Stark schwankender Verbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stark schwankender Verbrauch

      Hallo liebe Forumsgemeinde

      Gestern war ich auf der Autobahn unterwegs mit dem Juke. N-Connecta mit 1.5 Diesel

      Dabei ist mir aufgefallen, dass der Bordcomputer starke Schwankungen aufweist.

      Einige Kilometer pendelt der Verbrauch bei 5.5 - 6.5 Liter, dann wieder deutlich unter 5 Liter, obwohl meine Fahrbahn / Fahrweise immer gleich war: Tempomat auf 130 km/h, wenig Verkehr und keine grossen Steigungen oder Gefälle.

      Hat jemand von euch eine Erklärung dafür, warum der Verbrauch plötzlich um ein bis zwei Liter ansteigt (gemäss BC) und dann nach einigen Kilometern wieder sinkt, obwohl ich nichts am Gas mache, oder plötzlich bergab fahre?

      LG Markus

    • Hallo Markus,
      also bei mir steht immer 8,2 L. im BC, da ist es egal wie ich fahre der Durchschnittliche Verbrauch ist bei mir immer höher, die Anzeige kann mann vergessen, wichtig ist wieviel Liter muss ich tanken.


      GR. Werner

      Nismo RS, Farbe Weiß,Technology Paket, Schaltgetriebe Bj.3,2017

    • Hallo Werner,

      Dass der BC nicht genau ist, weiss ich leider auch. Spätestens wenn ich tanke und dann eintrage wieviel ich eingefüllt habe, ist ersichtlich, dass der BC meistens daneben liegt, mal höher, mal tiefer

      Mir kommt es nur komisch vor, dass die Schwankungen während der Fahrt auf einer geraden Strecke mit Tempomat so gross sind.

      Aber im Grunde genommen stimmt es schon. Wichtig ist, was an der Tanke rein und aus meinem Geldbeutel raus geht 8o

    • Außerdem weißt du nie genau, ob es bergauf oder bergab geht. Gefühlt und rein optisch ist es ja eben.

    ""