Neuer Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      bei keinen der aktuell getauschten Aggregaten habe ich Unterlagen vom Händler bekommen. Der Hinweis mit dem eintragen ins Serviceheft werde ich mal mit dem Händler diskutuieren. Er wollte mir nichts dazu aushändigen und meinte, dass die Aktivitäten bei Nissan über die Fahrgestellnummer gespeichert sind.

      Wyrd bid ful araed
    • Und beim Wiederverkauf kannst du keine belegbare Aussage machen ?!

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • ich habe heute, einen Tag früher als ausgemacht, mein Auto wieder bekommen. Im Serviceheft wurde eingetragen: "Motor erneuert/Garantie" mit heutigen Datum :thumbsup: mal sehen ob es Fahrunterschiede und Verbrauchsunterschiede zum Vorgänger gibt

      Dateien
      1.2 DIG-T, 10/2014, Tekna, black metallic, Exclusive Line Paket "Nashville Carbon" - Interieur "Yokohama Purple"
    • So update, ich habe mein Auto immer noch nicht nun sagte man mir dass ein falscher Motor geliefert wurde und ich müsste eine neue Ölwanne haben so langsam bin ich doch sauer . Am 18.04 habe ich den TÜV nicht bestandenen und habe das reklamiert. Dann habe ich zusätzlich um die Inspektion gebeten, heute ist der 7.6 und ich warte noch immer ..... das kann alles nicht wahr sein.

    • ...dann liegt es eindeutig an deiner Werkstatt, die anscheinend nicht gut arbeitet und viele Fehler gemacht hat :thumbdown: es liegt nicht an Nissan, denn es geht auch anders, wie z.b. bei mir: Auto war zwei Tage in der Werkstatt für neuen Motoreinbau, mit kostenlosen Ersatzwagen :thumbsup:

      also ich würde mir eine andere Werkstatt suchen, manchmal ist das leichter gesagt, wenn keine andere in der Nähe ist. Hier in der Großstadt ist dies zum Glück kein Problem, aber wie berichtet bin ich mit meinem Nissan-Händler sehr zufrieden

      1.2 DIG-T, 10/2014, Tekna, black metallic, Exclusive Line Paket "Nashville Carbon" - Interieur "Yokohama Purple"
    • So, Ihr Lieben.... Update ich habe mein Schätzchen zurück. Nach einigen Streitereien im Verkaufsraum hat man mir dann doch zugestanden, dass bei der Reparatur einige Fehler passiert seien. Fehler ? Ich kann mein Lachen kaum verbergen. Ganze 8 Wochen und 6 Tage hat es gedauert. Ich bekomme einen leeren Tank und ein total schmutziges Auto zurück. Die haben doch geglaubt, das mit einer Frau machen zu können..... aber nicht mit mir. Mein JUKE hatte bei der Abgabe noch Benzin für 80 km im Tank ( Beweis Foto bei der Übergabe) . Das müssen Sie mir auffüllen oder einen Gutschein für diesen Betrag ausstellen! Der Werkstattleiter druckste rum nach dem Motto sie hätten mir ja die TÜV Gebühren nicht berechnet... ich lache mich schlapp 29€ ? Da wollten die Herren mir die vollen 79€ berechnen weil ja die Frist zur Nachprüfung abgelaufen sei. Eines ist ganz sicher, diese Werkstatt sieht mich nie wieder. Mein Sohn hat mir einen Kanister Benzin gebracht damit ich dort vom Hof fahren konnte. Mein schönes Auto ist jetzt wieder unter netten Menschen. Gewaschen und poliert gesaugt und schön. Ich danke Euch für die lieben Ratschläge und die aufmunternden Worte von Euch. ;)

    • Nun hat es auch mich erwischt :(
      Ich habe meinen 1.2 DIG-T Acenta, EZ 12/2015 im Juli diesen Jahres gesehen und mich gleich verliebt. Also Probefahrt gemacht, bei der nichts Verdächtiges aufgefallen ist und den Frosch mit 25000 km gekauft ^^
      Gut 2 Wochen später viel mir ein Motorgeräusch auf, ein "Klingeln" oder "Rasseln", aber nur beim Beschleunigen. Also bin ich zum Freundlichen, das er sich das mal anhört. Sie haben es gehört, konnten es aber nicht zuordnen. Also Termin zum Untersuchen gemacht.
      Mir wurde gesagt, es kann bis zu einer Woche dauern, bis das Problem erkannt und behoben ist. Ist halt schwierig, wenn man vorher nicht weiß, was genau das Problem ist.
      Nach ein paar Tagen wurde ich informiert, das sie den Fehler nicht richtig eingrenzen können und den Motor wechseln. An Ventilen und im Motor soll es Einlaufspuren geben und eine Reparatur macht keinen Sinn. Zeitspanne nochmal 2 Wochen (1 Woche für die Bestellung des Motors, da nicht vor Ort, 1 Woche für Einbau, Test etc.).
      Gut, ich war natürlich einverstanden, wollte ja einen "geräuschlosen" Juke wiederhaben.
      Nach nur einer von den zwei Wochen bekam ich den Anruf, das der Motor bereits eingebaut ist und problemlos läuft. Sie wollen am nächsten Tag eine längere Probefahrt machen, und, wenn alles i.O. ist, mich informieren.
      So kam es dann auch. Ich holte den 'Wagen ab, bekam auch die Aussage, das Nissan den Tausch in ihren Systemen unter der Fahrgestellnummer vermerkt hat. Trotzdem möchte ich einen "Beleg", das der Motor getauscht wurde. Man weiß ja nie....
      Um das Ganze hier abzuschließen: Der Wagen war sauber, frisch gewaschen und ausgesagt und die Betreuung meines Händlers top. Insgesamt mit Fehlersuche und Austausch stand mein Frosch 15 Tage in der Werkstatt. Ich war mit der Kommunikation und der Abwicklung zufrieden. Und er summt wieder wie eine Biene 8o

    • Also, geht doch !

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • So soll es sein ! :thumbup:

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • harzjuke schrieb:

      Mir wurde gesagt, es kann bis zu einer Woche dauern, bis das Problem erkannt und behoben ist. Ist halt schwierig, wenn man vorher nicht weiß, was genau das Problem ist.
      Keine Ahnung, warum da ein Geheimnis draus gemacht wird.
      Das Problem tritt auf, wenn der Motor untertourig gefahren wird, dann gibt es Probleme mit den Kolbenringen und diese lassen u.a. dan auch Öl nach oben durch. D.h. Fahrzeuge mit dem Problem haben zu dem Rasselgeräusch auch Ölverbrauch. Das Problem tritt ab Frühjahr 2017 nicht mehr auf, da etwas verändert wurde. Für die Vorgänger ist die Motorgarantie auf 5 Jahre oder 150 Tkm erweitert worden.
      Dieser Motor wird ja auch bei Renault verbaut, allerdings will man dort von dem Problem nichts wissen und der Kunde geht, bis jetzt, leer aus.
      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    ""