Motorkontrolleuchte geht an, aber kein Fehler vorhanden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motorkontrolleuchte geht an, aber kein Fehler vorhanden

      Hallo zusammen,

      leider habe ich nichts vergleichbares hier im Forum gefunden.
      Bei meinen Eltern (fahren seit einem halben Jahr einen Juke Bj. 2016 1.2 dig) ist vor ca einem Monat die Motorleistung auf einmal weg gewesen. In der Werkstatt wurde dann gleich festgestellt,
      dass es der Saugdrucksensor war. Der wurde getauscht und alles war gut. Nach 3 Tagen ging auf einmal die Motorkontrolleuchte an. Also wieder in die Werkstatt und da wurde Fehler ausgelesen,
      aber keiner gefunden. Alles wieder ok, Auto wieder mitgenommen da ja Lampe aus war. Nach 2 Tagen wieder das gleiche Spiel. Nun ist der Wagen seit guten 2 Wochen in der Werkstatt. Aussage der
      Werkstatt ist, dass die Lampe seitdem kein einziges Mal angegangen ist und auch kein Fehler beim Auslesen gefunden wurde. Aber die Werkstatt vertröstet sie immer wieder und schiebt die Heraus-
      gabe des Autos immer weiter nach hinten.
      Versteh nur nicht, wenn kein Fehler vorliegt und die Lampe nicht leuchtet, warum sie dann ihr Auto nicht zurück bekommen. Kennt jemand von euch vllt. das Problem, oder hat davon schon mal
      gehört?

      Danke

    ""