Tipps für Folierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist wahrscheinlich auch nicht gewollt..... :D:D ....!!

      Aber mal ganz im Ernst... ^^ ...

      Mit einem "JUKE" anschleichen....Wie bitte soll das denn gehen,egal in welcher Lackierung/Folierung.. ;);) ...!!

      Das nicht "An-und Vorbei-Schleichen" können ist wohl eins der ersten Kauf-Argumente,oder ?(?( ...!!

      Gruß
      Buddy

      PS: Die Folierung ist voll der Hammer...OK mit schleichen ist da nix mehr! Aber wer will das ernsthaft mit einem JUKE ... :thumbup: ...!

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • Oracal ist Top, verwende ich fast ausschließlich. :thumbup:
      Ansonsten finde ich es nicht gerade schön, erinnert an Flip-Flop-Lack. Aber Geschmäcker müssen verschieden sein, wegen der Vielfalt !!
      Also, alles richtig gemacht und der Preis ist durchaus fair. :0008:

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    ""