Nissan Connect 1 Navi - wirklich keine Geschwindigkeitsschilder und kein Ton bei Sonderzielen wählbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nissan Connect 1 Navi - wirklich keine Geschwindigkeitsschilder und kein Ton bei Sonderzielen wählbar?

      Hallo liebe Forenmitglieder,

      ich war bis vor kurzem Besitzer eines Nissan Micra Tekna von 2015. Dieser hatte das Nissan Connect 2 Navi. Unten rechts auf der Karte wurde immer die zulässige Höchstgeschwindigkeit als Grafik angezeigt. Außerdem konnte man bei Sonderzielen (z. B. Blitzer von scdb.de) diese sich per Ton ankündigen lassen.

      Jetzt habe ich seit wenigen Tagen einen Nissan Juke 1.6 Benziner von 02/13 (auch Tekna) mit Nissan Connect 1. Bei diesem ist anstelle der Geschwindigkeitszeichen ein nutzloser Kompass. Außerdem habe ich nur noch die Möglichkeit mir die Sonderziele per Popup anzeigen zu lassen, was sehr unpraktisch ist, da ich nicht andauernd aufs Navi schaue. Die Möglichkeit "Ton" zu wählen fehlt völlig.

      Jetzt meine Frage: Hat der Nissan Juke mit dem Connect 1 generell diese beiden Features nicht oder ist bei meiner Software irgendetwas schief gelaufen? Maps kann man ja ohne Probleme austauschen - eine andere Software habe ich noch nicht entdeckt. Kann man diese updaten lassen oder ist das Feature generell bei dem Connect 1 nicht möglich?

      Seltsamerweise hat mein Schwiegervater in seinem 2013er Micra auch schon die Verkehrszeichen und die Möglichkeit Sonderziele per Ton anzukündigen.

      Wie sind eure Erfahrungen? Hat jemand eine Idee?

      Gruß
      Chucky :P

    • Moin Chucky,

      ich habe den 2011er Juke Tekna mit dem Connect 1.5.
      Die Töne sind da, aber die Verkehrszeichen werden nicht eingeblendet.
      Keine Ahnung, ob die Einblendung der Verkehrszeichen bei der Connect Version 2 funzt.
      Glaube Connect 1 und 1.5 sind Pin-/Anschlußkompatibel, so daß Du ein 1.5er ohne Probleme einbauen kannst.
      Das Connect 2 ist nicht Pinkompatibel zu Version 1 oder 1.5. Diese Umrüstung hatte ich mal vor und habe es erstmal zurückgestellt, da sie sehr aufwändig ist.
      Für das Connect 1/1.5 gab es damals ein Update bzw. eine neue Version, die immer dann aufgespielt wurde, wenn das Connect Probleme machte. Einige langgediente Forumsmitglieder kamen damals in den Genuss des Firmware-Updates.

      Munter bleiben

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • Hallo Olaf,

      erst einmal danke für die schnelle Antwort. Woran erkenne ich denn, ob ich das Connect 1 oder 1.5 habe. Ich bin von Connect 1 ausgegangen, weil auf der SD Karte Connect 1 steht. Allerdings habe ich mich gewundert, dass Blitzer Icons überhaupt angezeigt werden, obwohl laut scdb Datenbank diese erst ab 1.5 verfügbar sind.

      Sollte ich nämlich 1.5 haben, dann könnte der fehlende Warnton bei POIS ein Softwarefehler sein und man könnte das beim Händler beheben lassen. Falls nein, ist mir der Austausch der Hardware zu aufwendig und zu teuer. Ist halt nur sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man weder Warnton noch Verkehrsschilder hat.

      Gruß
      Chucky

    • Ja, das ist schon eine Herausforderung für den Autofahrer..... :ironie: ....!!

      Die zulässige Höchstgeschwindigkeit - Ohne- angezeigte Grafik herauszubekommen....Wie sollst Du dann wissen wie flott es denn sein darf...?

      Und "Blitzer" nicht früh genug angezeigt zu bekommen...Eine Frechheit.. :cursing: ...!

      Erst sagt Dir Dein Radio nicht die zulässige Höchstgeschwindigkeit voraus,aber wenn Du deswegen zu schnell fährst,weil Du ja nicht weißt wie schnell Du fahren darfst,kommst Du

      auch noch ohne Vorwarnung in eine Blitzer - Falle.... :/ ...Das Leben ist ist eben hart.... :finger: ....!!

      PS: Jetzt frage ich mich gerade so im Stillen,wie ich die letzten 50 Jahre ohne diese Technik im Auto ausgekommen bin und trotzdem immer noch meinen Führerschein habe.... :whistling: ...

      Gruß
      Buddy

      JUKE ...Das Leben ist zu kurz, um was anderes zu fahren ;)

    • Hehe. Ne, is klar Buddy...

      In Thailand werden die Verstöße vermutlich eh nicht so streng bestraft, oder?

      Das ist halt genauso wie mit der Klimaanlage. Früher gabs keine und heute fragt man sich, wie man damals ohne ausgekommen ist. Oder mit den Handys. Früher hat man mit Kleingeld an der Telefonzelle telefoniert und es hat auch funktioniert.

      Ist halt ärgerlich, wenn man dran gewöhnt ist und dann wieder darauf verzichten muss...

      Gruß´
      Chucky

    ""