Klimaanlage Juke F15, 1,5 CDI, BJ 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klimaanlage Juke F15, 1,5 CDI, BJ 2017

      Hallo in die Runde!
      Ich habe vor ca. 3 Monaten einen Vorführwagen mit 8.000 km gekauft. Nach ca. 2 Monaten habe ich die Funktion beim Händler reklamiert, da die Kühlleistung zu wünschen übrig ließ. Es wurde die Klimaanlage vom Händler gewartet und es wurde mir mitgeteilt, dass ca. 250g Kühlmittel zu viel!!! in der Anlage war, daher funktionierte sie nicht wirklich. Da es in der nächsten Zeit relativ kühl wahr, habe ich die Klimaanlage nicht so genau beobachtet, als es jetzt jedoch die Aussentemperatur auf über 35° anstieg habe ich die Klima auf volle Leistung gestellt und es kam an den mittleren Düsen nur eine Ausblastemperatur von max. 17° zustande. Dadurch kühlt es im Wageninneren natürlich nicht wirklich ab.

      Also wieder ab zum Händler. Nach 2 Tagen bekam ich nun den Wagen mit der Begründung zurück:

      "Es wurde kein Fehler gefunden!
      Vorsorglich habe ich den Lichtsensor ern. Und an Nissan Technik in Deutschland geschrieben.
      Antwort von Nissan
      laut unseren Unterlagen befindet sich die Leistung der Klimaanlage im serienmäßigen Bereich.
      Wir raten Ihnen hier keine weiteren "Reparaturversuche " zu unternehmen.
      hier liegen keine Fehlfunktionen oder Beschädigungen vor,
      Bei 35° C Außentemperatur sind innen beim Luftaustritt ca. 20°C"

      Nun zu meinen Fragen: Stimmt das? Bei meinen beiden anderen Autos (Opel und Mercedes) tritt die Luft mit einer Temperatur zwischen 6 und 11 Grad aus. Was kann/soll ich nun tun? Was macht die Klime bei anderen Jukes? Hat jemand noch so ein Problem?

      Danke im voraus für Eure Mitteilung
      LG vom Codeman

      PS: ich bin aus Wien ;)

    • Moin moin!

      Ich habe bei meinem Juke die Lufttemperatur nicht gemessen, habe aber das Gefühl, dass trotz 35° Außentemperatur die Luft sehr kalt aus den Düsen strömt und den Innebraum gut abkühlt (mehr als 7° gegenüber der Außentemperatur soll man ja eh nicht runterkühlen).

      Wenn ich mich richtig erinnere, gibt es im Setup-Menü (nicht beim Connect, sondern unten bei Heizung/Lüftung) eine Einstellung, in der man festlegen kann, ob die Klimaanlage im "Eco-Modus" arbeiten soll.

      Falls der bei dir eingestellt ist, könnte die recht hohe Lufttemperatur eventuell daran liegen, denn irgendwoher muss ja der "Eco-Effekt" kommen - also von reduzierter Leistung und die würde sich ja auf die Austrittstemperatur bei sehr hohen Außentemperaturen auswirken...

      Schau mal nach. :)

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Hallo Jörg!

      Danke für die Antwort.

      An allen drei Modi (Sport, Normal und Eco) ist der Eco-Modus nicht eingestellt. Ich möchte es wesentlich kälter im Wageninneren haben als nur 7° Unterschied zur Außentemperateur.

      Ich habe mal zum Generalimporteur Kontakt aufgenommen, mal abwarten was der sagt.

      LG aus Wien

    • Ob die Klimaanlage im Eco-Modus läuft oder nicht, stellt man grundsätzlich im Setup der Nissan Fahrdynamikregelung ein.

      Im 2010 PDF-Handbuch sind zwar Zeichnungen dazu, aber eine Beschreibumg der Funktion sucht man vergeblich.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    ""