Nissan Juke Owners Manual: Automatische Türschlösser

    • bei mir verschließen sich die Türen auch nicht automatisch.....ich vermute Mal das ist für die Polizei :D:D:thumbsup::D:D das wenn man zu schnell fährt, die guten Jungs einen schneller ausm Auto zergeln können :ironie:
      Muss ich Mal im Autohaus nach fragen

      Wenn man etwas gerne macht dann fühlt es sich nicht an wie Arbeit.

      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist dann ist es auch nicht das Ende
    • Buddy schrieb:

      Bei einer "Zentralverriegelung" schon,aber ohne ,also bei manuellem schließen der Türen öffnet sich nichts automatisch,leider!

      Grß
      Buddy
      um es noch einmal richtig zu stellen ;) man kann die Zentralverriegelung auf der Fahrerseite per Schalter von innen verriegeln (dies ist somit keine manuelle sondern auch eine elektronische Verriegelung). Und Laut Aussage von Nissan wird diese Verriegelung bei einem Crash entriegelt. Für mich auch logisch, denn das wäre kaum mit dem deutschen Sicherheitsstandard vereinbar :thumbup: somit kann man sich auch mit dieser Variante vor dem "aufreißen" der Türen durch Fremde schützen :thumbsup:
      1.2 DIG-T, 10/2014, Tekna, black metallic, Exclusive Line Paket "Nashville Carbon"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von saxony ()

    • Das habe ich doch auch sehr deutlich geschrieben ! Eine Zentralverriegelung öffnet automatisch!

      Es ging nicht nur um den JUKE !!!

      Es gibt ja auch noch reichlich Autos -OHNE- Zentralverriegelung und da kann es gefährlich sein von innen zu verriegeln !

      Gruß
      Buddy

      Das ganze Leben ist gefährlich und endet garantiert tödlich! - Was soll's! ....Ist nun mal so .. 8) ...!!

    • Na ja, automatisches Verriegeln ist schon entspannter, als bei jedem Motorstart dran denken zu müssen, die Türen zu verriegeln.

      Auch wenn mit dem Taster in der Fahrertür alle vier Türen verriegelt werden, muß es immer manuell durchgeführt werden.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • Wie das Anlegen des Gurtes.

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Neu

      Manne schrieb:

      Ich habe eingestellt, dass nur die Fahrertür beim Drücken der Taste entriegelt. Ein doppeltes Drücken öffnet alle Türen und die Heckklappe.
      Genau so und nicht anders habe ich es auch eingestellt schon damit das "Gepäckfach" auch verschlossen ist!!00003411.gif



      :juke_05: JukeF15G1.2DIG-T Acenta 86 kw Dark Grey Metalic.Stoff Casual Grey Himmel Schwarz
    ""