Stoßstange hinten ausbauen/einbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stoßstange hinten ausbauen/einbauen

      Hat jemand eine Anleitung wie man den Stoßstange hinten ausbaut bzw. einbaut?
      Gestern hat meine Frau den Juke hinten an Wand angefahren :0017:
      Jetzt ist der Stoßstange eineseiter ausgezogen. Ich sehe die Hacken sind noch nicht gebrochen. Aber einfach zurückdrücken geht nicht, es ist ziemlich fest. Weiß jemand vielleicht wie die Befestigung konstruiert ist?

      Juke N-Connecta 2018 HR16DE 83kW

    • Wie es aussieht ist die Heckstossstange wie vorne an der Seite verschraubt und
      unter der Heckklappe, sieht man wenn die Klappe auf ist, die Schrauben.
      Screenshot_20191008-211806.jpgScreenshot_20191008-211923.jpg

      Die Seiten Verbreiterung muss Du auch lössen, sonst kommst Du nicht an die
      Schrauben. Dann must Du die Stossstange ausknipsen an den Seiten, nur
      noch rausziehen. Fertig

      Noch vergessen, man sollte vorher noch die Nebelschlußleuchte abklemmen.

      Gruß Dirk

    • Ich habe noch diese Anleitung aus Buddy's Beitrag gefunden. nicoclub.com/FSM/Juke/2016%20Juke/EXT.pdf
      von Seite 20-24 gehts genau um den Stoßstange hinten.
      Jetzt habe ich meinen Stoßstange hinten links wieder eingebaut. allerdings habe ich bemerkt, dass der Spalt zwischen Stoßstange und Kotflügel hinten (Spalt A-A in Seite 24 der Anleitung) nicht parallel ist. Oben ist größer als unten. Rechte Seite ist gut. Ich habe alle Hacken richtig eingerastet und es scheint nichts kaputt zu sein. Wie es vor den Unfall war weiß ich nicht mehr.
      Wie sieht dieser Spalt von euren Juke aus? Ist es parallel?

      Juke N-Connecta 2018 HR16DE 83kW

    ""