OCC eingebaut !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da sind wir sehr unterschiedlich Richard vom Geschmack und der Einstellung her .... und das ist gut so 8)

      Ich liebe es unterschätzt zu werden, den Wolf im Schaafspelz zu machen und unfreundlich gesinnte Menschen zu verwirren. Die Freundlichen wissen sowieso, was unter der Haube ist ODER können beim Anblick damit nichts anfangen ;)

      Beispiel:
      Letztens auf Landstrasse von einem alten 318i BMW überholt worden, beim Einscheren schnitt er mich dann und machte danach einen auf langsam. Bei den nächsten sehr guten Überholmöglichkeiten tat ich so, als wenn ich nicht könnte, wie ich wollte.
      Dann kam eine knappe Überholmöglichkeit und ich ging im 3. Gang völlig übertrieben mit Karacho an ihm vorbei, sowas verwirrt ^^
      Zufällig trafen wir uns dann an einer Tankstelle 20km später. Er fragte nach dem Motor und den Daten, "keine Ahnung" war meine Antwort :)
      Er bat dann mal unter die Haube schauen zu dürfen.
      Meine Antwort: Das ist die Büchse der Pandorra, da darf man nicht reinschaun zu gefährlich 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cruiser ()

    • Cruiser schrieb:

      den Wolf im Schaafspelz


      Hey Digga....... ich hab nur 117 PS.... Ich MUSS einen auf dicke Hose machen...... wenn´s auch nur an der Tanke ist..... :D:D:D ...ist dann eher das Schaf im Wolfspelz.... :0016::0016::0016:
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Alex schrieb:

      Cruiser schrieb:

      den Wolf im Schaafspelz


      Hey Digga....... ich hab nur 117 PS.... Ich MUSS einen auf dicke Hose machen...... wenn´s auch nur an der Tanke ist..... :D:D:D ...ist dann eher das Schaf im Wolfspelz.... :0016::0016::0016:


      @Alex, was willst du auch mit 190PS ?? Du hast Tattos, Ohrringe, Ketten ums Nummernschild und eine unheimliche blaue Beleuchtung hinterm Frontspoiler .... mit dir legt sich sowieso keiner an ;):0016: Es fehlt nur noch die rabenschwarze OCC mit verchromten Totenkopf drauf 8o
    • Cruiser schrieb:

      Es fehlt nur noch die rabenschwarze OCC mit verchromten Totenkopf drauf


      Nächstes Treffen is die drin........ extra für dich ..... ;)
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • ich muss das Thema wiederbeleben, was mich wurmt ist die Aussage es lohnt erst bei ab 2l Hubraum.

      Habt ihr inzwischen Erfahrungswerte mit den OCC's?

      Ich hatte bei alten Autos des öfteren Stress mit der Kurbelwellengehäuseentlüftung und deren verkokungen.

      Besonders ein Erlebnis ist mir hängen geblieben, ich hatte einen Seat Cordoba, da hatte ich ein wenig machen lassen, nachher hatte der so 148ps statt 129. War ein 1.8 16v ziemlich baugleich mit dem Golf 2 16v.
      Irgendwann 40tkm später habe ich noch nen facherkrümmer einbauen lassen und hatte nur noch 140 ps mit komischen Verlauf.

      Die Fehlersuche ergab total versiffte Ventile und ein Loch im bereits vergammelten kurbelwellengehäuse entlüftungsschlauch der auch quasi völlig verstopft war. Die ventile wurden 40.000 km zuvor neu eingeschliffen und waren da naturlich wie neu.
      Nach einigem hin und her reinigen und ersetzen der entlüftung hatte ich dann wieder die volle Leistung und nen guten Leistungsverlauf.

      Beim fahren merkte ich vorher nichts ausser dass der Leerlauf bescheiden war. Das hatte ich aber mit der nockenwelle gedanklich in Verbindung gebracht. Dieser war dann wieder in Ordnung nach Reinigung und neuer entlüftung.


      Lange Rede kurzer Sinn, auch der 1.8er hat ordentlich ölschlamm in die entlüftung gespuckt, in meiner Ansaugung hätte ich das ungern.
      Deshalb überlege ich mir einen OCC einzusetzen. Früher gab es ja bloß die unerlaubten offenen Filter

    ""