Erst Rallyestreifen, gezz doch Vollfolierung geplant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erst Rallyestreifen, gezz doch Vollfolierung geplant

      Hallo zusammen,
      ich komm ja hier bei manchen Jukes aus dem Staunen nicht mehr raus :)
      Da dachte ich, ick stell ma meinen kleinen Wicht hier vor. Letzten Sommer habe ich mir pinke Felgen gegönnt (ja, ja ich weiss, Püppi :) und ein paar Rallyestreifen.
      Aber nachdem ich das Gefühl habe, das mittlerweile jedes dritte Auto weiss ist, will ich mehr. Und werde eine Vollfolierung machen... yep, in pink matt oder diese zweifarben schimmernde (deren genaue Bezeichnung ich gezz nicht weiss) :)
      Endlich mal ein Auto, bei dem es sich lohnt, was aufzupimpen.

      Dateien
      • 11.jpg

        (303,47 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 12.jpg

        (285,53 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Finde ich nicht zu auffällig,da bin ich hier schon anderes gewöhnt.... 8) ...!!

      Aber trotzdem finde ich die Farben gut und auch passend.. :thumbup: ...!

      Also für so manch einen "GOLF" Fahrer/in schon ein "Hingucker" .. der JUKE selber schon und erst Recht wenn "ER" aufgepimpt ist !!!

      Dann viel Spaß beim folieren.....Und wenn fertig...Zeig "IHN" dann doch noch einmal hier.... ;);) ...!!

      Gruß
      Buddy

      Moralische Entrüstung ist der Heiligenschein der Scheinheiligen.

    • :0001: in der :juke_03: Familie und viel Spass beim Tunen. Meiner wird auch mit der Zeit veredelt :D
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,

      facebook.com/groups/NissanJukeOwners/ (deutschsprachig)

      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....
    • Ich finde er sieht sehr gut aus. Ist auf jeden Fall ein Hingucker! :thumbsup:

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Imperial schrieb:

      Gefällt mir auch. Nur die Felgen gefallen mir gar nicht. Aber ist eben Geschmacksache. :)
      damen halt muss aber sagen passt gut zu den Streifen nur ne Vollpinkfolierung naja. wenn schon Pink dann bitte Candy-kamelion-Pink @comic_girl das sieht richtig geil aus. In weil am rein fährt jeden Sommer einer mit nen Charger rum der hat den in Candy-Kamelion-Rot. sieht super aus. der hat es aber lackieren lassen, war glaub bei so ca. 15k Euro :D . Mit Folie kommst da etwas besser weg.
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,

      facebook.com/groups/NissanJukeOwners/ (deutschsprachig)

      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....
    • sieht doch gut aus....und selbst gemacht oder machen lassen????

      habe meine "Rallystreifen " seit 1,5 Jahren drauf ,selbst gemacht....(silber Metallic) ,Streifen bei ebay für max.50 euro....war nur etwas aufwendig wegen der Wölbungen Motorhaube...

      muß zur Lackierung des Autos passen,da blieb eben bei meinem nur Silber wegen der Felgen...

    • ne, ne soweit geht mein "können" dann nicht, das ich das selber mache. habe ich beim Folienprofi machen lassen :) kostet zwar, aber dafür halt erstklassig (als wenn ich das machen würde)

      und sicher, rallyestreifen sind schön, aber die grundfarbe weiß ist mir zu "pupsig :/ hier in Berlin ist mittlerweile jedes dritte Auto weiß. :thumbdown:
      'klar, fragt man sich vielleicht, warum kaufst du dir dann nen weißen?' nun, das angebot letztes Jahr war unschlagbar gut (Austattung weiß im Innenraum und 18" Felgen), da war mir die Farbe egal.
      Gezz isse mir nicht mehr egal. Darum ab unter die Folie. :thumbsup:

    • was hat dir denn der "SPASS" beim Folierer so gekostet?.....und hast du es hinten auch?

      zeig mal bitte von hinten...

      ja ein Profi macht das natürlich mit links...habe auch den 1.Meter Folie vergeigt...und mußte den nachbestellen...also wenn jemend die Idee hat ,dann kauft euch gleich 1-2Meter Folie länger....

      danke !

      lg.didi

    • Der Preis scheint aber angemessen. Ich habe einen Streifen dieser Art plus Spiegel, Scheinwerfermulden und das U im Kühlergrill foliert und 320 € bezahlt.

      Viele Grüße

      Frank

      --------------------------------------------------------
      Facelift N-Connecta 06/2016, 190 PS - wieder schwarz - mit Technologie-Paket

    • naja ich finde das ist ganz schön teuer... :love: das "Material" kostet viell.max.50,00+Lohn...da die ja Profis sind müßten die das in max. 1-2 Stunde drauf haben...mit allen Vor+Nacharbeiten

      -Lackoberflächen säubern+entfetten
      -Folien abmessen+Zuschneiden
      -anbringen,zumal die nur die Motorhaube+Dach beklebt haben....und es zwei recht schmale Streifen sind,die sich viel einfacher verkleben lassen wie so ein breiter bei mir...

      habe meinen ja selbst,wie man sieht,ok brauchte so 3 std.für Motorrh.+Dach+Heck,aber bei kein Profi....

    • Werkstattlohn / h ca. 80-100€ + Material 50€
      Bei zwei bis drei Stunden Arbeit.... Und schon bist Du soweit nicht mehr weg von den o.a. Preisen.

      Davon ausgehend, dass vor eine guten Folierung, auch wenn es nur eine Teilfolierung ist, eine sehr gute Lackreinigung vorgenommen werden muss, empfinde ich drei Stunden Arbeit eigentlich nicht übertrieben.

      Die Lohnkostenvorteil mögen regional noch variieren, aufgrund von Fachwerkstatt oder Hinterhofbude auch noch.
      Aber grundsätzlich finde ich das preislich noch nachvollziehbar.

    • ist aber ein angemessener Preis bei @comic_girl @didi denn das was du in der Bucht bekommst ist nicht immer Profiqualität, versuch die mal wieder Runter zu bekommen (wenn du mal was anderes haben willst oder du Verkaufst und dein Nachfolger will das nicht) dein Lack freut sich bei dem Kleber der verwendet wird. Des weiteren ist die in der Bucht zum Teil kein Laserdruck wie bei Profis und hat auch keine Schutzschicht bzw. ist nicht beschichtet. Aber es ist ja leider bei den Menschen immer so Hauptsache so billig wie möglich egal ob es bei sicherheitsrelevante Sachen sind oder bei sowas hier. Qualität hat nun mal seinen Preis Kauf dir mal nen Renault Clio/MEgan in der Cup Version und lass da mal ein Dekorstreifen neu bestellen weil der alte defekt ist, da bist ohne anbringen schon bei ca. 200 CHF und das ist auch die Selbe Quali wie beim Folierer ;) und die Grösse wie bei deinem Streifen ;) .

      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,

      facebook.com/groups/NissanJukeOwners/ (deutschsprachig)

      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....
    ""