gibt es eigentlich am juke abschmierstellen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Es kommt darauf an"SIE" zu finden..... :ironie: .... :D ...!
      Schmiernippel habe ich zuletzt bei PKW aus den 50ern und 60ern gesehen.

      Hier beim VW Käfer...
      220px-Wiki-Projekt_Private_Fahrzeugsammlung_Braunschweig_NIK_1865.JPG

      Danach wurde dann vieles wartungsfrei mit Dauerfettfüllungen und die Fettpresse wurde überflüssig !

      Alle Angaben ohne Gewähr.... :whistling: ...!


      Gruß
      Buddy

      Geschafft......Jetzt bin ich schon zu alt geworden um noch Jung zu sterben .... .. 8) ...!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Buddy ()

    • Neu

      Moin moin!

      Richtige Abschmierstellen (also die von Buddy gezeigten Schmiernippel, die mit der Fettpresse versorgt werden müssen) gibt es an den Autos schon seit den 70er Jahren nicht mehr - alles mit wartungsfreien Fettfüllungen und Staubkappen versehen.

      Außer regelmäßigen Kontrollen auf Beschädigungen ist da nichts zu machen.

      Die einzigen Stellen am Juke, die noch Schmiermittel brauchen, sind die Türfeststeller, die Scharniere und der Fanghaken und das Schloss der Motorhaube...wenn man es gut meint... :D

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Neu

      Jukie71 schrieb:

      Moin moin!

      Richtige Abschmierstellen (also die von Buddy gezeigten Schmiernippel, die mit der Fettpresse versorgt werden müssen) gibt es an den Autos schon seit den 70er Jahren nicht mehr - alles mit wartungsfreien Fettfüllungen und Staubkappen versehen.

      Gruß Jörg
      Das ist aber mal völliger Quatsch !

      Beim Juke gibt es keine Schmiernippel zum abschmieren, das ist richtig.
      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tomfred ()

    • Neu

      @Tomfred. ...sorry, aber genau das habe ich doch geschrieben...bitte richtig lesen! X(

      "... gibt es an den Autos schon seit den 70er Jahren nicht mehr..."

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jukie71 ()

    • Neu

      Eben nicht..., weil dein Beitrag Quatsch ist. Damit meine ich: "...dass es seit den 70er Jahren an Autos keine Schmiernippel mehr gibt... "

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Neu

      Dann lasse mich am Schatz deines Wissens teilhaben und nenne mir bitte ein paar Modelle, die zu diesem Zeitpunkt noch Schiernippel hatten und wo diese zu finden waren.

      Die Modelle von Ford und BMW beispielsweise hatten zu diesem Zeitpunkt keine Schmiernippel mehr und das ist Fakt...jedenfalls die, die in diesem Zeitraum (also nach ca. 1975) neu auf den Markt kamen.

      Insofern ist mein Post kein "Quatsch" wie du es zu nennen pflegst...auch wenn ich vielleicht besser hätte schreiben sollen " späte 70er"... aber ich lerne gerne dazu - auch wenn es vielleicht fürmanche Leute nicht so aussehen mag... ;)

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jukie71 ()

    • Neu

      Ok! Hast gewonnen! :D

      Die hatte ich wirklich nicht auf der Rechnung!

      Wusste nur, dass mein BMW 1502 von 1976 schon wartungsfreie Gelenke hatte, ebenso der Ford Consul meines Vaters von 1973, ebenso der Taunus von 1975, der 3er BMW seit Produktionsbeginn 1975 u.s.w....aber wie schon gesagt, bin ja lernfähig und -willig!

      Danke! :)

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Neu

      Mein Dienst-Mercedes, 7 Jahre alt, hat 42 Schmiernippel.

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Neu

      Wie war noch mal die Frage...... ;) ....!!

      Na denn..... Wo werden "Schmiernippel" denn noch eingesetzt....?


      Lager, Lagerböcke

      • Scharniere an Maschinen, Fahrzeugen, Industrie
      • Gelenkwellen
      • Antriebswellen
      • Linearführungen, Bewegungsspindeln
      • Hydraulikzylinder
      • Antriebe
      • Industrieketten
      • Achsen
      Jetzt bitte alle Fahrzeuge mit Anzahl der "Schmiernippel" benennen die Ihr findet.. :ironie: ...!!
      Also mein alter MB 100 musste auch noch abgeschmiert werden. Alle 5000 KM oder beim Wechsel der Reifen Sommer /Winter... ;( ..!

      Jetzt Ihr weiter... ;) ...


      Gruß
      Buddy

      Geschafft......Jetzt bin ich schon zu alt geworden um noch Jung zu sterben .... .. 8) ...!!

    • Neu

      leute leute.........!!!


      das Thema läuft aus dem Ruder,Abschmierstellen habe ich ja auch keine seit Jahrzehnten mehr gesehen,außer an älteren Typen.
      aber man weiß ja nie,deshalb meine Anfrage eben...hätte ja sein können das es doch irgendwo versteckt so was geben konnte....!?

      die genannten an den Türen ,Motorhaube +Heckklappe waren mir schon klar und die "behandele " ich ja !

      didi

    ""