Frontlautsprecher serienmäßig weniger Bass?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frontlautsprecher serienmäßig weniger Bass?

      Kann jemand bestätigen, dass die Frontlautsprecher serienmäßig eine reduzierte Basseinstellung haben?
      Ich habe Eton Lautsprecher eingebaut. Vorne 2 Kombo und hinten Koax. Egal wie ich tausche und auch bewusst die Lautsprecher verpole,
      sobald ich den Fader von hinten nach vorne verstelle (beide Seiten sind identisch vom Klangbild) reduziert sich der Bass extrem.
      Wer kann es bestätigen oder woran kann es liegen.
      Zum besseren Verständnis meine bisherigen Versuche:
      - Eton Koax nach vorne
      - Eton Tieftöner vorne
      - Fader nur vorne eingestellt , Fader nur hinten eingestellt.
      - Fader nur links und nur rechts eingestellt.
      - Jeden Lautsprecher vorne einzeln verpolt. ( Hier hört man einen Unterschied, jedoch nur von schwächeren Bass auf noch weniger Bass).
      Danke

    • Bei mir ist es genau so was du beschreibst, aber das war mir egal da ich es ja sowieso anders Einstelle .... Der Subwoofer in der Ersatz Radmulde kommt für den ganzen Bass auf ( klarer klang aller Bassfrequenzen,kein verzerren ... ^^^^^^
      Jeder Mitfahrer bisher ist begeistert ....die Kids am meisten :thumbsup:
      Durch die Anlage hör ich wieder mehr vermehrt elektronische Musik so die Ecke Tomorrowland oder parookaville Festivals ...
      Aber auch alles andere hört sich gut an.

      Wenn man etwas gerne macht dann fühlt es sich nicht an wie Arbeit.

      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist dann ist es auch nicht das Ende
    ""