Bremspedal wird hart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wenn der Bremskraftverstärker runter ist hast du halt keine Unterstützung !
      Lenkt sich auch schwer, wenn der Motor aus ist.
      Da merkt man dann mal beim Abschleppen wie einem die Helferlein fehlen.

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Moin moin!

      Sehe ich ähnlich!

      In der Unterdruck-Leitung zum Bremskraftverstärker sitzt ein Rückschlagventil, das verhindern soll, dass sich der gespeicherte Unterdruck abbaut.
      Natürlich ist das ganze nicht 100%ig dicht, aber über Nacht sollte am nächsten Morgen noch so viel vorhanden sein, dass man ohne große Kraft den Wagen halten kann.

      Denke, dass das Rückschlag-Ventil nicht mehr richtig funktioniert. Sollte die Werkstatt mal prüfen!

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • ...wurde angeblich geprüft und es soll alles in Ordnung sein. Komischerweise trat dies erst auf, nachdem der Motor gewechselt wurde. Grund hierfür war, das das Fahrzeug im Leerlauf ruckelte und der Motor dann einfach ausging. Das Fahrzeug war jetzt mit 8500km bereits 10x in der Werkstatt!! Ich kotze einfach nur noch ab!

    • Wenn es draussen kälter wird als +4° und ich meinen Juke länger als 12 Stunden abstelle, ist danach ab und zu kein Restspeicher mehr vorhanden, also auch hartes Pedal.
      In allen anderen Situationen tritt "der Fehler" nicht bei mir auf.
      War seit erstem Winter immer so und hat sich nicht verändert und kann ich mit leben ..... aber bei dir ist es mir zu deutlich, damit würde ich nicht leben wollen.

    • Hallo zusammen,
      Dieses Problem hatte ich auch. Ich glaub das liegt am Bremsverstärker. Aber meines Wissens ist das wirklich kein
      ernsthaftes Problem. Solltest du den Bremspedal einfach unbequem finden, kann ich dir nur zusätzliche Bequemlichkeit für den Fußbereich empfehlen.
      Sollte dir diese Sache nicht mehr aus dem Kopf gehen, würde ich mal die Bremsschläuche prüfen.
      MfG

    • Also wenn "DAS" Normal ist habe ich in den letzten 48 Jahren nur "Un-Normale Autos gefahren.. :/:/ ..!!

      Das ist ,für mich,ein klares Indiz das irgendwo irgendwas nicht Dicht ist !

      Unterdruck Schlauch evtl. mit Rückschlagventil, wenn vorhanden?

      Das ist mir nur 1 mal passiert bei einem OPEL 1974 und da wurde mir ein Rückschlagventil in den Unterdruck Schlauch eingebaut und Ruhe war !!

      Also, meiner Meinung nach, liegt es definitiv am Unterdruckteil/Unterdruckschlauch im oder am Bremskraftverstärker!


      Ich bin der Meinung das die Unterdruckleitung vom JUKE gar kein Rückschlagventil hat (Siehe Zeichnung Werkstattbuch) also könnte man auch eins einbauen!

      Bild 1.jpg
      Auch ein einfacher Drucktest mit einer Handpumpe kann schon aufschlussreich sein! Hier sind die vorgeschriebenen Werte angegeben!

      Könnte eine Werkstatt ja mal machen........ :whistling::whistling: ....


      Gruß
      Buddy

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • Lange hart und lange stehen..., was will Mann mehr ? :0016:

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • OH GOTT.......... 8o


      Wenn ich der Werkstatt immer geglaubt hätte wenn Sie gesagt hat : "Das ist Normal" dann wäre ich bestimmt nicht da wo ich Heute bin!

      GENERELL: Ich bleibe bei jeder Wartung /Reparatur bei meinem Auto...Weil ich den Monteuren so vertraue !

      Da habe ich schon Sachen erlebt damit könnte man Bücher füllen !

      Aber wenn Jemand "Gläubig" ist ...Warum nicht!

      Deswegen ist es ja auch verpönt sich eine zweite Meinung einzuholen,oder gilt das nur für den Arzt ...???

      Gruß
      Buddy

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • Alles klar..... ;);) ...

      Ich muss mit meinem in die Werkstatt .......Weil ich (Und auch alle JUKE - Fahrer die ich hier kenne) es nicht haben!!

      Sage den anderen natürlich umgehend Bescheid damit sie nicht meinen es sei Normal das bei Ihren JUKE,s das Bremspedal nach einer Nacht oder so etwas

      das Bremspedal sich immer noch normal runterdrücken lässt !!

      "ES"muss hart sein..... ;(;( ...!

      Gruß
      Buddy

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • alles klaro.....!!! ?(


      bei" moritzju" und "cruiser" schein es ja wohl auch zu sein...neben" meinem",also sind wir schon 3(und auch bei anderen wie beim DS3) !!! =O alle sind kaputt :ironie:

      es ist ja auch nur wenn ER lange stand....aber egal...alles i.o. :D

    ""