Mehr als sehenswert.............ZDFzoom Geheimakte VW - Wie die Regierung den Konzern schützt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Problem ist doch, daß die etablierten Parteien noch nicht mal ansatzweise erkennen, daß bei IHNEN etwas falsch läuft wenn radikale Parteien zunehmend Zuspruch erhalten.

      Die Grünen reißen die Schnauze auf in Unbewußtsein ihrer "Bedeutungslosigkeit"
      Die FDP feiert ihr "Come Back" ohne zu erkennen, daß es nur ein Glimmen ist und kein wirklich wärmendes Feuer.

      ........ und die AFD überflügelt beide zu oft bei Wahlen =O

      Für mich steht Deutschland jetzt schon in "unsozialen Flammen" aber gerade CDU und SPD werden die Letzten sein, die darauf kommen, daß es brennt :cursing:

      NUR durch einen taktischen Fehler der Kanzlerin wird es nun möglich sein, die Homoehe endlich ins Leben zu rufen. Daß hätte aber SOFORT geschehen müssen, nachdem man einsah, daß die Verurteilung von Homosexuellen in der jüngeren Vergangenheit völlig falsch war :!:

      Wenn unsere Kanzlerin die Ehe bisher nur als schützenswerte Gemeinschaft zur Erzeugung von Kindern betrachtet hätte ...... wäre sie mal lieber zur AFD gegangen als zur CDU :0016:

      Aber was solls, unsere Kanzlerin ist sicher in der jüngeren Vergangenheit viel zu viel NUR um das Wohl der Asylanten besorgt gewesen um sich um die Probleme ihres schwulen, rentenbeziehenden, mit Zeitverträgen und Minijobs über Wasser haltenden Meckervolkes zu kümmern :0016:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cruiser ()

    • Diese Woche gab es zwei interessante Beiträge im WDR zum Thema Diesel-Gate.

      Luftverschmutzung durch Diesel
      Lange: 6:13min

      und

      Nachrüstung für den Diesel ?
      Länge: 6:36min


      Mal sehen, ob die Bundesregierung in Gesprächen mit der Automobilindustrie zur Abwehr der Fahrverbote Nägel mit Köpfen macht und die Autoindustrie zwingt die Autos mit SCR-Kats nachzurüsten,
      oder obs bei den reinen Software-Lösungen bleibt, die kaum etwas bringen und von der Autoindustrie vorgeschlagen worden sind, weil sie quasi im Vergleich nichts kosten.

      Die Gesundheit der Menschen ist der Regierung bislang jedenfalls weniger wert, als das Risiko in Kauf zu nehmen die Automobilindustrie vorübergehend zu schwächen.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    • Moin zusammen,

      wer das Thema noch nicht leid ist, kann sich dieses Feature (29min.) des Bayrischen Rundfunks aus 2018 reinziehen:

      Der Abgas-Wahnsinn: Illegale Fahrzeug-Manipulationen |

      Und wieder mal, die Behörden wissen um die Manipulationen, haben aber kein Interesse dagegen etwas zu unternehmen.
      Es wird weiterhin die Industrie, Speditionen usw. vor Straf- und Steuerverfolgung geschützt und die Bevölkerung muß erhebliche Belastungen ihrer Gesundheit hinnehmen.

      Soviel zum Thema, daß jeder Minister bei der Vereidigung "Schaden von deutschen Volk abzuhalten habe", damit ist auch insbesondere die Gesundheit gemeint.
      Alles leere Worthülsen.
      Berufspolitiker sind Berufslügner.

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    ""