TomNismo's weißer...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Gute Arbeit! ^^

      Je nach Vorliebe sollte man auch die Wahl seines Fahrwerks treffen...

      Musste beispielsweise damals bei meinem Probe 3 Kombinationen ausprobieren um die richtige Balance zwischen
      Komfort, Fahrstabilität und Härte zu finden.
      Wenn jedes Staubkorn durchschlägt ist's im Alltag schnell vorbei mit der Freude. :D

      Du weißt schon bei der ersten Fahrt nach dem Umbau ob Dein JUKE so bleibt oder alles wieder raus muss...

      Die schönsten JUKEboxen gibt es nur bei NISSAN! 8)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD Black EZ 03/18
    • Neu

      Ja das stimmt, gibt ja nicht viel Auswahl beim Nismo :/

      Aber ich denke das ST XA wird sicher die beste Wahl sein , da ja auch Härteverstellbar.

      Das Serienfahrwerk ist schon gut straff , für meinen Geschmack etwas zu hart, vor allem bei Querfugen poltert die Hinterachse.

      Das sollte dann hoffentlich der Vergangenheit angehören ^^

    • Neu

      Richtig. Die Abstimmung beim Serienfahrwerk gefällt mir z.B. sehr gut.

      Wenn Dein Fahrwerk verbaut ist, kannst Du ja die Unterschiede sofort erkennen und uns mitteilen ob man OHNE
      nicht mehr in einen Nismo RS einsteigen sollte. ^^

      Die schönsten JUKEboxen gibt es nur bei NISSAN! 8)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD Black EZ 03/18
    • Neu

      Am Mittwoch zur TÜV Eintragung gewesen, Radsatz und Spurplatten hinten.

      Bin bald ausgerastet als der Prüfer das nicht eintragen wollte!!!

      Die Räder haben sogar eine ABE und die Platten wurden getestet laut Gutachten mit einer 8,5x19et40 und 15mm H+R pro Seite und 235-40-19! Also ET 25!!!

      Ich habe eine 8,5x19 et 45 mit 20mm Platten pro Seite, also auch Effektiv et25 , und sogar einen schmaleren Reifen sprich 225-40-19!

      Hat der nicht gerafft, als ich ihm das vor gerechnet habe :cursing:

      Dann hat er telefoniert ect... nach 15 Minuten hat er dann nochmal geschaut, weil es ja eine EG Richtlinie zwecks Abdeckung gibt ect.

      Es ging um 1,5cm wo die Verbreiterung hinten zur Stoßstange wegläuft!

      Ich habe ihn gefragt ob das ein Witz ist??

      Er meinte die 15mm Platte steht im Gutachten, aber die 20mm wurde nicht getestet!

      Ich fragte ihn wofür ich heute hier bin? Einzelabnahme?? Sie müssen doch entscheiden können ob alles TÜV Konform ist???

      Laut Gutachten wurde auf dem Nismo eine 8,5x19et40 mit einer 15mm Platte / Seite und 235-40-19 getestet, also Effiktiv et25!

      Ich habe eine 8,5x19et45 mit 20mm Platte verbaut mit schmalerem Reifen, nämlich 225-40-19!! Also auch et25!

      Heißt im Endeffekt steht das Rad wie im Gutachten getestet! Nur mit schmaleren Reifen!

      Er dann rum telefoniert und letztendlich eingetragen! :D

      Aber 186€??? Eine absolute Frechheit! Aber egal. Ist jetzt offiziell :thumbsup:

      Meine Fresse sind die unfähig...

      Lg Thomas

    ""