Juke behalten und reparieren oder loswerden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Also wenn die Kette wirklich einen Zahn weitergesprungen wäre, würde ganz sicher eins der Ventile durch den Kolben stechen. Der daraus resultierende kapitale Motorschaden wäre aber vielleicht nicht mit 4k CHF zu heilen.
      Als 1996 Jaguar die 8 Zylinder brachte, hatten diese Motoren Kettenspanner mit Plastikteilen. Diese wurden spröde und konnten nach einigen Jahren brechen, mit oben genannten Folgen. Somit haben alle Jaguareigner die Kettenspanner gegen Neue aus Metall getauscht. Wechsel kostet je 2 obere/2 untere Spanner inkl neuer Steuerkette ca 1200EUR - nur mal so als Vergleich.
      Das sich eine Steuerkette längen kann und dann knappert wie eine handvoll Nägel in der Blechbüchse steht auf einem anderen Blatt - Wechseln ist aber kein Hexenwerk für eine vernünftige Werkstatt und sollte deutlich unter 4k CHF liegen.
      Gruß
      Shigo

      2011er 1,6T Tekna 190PS 4WD Gummiband Mutschekiepchen Red
      2014er 1,6 N-Tec 117PS 2WD Handgerührt SnowWhite mit Einhornglitter

    • Da ich leider weder Autosachverständiger bin noch den Röntgenblick besitze um in den Motor sehen zu können,bin ich leider auf die sogenannten Fachmänner angewiesen.Was ich mir als Laie nicht erklären kann,wenn hier ein Schaden im Umfang von 4000.-Chf vorliegen sollte ,wie kann es dann sein das der Motor immer noch läuft. Für diesen Betrag kann ich einen ganzen Austauschmotor kaufenund denn wechselt man denke ich erst wenn der alte einen Toralschaden hat.Sind diese Offerten reine Abzocke?

    • Na ja...mit dem Wort "Abzocke" gehe ich sehr sparsam um, aber manchmal zieht ein Autohaus solche - aus meiner Sicht - deutlich übertriebene Reparaturkosten, um den Kunden in Richtung einer Neuanschaffung zu drängen... X( ...frei nach dem Motto "das lohnt nicht mehr...ich mache Ihnen mal ein Angebot für ein Tageszulassung...".

      Insofern bin ich auch der Meinung der Vorredner, sich von anderer Stelle mal einen Kostenvoranschlag machen zu lassen, um mal einen anderen Standpunkt kennen zu lernen und dann zu entscheiden... :thumbup:

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Als erstes sollte mal klar sein, was überhaupt defekt ist. Denn das scheint mir noch gar nicht fest zu stehen.
      Kette ist unkompliziert gewechselt. Kompression usw. problemlos zu prüfen.

    • Hallo zusammen,

      Ich habe nun ein ähnliches Problem. Vor 4 Wochen bin ich mit einem Steuerkettenriss auf der Autobahn liegengeblieben. Bauj. 2011 bei 82.000 km. Ich war geschockt und sehr verärgert.

      Einen Kulanzantrag habe ich zwar gestellt.. glaube aber kaum, dass ich Chancen habe, ein paar Euro zu bekommen. Zumal der Vorbesitzer nicht bei Nissan zur Inspektion war.

      Naja.. ich habe mich nun entschieden den Juke reparieren zu lassen. Um in ein paar Jahren bzw. nach einigen Kilometern nicht wieder mit der Steuerkette Probleme zu bekommen, habe ich mir sagen lassen, gleich eine Duplex Steuerkette einbauen zu lassen.

      Gibt es hierzu Erfahrungen bzw. Tipps, welche Kette man da nimmt?
      Oder weiß man, ob Nissan hier nachgebessert hat?

      Ich habe leider vergebens versucht, hier im Forum etwas entsprechendes zu finden.
      Ich hoffe nicht, dass ich vielleicht blind war und nicht richtig geschaut habe.
      Daher wollte ich die Frage hier stellen...

      Vielen Dank für Eure Hilfe.

    • Moin moin!

      Nach nicht mal 100.000km Steuerkette kaputt - schon krass und richtig ärgerlich...welchen Motor hast du? Den 1,2er gab es ja erst nach dem Facelift 2014...

      Ich glaube nicht, dass es beim Ersatz der Kette große Auswahlmöglichkeiten gibt...das ist ja nicht, wie beim Motorrad...schon gar nicht bei der Konstruktion der Kette, da die ja auf die Kettenräder abgestimmt ist...

      Da wirst du wohl auf das "Original" zurückgreifen müssen...aber auch diese Teile werden laufend verbessert, wenn es im Betrieb gehäuft zu Problemen gekommen ist.

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Hi Jörg,

      ja... ich war auch etwas baff. Allein schon die Tatsache, dass eine Steuerkette reißen kann. Für mich ein Ding der Unmöglichkeit. Allerdings scheint es heutzutage nicht mehr außergewöhnlich zu sein.

      Ich habe de. 1.6 Motor mit 190PS

      Ja... dass ist wohl gut möglich, dass er hierzu wenig Auswahl gibt. Ich habe auch nichts konkretes finden können.

      Das ist meine Hoffnung, dass Nissan nachgebessert hat :)

      Grüße,
      Ralf

    • In den USA gabs sogar einen Rückruf zum Austausch der Steuerkette.
      Da sind wohl einige Ketten gerissen, so daß sich Nissan genötigt sah, einen Rückruf zu starten.

      Wer konnte auch bei Nissan schon ahnen, daß bei maximal erlaubten 121Km/h auf den Highways,
      jemand auf die blöde Idee kommt, die 190PS des Juke voll auszunutzen, um 200Km/h oder mehr zu fahren ?

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • Das so eine Kette reißt hat ja wohl zu allerletzte mit der gefahrenen Geschwindigkeit zu tun !
      Eigentlich sollte Kulanz drin sein. Es kommt ja auch darauf an, was alles in Mitleidenschaft gezogen ist.
      Nur Kette erneuern ist kein großer Akt.
      Das sollte es aber eigentlich nicht nur sein.

    • Kimba250766 schrieb:

      Ja... ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass Nissan vielleicht doch ein Einsehen hat. Wenn die Chancen auch nicht gut stehen :)

      Ich denke eher, dass mit der angesprochenen Geschwindigkeit war eher ironisch gemeint ;)
      Kette war bei mir auch beim gleichen Motor hin bei 89k. Und auch bei mir hat sich Nissan nix angenommen, ich schätze mal bei dir wars genauso, oder?

      Juke F15 DIG-T 2011

    ""