Der nächste Juke-infizierte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der nächste Juke-infizierte

      Hallo zusammen,
      ich stehe kurz davor, mir einen Juke zu kaufen, bisher war ich stolzer Besitzer eines Honda Civic.
      Grundsätzlich steht für mich schon fest, dass es mindestens eine N-Connecta Ausstattung + Around View + TechnologiePaket sein soll. Gegen Tekna oder Nismo habe ich auch nichts einzuwenden, das hängt eigentlich nur vom Preis und Angebot ab. Bei der Farbe bin ich auch flexibel, bis auf die Farbe Weiß, die sollte es nicht sein. Benziner und Automatik.
      Ich sollte vielleicht hinzufügen: ehrlich gesagt reizt der Nismo mich ungemein, aber die PS brauche ich eigentlich nicht wirklich, mal vernünftig gedacht.

      Nun ist aber die Frage, ob 2018 ein Facelift vom Juke herauskommt, und wenn ja, wann. Ich habe gelesen, dass 2018 ein Facelift kommen soll, allerdings finde ich nichts zum Zeitpunkt.
      Vor allem, wenn ein Facelift kommt, wird vermutlich doch auch bei der Technologie aufgerüstet worden sein, oder?

      Was meint Ihr dazu?

    • na dann willkommen hier im Forum bei den Infizierten Jukies :) und viel Spass mit deinen Juke :)

      Auf deine Frage zum Juke 2018 ja die 2. Generation kommt im November 2018 (heute in der Auto Ilustrierten (Ausgabe 12/17) gelesen (schweizer Zeitschrift zu Auto Motor und Sport)) zu uns, einige meinen der Kicks sei der Nachfolger was so nicht stimmt :)blick.ch/auto/news_n_trends/ni…-crossover-id4996213.html (Zum Kicks ) "Mit 4,30 Metern Länge, 1,80 Metern Breite und 1,60 Metern Höhe wird der Kicks zwischen dem Crossover-Modell Juke und dem grösseren Qashqai angesiedelt." Und nein der neue Juke ist kein Facelift sondern einen neue Überarbeitung und besitzt die neue Plattforum worauf der Kicks, Micra, vermutlich der neue Quasqauai, und der Leaf 2. Generation bassiert :) .

      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,

      facebook.com/groups/NissanJukeOwners/ (deutschsprachig)

      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von speed-fan-87 ()

    • Unge schrieb:



      Ich sollte vielleicht hinzufügen: ehrlich gesagt reizt der Nismo mich ungemein, aber die PS brauche ich eigentlich nicht wirklich, mal vernünftig gedacht.
      ganz ehrlich, wer braucht schon 10 Millionen Euronen auf der Bank ? :rolleyes:
      Aber jeder will sie haben, sonst würden ja nicht so viele Lotto spielen oder ne Bank überfallen :saint:
      Ganz genau so verhält es sich mit dem Nismo
      Man kommt auch mit 114 PS von A nach B und das auch gut und sicher
      Es macht halt eben nicht halb soviel Spaß :D
      Von den Sicherheitsreserven ganz zu schweigen ;)
      Jeder muss für sich halt entscheiden, ob’s einem das wert ist, denn nen RS kostet vom Kurs her
      am meisten, wenngleich sich das bei rund 30 % Nachlass schon relativiert 8)

      Nismo RS, was :2352: sonst

    • Willkommen hier im Forum.
      die Preisunterschiede zw. einen Nismo RS und einen normalen Juke sind gering, fahre mal einen Nismo RS dann willst du nicht mehr aussteigen.
      Für 19440€ gibt es neue Nismo RS mit Technologie Paket.
      G.R.
      Werner

      Nismo RS, Farbe Weiß,Technology Paket, Schaltgetriebe Bj.3,2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guan ()

    • Recht herzlich Willkommen hier im Forum, und viel Spass!

      Gruß Marco

      Ab 04.05.16 Juke 1,5 dCi N-Connecta, Technology Paket, PGD, Dark Grey, Interieur Paket Detroit Red, MAL red,

      ________________________________________________________________________________________________________________
      Vom 24.04.12 bis 03.05.16 Juke 1,5 DCI Tekna, 110 PS, 2 WD, Solid White (326), beheizbare Aussenspiegel, MAL, Abblendlicht Osram Night Breaker Plus, Standlicht Osram Cool Blue, beleuchtet Einstiegsleuchten vorn;

    • Warum sollte an n-connecta nehmen, wenn man fürs gleiche Geld tekna haben kann?
      PS: Herzlich willkommen.

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Herzlichen Dank fürs Willkommen!

      Nun ja, November 2018 ist mir dann doch etwas zu lange.
      Es kommt halt wirklich auf das Angebot an, was es nun wird.
      Bei dem Händler, bei dem ich zuerst war hieß es, dass es auf den Juke eine Rabatt von 15% gibt. Bei den Neuwagenvermittlern im Netz gibt es um die 20-25%,
      Und Guan und 5.Element schrieb, dass es den Nismo RS mit 30% bzw für 19.500 gibt. Das wäre ein guter Kurs für mich, obwohl ich gegen 500 weniger auch nichtshätte, ich brauche ja noch Winterreifen und passende Felgen. Nur muss ich den passenden Händler mit dem Preis finden ;)

      Hier bei Bonn gibt es einige Angebote, die aber EU Importe mit Anderen Länderausführungen anbieten. Die sind günstig, aber das macht sich ja auch beim Wiederverkauf bemerkbar. Daher favorisiere ich eben einen Juke, der für den deutschen Markt gebaut wurde.

