Ölstand messen beim Motoröl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ölstand messen beim Motoröl

      Im Grunde über den Ölmeßstab, eigentlich keine Rede wert ABER ....

      Gestern fehlte bei Abfrage Motorölstand über Funktion Amaturanzeige einer der 5 Ringe, da waren es nur noch 4 in Anzeige bei mir ^^
      Betriebsanleitungen sind das Eine, Realitäten manchmal was Anderes ;)
      Letztendlich funktioniert es aber so wie gehofft/gedacht :thumbup:

      Die 5 Ringe stehen für die Differenz zwischen maximal erlaubtem Ölstand und minimal erlaubtem Ölstand, nicht für den kompletten Ölstand.

      Die Differenz zwischem maximalem und minimalem Ölstand betrug bisher bei allen Autos, die ich in die Finger bekam exakt 1 Liter. Beim Juke ist es auch so und folglich steht jeder Ring von den maximal 5 Möglichen für 200ml.
      Bedeutet, daß jeder einzelne Ring für minimalen Ölstand + 200ml steht bzw in meinem Fall fehlten 200ml, damit aus 4 Ringen wieder 5 werden und somit der maximal erlaubte Ölstand erreicht wird und auf dem Ölmeßstab war dieses auch schön nachvollziehbar. Es fehlte genau auf einem Fünftel der Länge des Stabes von Min zur Maxmarkierung das Öl bei konventioneller Meßmethode.

      Was bedeutet das in der Praxis:
      Es ist einfacher die Ringe nach Abfrage zu zählen für Ermittlung, ob und wie viel Öl nachgefüllt werden kann. Die optische Einschätzung am Meßstab ist ungenauer meiner Meinung nach und wer hat schon ein Millimetermaß dabei und legt es an den öligen Meßstab an ^^
      Auch bei Nacht und somit Dunkelheit kann man bequem den Ölstand prüfen, die Anzeige in Amatur ist beleuchtet bzw leuchtet selbst, der Motorraum und der Ölmeßstab sind nicht beleuchtet ;)
      Es mag zwar hier und da Bedenken geben, ob die Technik einwandfrei funktioniert ABER der menschliche Fehlerfaktor ist nicht weniger höher meiner Meinung nach, ein schlecht abgewischter Ölmeßstab und dann noch NICHT bis zum Anschlag eingesteckt bei Messung ist auch mal schnell passiert.
      Wer davon ausgeht, daß er oder sie Fehler machen könnte macht tendenziell weniger Fehler ;)

    • Lars schrieb:

      Jetzt mal eine Frage ich kenne mich ja damit nicht so aus wo werden denn diese Ringe angezeigt
      oder gibt es die nur bei bestimmten Juks


      Sobald die Zündung an ist (Motor starten NICHT notwendig) wechselt die Anzeige beginnend mit Restkilometer Intervall automatisch auf Anzeige 0,1 Good, in diesem Moment drückst du für volle 3 Sekunden den Knopf, mit dem du durch die Bordcomputeranzeigen blätterst wie Momentanverbrauch, Durchschnittsverbrauch u.s.w. , läßt du diesen Knopf dann nach den besagten 3 Sekunden wieder los ändert sich die Anzeige 0,1 Good auf die Anzeige der Ringe.
      Diese werden ca 5 Sekunden lang angezeigt und dann wechselt die Anzeige automatisch auf Gesamtkilometer und bleibt dann dort auch bis zum nächsten Mal Zündung an ;)
      Durch dieses 3 Sekunden Drücken des Knopfes zum richtigen Zeitpunkt erweiterst du diese bei jedem Mal Zündung an automatisch wechselde Anzeige um eine Anzeigefunktion ;)
    • Cruiser schrieb:

      Lars schrieb:

      Jetzt mal eine Frage ich kenne mich ja damit nicht so aus wo werden denn diese Ringe angezeigt
      oder gibt es die nur bei bestimmten Juks
      Sobald die Zündung an ist (Motor starten NICHT notwendig) wechselt die Anzeige beginnend mit Restkilometer Intervall automatisch auf Anzeige 0,1 Good, in diesem Moment drückst du für volle 3 Sekunden den Knopf, mit dem du durch die Bordcomputeranzeigen blätterst wie Momentanverbrauch, Durchschnittsverbrauch u.s.w. , läßt du diesen Knopf dann nach den besagten 3 Sekunden wieder los ändert sich die Anzeige 0,1 Good auf die Anzeige der Ringe.
      Diese werden ca 5 Sekunden lang angezeigt und dann wechselt die Anzeige automatisch auf Gesamtkilometer und bleibt dann dort auch bis zum nächsten Mal Zündung an ;)
      Durch dieses 3 Sekunden Drücken des Knopfes zum richtigen Zeitpunkt erweiterst du diese bei jedem Mal Zündung an automatisch wechselde Anzeige um eine Anzeigefunktion ;)
      Das wuste ich bisher auch noch nicht, dass es bei der Anzeige 0L G00D noch ein Untermenü gibt!
      Da Denkt man, man kennt jeden Milimeter seines Autos und jeden Knopf... :whistling:
      Muss ich gleich morgen austesten...

