n-way+ mit 117PS Automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • n-way+ mit 117PS Automatik

      Hallo zusammen,
      ich bin kurz davor einen n-way+ zu bestellen.
      Soll die Version mit 117 PS Automatik werden.
      (Außerdem AHK, Style-Paket, Lounge-Paket, Dunkelgrau-Metallic mit detroid red Interieur und Exterieur)
      AHK wird nur selten genutzt, daher kein Problem wg Automatik,
      außerdem nur etwa 5500km p.a., daher auch Ganzjahresreifen statt Sommerreifen.
      Nun meine Fragen:

      Ist die Automatik mit 117 PS (Xtronic?) für überwiegend Stadtfahrten die richtige Wahl?
      Habe jetzt einen A3 Sportback von 2015 mit S-Tronic, die perfekt ist.
      Vermutlich muss ich da beim Juke Abstriche machen.

      Haltet ihr auch die Kombi dunkelgrau mit Detroid-Rot besser, als Schwarzmetallic mit Detroid-Rot?

      Kann man nicht besser das Zubehör (AHK, Mittelarmlehne, Seitenschutzstreifen usw.) nicht besser günstiger woanders holen/kaufen/anbringen lassen?

      Wobei am wichtigsten ist die Frage bezüglich der Atomatikversion mit 117 PS.
      Hab einiges schlechtes darüber gelesen, aber betrifft wohl nur die alte Version.
      Ist also die "heutige" Automatik ok?

      Danke im Voraus für eure Meinungen!

      Ein Juke ist mehr, als ein Fortbewegungsmittel :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Juke-Friend ()

    • Erst einmal Hallo,

      also in der Stadt gibt es ,für mich,nichts angenehmeres als Automatik.

      Farbzusammenstellung muss "DIR" gefallen,da kann man ,so Denke ich,keine Umfrage zu starten. Jeder hat "Seinen" Geschmack und das ist gut so ;) ..!

      Zubehör...Ist auch so eine Frage.. ;( ....

      Einer will nur Original,der Andere will etwas sparen,einer will selbst an/ein/umbauen,und wieder ein Anderer hat 2 linke Hände! Also was nun ??

      Im Forum mit "Suche" mal nach Zubehör suchen,da gibt es einiges,von der Mittelarmlehne bis zur Anhängerkupplung ... :D ...Oben rechts die Lupe!!

      Ich fahre einen 117 PS Bj. 2014 Ohne jegliche Probleme ...Bis jetzt!


      Gruß
      Buddy

      "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will."
      Jean-Jacques Rousseau
    • So, nun ist der Juke N-Way+ in Schwarz-Metallic mit Detroit-Red Paketen bestellt.
      Auch die Automatik ist drin.
      Mit dem Händler noch super "gedealt", also klasse Preis und mit Michelin-Ganzjahresreifen usw.
      Dann kann es im August losgehen.
      8)

      Ein Juke ist mehr, als ein Fortbewegungsmittel :thumbup:

    • Das CVT Getriebe ist am Anfang,so war es jedenfalls für mich, ein wenig Gewöhnungsbedürftig ;) !

      Wenn Du Gas gibst hast Du das Gefühl als wenn Du mit schleifender Kupplung fährst ;( !

      Der Drehzahlmesser geht hoch aber die Beschleunigung hinkt ein wenig hinterher..... 8o

      Aber ich habe mich schnell daran gewöhnt!!

      Vielleicht meint @Zacherle das mit "Lustig"....????

      Gruß
      Buddy

      "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will."
      Jean-Jacques Rousseau
    • Juke-Friend schrieb:

      ok, dann lasse ich mich mal überraschen.
      Sicher nicht so toll, wie die S-Tronik von meinem jetzigen A3...
      Die ist unfassbar gut.
      Eher wie die Multitronic von VW. Mit ihr kann man wunderbar dahingleiten, indem man das Gaspedal nur anhaucht. Generell funktioniert sie meines Erachtens besser, wenn man gefühlvoll Gas gibt. Bei digitalem Gasfuß erzeugt das CVT (zumindest mit dem 1.6er DIG-T) mehr Lärm als Vortrieb...

      Herman™
      --
      Ich habe leider keine Signatur :0016:

    ""