    • :0001: im Forum!

      PS: Was Du bei einem EU Import sparst,das verlierst Du eben beim Weitererkauf....Kommst so in etwa hin!

      Also wo ist da der Unterschied ????? Am Ende relativiert sich das !

      Gruß
      Buddy

      Geschafft......Jetzt bin ich schon zu alt geworden um noch Jung zu sterben .... .. 8) ...!!

    • Buddy schrieb:

      :0001: im Forum!

      PS: Was Du bei einem EU Import sparst,das verlierst Du eben beim Weitererkauf....Kommst so in etwa hin!

      Also wo ist da der Unterschied ????? Am Ende relativiert sich das !

      Gruß
      Buddy
      Danke nochmals!

      Es ist ja nicht nur der Preis. Je nachdem für welches Land der Wagen gebaut wurde, können ja noch ein paar andere Dinge abweichend sein. In England fahren sie ja komplett seitenverkehrt, da ist nicht nur das Lenkrad an der für DE an der falschen Stelle sondern unter Umständen auch die Lichteinstellung und Ausleuchtung der Straße dem dortigen Standard angepasst. Ich weiß jetzt nicht, ob die Scheinwerferfarbe EU weit einheitlich ist, aber früher war es ja auch in einigen Ländern unterschiedlich, in Frankreich zb. Gelb.

      Und je nach Land besteht ja nun auch die Möglichkeit, dass die Ausstattung anders ist. Da muss ich dann wohl mal die Ausstattungsliste durchackern. Oder hat einer von Euch Erfahrung mit EU Importen?
    • Unge schrieb:

      Herzlichen Dank fürs Willkommen!

      Nun ja, November 2018 ist mir dann doch etwas zu lange.
      Es kommt halt wirklich auf das Angebot an, was es nun wird.
      Bei dem Händler, bei dem ich zuerst war hieß es, dass es auf den Juke eine Rabatt von 15% gibt. Bei den Neuwagenvermittlern im Netz gibt es um die 20-25%,
      Und Guan und 5.Element schrieb, dass es den Nismo RS mit 30% bzw für 19.500 gibt. Das wäre ein guter Kurs für mich, obwohl ich gegen 500 weniger auch nichtshätte, ich brauche ja noch Winterreifen und passende Felgen. Nur muss ich den passenden Händler mit dem Preis finden ;)

      Hier bei Bonn gibt es einige Angebote, die aber EU Importe mit Anderen Länderausführungen anbieten. Die sind günstig, aber das macht sich ja auch beim Wiederverkauf bemerkbar. Daher favorisiere ich eben einen Juke, der für den deutschen Markt gebaut wurde.

      Unge schrieb:

      Buddy schrieb:

      ............
      Danke nochmals!........

      Und je nach Land besteht ja nun auch die Möglichkeit, dass die Ausstattung anders ist. Da muss ich dann wohl mal die Ausstattungsliste durchackern. Oder hat einer von Euch Erfahrung mit EU Importen?

      Schau mal nach den Schweizer und Österreicher Modellen die unterscheiden sich sehr gering von den Deutschen Modellen im Preis ;) da sie die Selbe Ausführung haben :) (Schweizer/Östereicher/Deusches Modell = deutschsprachiger Raum) Siehst du auch an der Bedienungsanleitung bei den drei Ländern da auf der Rückseite Schweiz/Österreich/Deutschland mit jeweils der EU Nummer (alle 3 Länder haben die Selbe Bedienungsanleitung). Alle 3 Länder haben das Deutsche Modell ;)

      img013.jpg
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,

      facebook.com/groups/NissanJukeOwners/ (deutschsprachig)

      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von speed-fan-87 ()

    • Unge schrieb:

      Bei den Neuwagenvermittlern im Netz gibt es um die 20-25%,
      Und Guan und 5.Element schrieb, dass es den Nismo RS mit 30% bzw für 19.500 gibt. Daher favorisiere ich eben einen Juke, der für den deutschen Markt gebaut wurde.
      Also ich sprach von rund 30 %
      Momentan sind das in Zahlen genau 27,93 %
      Guckst Du hier
      apl.de/neuwagen/nissan/juke/preisliste.php?i=878
      Und das sind nur deutsche Fahrzeuge von seriösen autorisierten offiziellen Nissanhändler. 8)
      Natürlich gibt es auch die Möglichkeit der Tageszulassungen und Reimporten
      Ich persönlich ziehe Fahrzeuge wie die den genannten Link vor, da zahlreiche meiner Freunde
      hier schon geordert haben und alles bestens funktionierte
      Vielleicht lässt sich bei der Tageszulassung oder Reimport noch das ein oder andere Prozent rausschlagen, wobei ich persönlich lieber die für den deutschen Markt gebauten Modelle samt „ohne Vorbesitzer/ und sei es nur der Händler“ habe
      Aber das ist bekanntlich Geschmacksache :rolleyes:

      Nismo RS, was :2352: sonst

    ""