Der Juke hat ja nur noch 16 Zoll Alu´s

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Juke hat ja nur noch 16 Zoll Alu´s

      Am Samstag mal bei Nissan gewesen (Liebäugel mit einem Jeep Renegade). Dort stand ein neuer Acenta mit 16 Zoll Alufelgen. Wird da jetzt auch noch dran gespart??

    • Moin moin!

      Wenn ich mich richtig erinnere, hatte der Visia 16"-Stahlfelgen, der Accenta 16"-Alufelgen und der Tekna 17"-Alufelgen...

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Das ist interessant...mein Tekna aus 2015 hat 17-Zoll-Felgen.

      Habe nochmal in den alten Prospekt geschaut...danach war es so, dass der Visia Stahlfelgen, der Visia-plus 16" Alus und Accenta und Tekna 17" Alus hatten.

      Es gab auch 18" Alus (n-Tec-Felge), die aber - zumindest 2015 - Aufpreis gekostet haben.

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Juke mit 16" sieht echt schlecht aus, passt eigentlich gar nicht. Die 17" (215/55/17) und 18" (225/45/18) haben sehr ähnlichen Abrollumfang. Aber 205/60/16 ist deutlich kleiner, Abweichung >2%
      Wegen RDKS ist eine Upgrade von 16" auf 17" oder 18" sehr teuer. Die 16" Bereifung ist nahezu wertlos.

      Juke N-Connecta 2018 HR16DE 83kW

    ""