DAB+ in Juke 2011, neue Antenne?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DAB+ in Juke 2011, neue Antenne?

      Hallo,
      ich habe das mattschwarze Juke-Sondermodell. Es kam mit einem Pioneer Navi.
      Ich habe mir ein Android System mit DAB+-Empfänger eingebaut. Der Empfang ist nur in ca. 15 km Umkreis vom hiesigen Sendeturm gut. Deshalb will ich mein Antennensystem verbessern.
      Ich habe am Antennenkabelstecker einen aktiven Splitter für DAB+ angeschlossen. Außerdem habe ich einen 40cm Antennenstab aufgeschraubt (ohne roten Punkt, ist das wirklich wichtig?). Ich ging damals davon aus, dass die Antenne selber nicht aktiv ist, aber das war wohl falsch. Ich habe testweise das blaue Kabel zur Antenne abgezogen, dann ist der Empfang weg (Stromzufuhr für den Verstärker?).

      Ist das original Antennensystem überhaupt für die DAB+ Frequenz geeignet? Oder welche Maßnahmen helfen mir weiter?

      Danke im voraus für eure Hilfe.

      Gruß Jörg

    • in meinem alten Auto hatte ich ein dab+ Radio nachgerüstet und eine dab+ scheibenantenne benutzt.
      einfach an der a säule der beifahrerseite hoch gelegt und im oberen drittel festgeklebt. null sichtbehinderung und deutschlandweit top empfang. die scheibenantennen kosten keine 30 euro, sind einfach zu verlegen und funktionieren top.

    • Ich habe mir eine neue aktive Antenne mit separatem DAB+ Kabel gekauft (ebay, 40.-). Damit ist der Empfang um Klassen besser! Ich habe aber auch eine lange DAB+-geeignete Antenne dran, die ich schon am Original angeschraubt hatte. Die beigelegte kurze Antenne muss ich noch testen.
      Das Original ist übrigens auch aktiv! Somit braucht man kein separates Stromkabel.

    ""