche und entsprechende Wünsche rein und raus codieren. Ich meine und will kein Tuning!
      Aber die möglichkeit scheint es bei Nissan nicht zu geben oder ist nicht gewollt.... ?(

      Aber vielen Dank für die o.g. Links, da ist das eine oder andere für Frauchens Twingo dabei... :thumbup:

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Das hier ist doch schon mal nicht schlecht,oder ?

      -MimicsX2-

      Damit kannst Du alles was auf deinem Smart-Phone oder IPhone ist über Dein Display im JUKE steuern!

      Also auch all Deine Apps kannst Du auf dem JUKE Bildschirm öffnen und steuern!!!



      Link: customgadz.com/mimicsx2/9-ulti…-touchscreen-display.html

      Gruß
      Buddy

      Dateien
      • main-finalX2.jpg

        (590,69 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • Buddy schrieb:

      Das hier ist doch schon mal nicht schlecht,oder ?

      -MimicsX2-

      Damit kannst Du alles was auf deinem Smart-Phone oder IPhone ist über Dein Display im JUKE steuern!

      Also auch all Deine Apps kannst Du auf dem JUKE Bildschirm öffnen und steuern!!!


      Das ist cool, dann kann sich Nissan seine Connect App sonst wo hin stecken und man hätte seine gewohnten Apps immer im Blick......
      Muss ich mal wusseln, was mein Connect für Anschlüsse hat und was -MimicsX2- kostet und wo man es her bekommt... :thumbup:

      Gerade gelesen, kostet rund 130,- plus Porto.....

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • Kann man den ODB2 Adapter eigentlich dauerhaft angeschlossen lassen oder sollte man ihn abziehen wenn man nicht fährt? Laut Rezessionen auf amazon ziehen die ja dauerhaft Strom vom ODB2 Anschluss, nicht das er dann die Batterie leersaugt wenn man mal 1-2 Tage nicht fährt.

      Facelift Juke 1.2 DIG-T Tekna, 2WD, 6-Gang, Solid White, BJ 08.2014
    • Bei einem Benziner kann man veranschlagen, daß er noch mit der Hälfte der Batteriekapazität einen Kaltstart im Winter hinbekommt.
      Kapazität deiner Batterie wird vermutlich größer/gleich 40Ah sein.
      Abzüglich der 20Ah für Kaltstart und 5Ah zur Sicherheit aus diversen Gründen verbleiben somit 15Ah verfügbare Kapazität für 24Std.
      Das macht dann 0,625A pro Stunde, die der Adapter verwenden darf.
      Bei 12V Boardnetz im Auto sind das dann 7,5 Watt pro Stunde Leistungsaufnahme.

      Nun mußt du nur noch wissen, wie hoch der Bedarf des Adapters ist ... und das sollte drauf stehen ;)

    ""