      Danke für deine Tipps! :thumbsup:
      2011 NISSAN Juke 1.6 DIG-T 2WD 190PS/240Nm 6MT ; Solide White 326; TEKNA; Sport Pack;
      Upgrade: FORGE Motorsport Blow-Off Valve-Kit, K&N Sportluftfilter, Brömmler Sport-ESD; :0011:
      Spoiler anzeigen


      orig. Nissan Juke Zubehör:
      Unterfahrschutz vorne und Dachspoiler in Wagenfarbe; Schmutzfänger v / h ; Motorhaubenschutz; Laderaumwanne soft;

      Rückrufaktionen von Nissan:
      Kraftstoffdrucksensor; Türschlösser; Motorsoftware; Spaltmaße Frontstoßstange
    • Also ich lese da nicht "0,1 Good", sondern "Oil Good".

      Uuuuund, sobald diese Anzeige erscheint, reicht ein kurzes drücken der "i" Taste um die gewünschten Punkte zu sehen. :thumbsup:

      Mein Nachbar hört den ganzen Tag AC/DC, ob er will oder nicht. :0011:
      ------------------------------------------------------------------------------------
      Nismo / 2WD / Schaltgetriebe/ Nismoserienbereifung / Connect 2

    • Moin moin!

      Ist bei mir genauso! Vielleicht ist es aber bei den Vorfaceliftern anders gelöst.
      Interessanterweise ist bei meinem Juke der Ölstand am Messstab geringer als über die Anzeige im Armaturenbrett.
      Bei der Inspektion wurden die geforderten 4,63l eingefüllt, der Ölstand war aber nicht auf maximum. Ich richte mich dann eher nach der Anzeige. Dauerte auch eine ganze Weile nach dem Einfüllen des neuen Öls, bis die blinkende Warnung 'Oil low' verschwunden war (mehrere Minuten).

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Snapper schrieb:

      Also ich lese da nicht "0,1 Good", sondern "Oil Good".
      :0016: ..... DAS Thema hatten wir mal auf nem Treffen......und haben uns fast weggeschmissen vor lachen....waren Einige die die Anzeige missverstanden haben........ ich inklusive :0017::0017::D
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Alex schrieb:

      Snapper schrieb:

      Also ich lese da nicht "0,1 Good", sondern "Oil Good".
      :0016: ..... DAS Thema hatten wir mal auf nem Treffen......und haben uns fast weggeschmissen vor lachen....waren Einige die die Anzeige missverstanden haben........ ich inklusive :0017::0017::D
      im Prinzip wie beim 710ern Deckel :0016:
      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Cruiser schrieb:

      Im Grunde über den Ölmeßstab, eigentlich keine Rede wert ABER ....

      Gestern fehlte bei Abfrage Motorölstand über Funktion Amaturanzeige einer der 5 Ringe, da waren es nur noch 4 in Anzeige bei mir ^^
      Betriebsanleitungen sind das Eine, Realitäten manchmal was Anderes ;)
      Letztendlich funktioniert es aber so wie gehofft/gedacht :thumbup:

      Saubere Ansage Dankeschöööööööön.Bravo beide Daumen hoch.gif



      :juke_05: JukeF15G1.2DIG-T Acenta 86 kw Dark Grey Metalic.Stoff Casual Grey Himmel Schwarz
    • Ich muss mal für ganz doofe nachfragen...

      Ich habe ein fl mit keyless System und wenn ich die Start taste zum zweiten Mal drücke (Zündung an) kommt die Anzeige wie weit es noch bis zum nächsten Ölwechsel ist. Drücke ich nun auf i oder den rechten Knopf vor den Instrumenten um durch das Menü zu blättern zeigt er mir nicht wie gewünscht den Ölstand an sondern springt dann zu den Tageskilometern. Eine Meldung oil Good oder so kommt auch nicht nach der Anzeige mit dem Ölwechsel sondern direkt der Tageskilometer Zähler.

      Mach ich irgendwas verkehrt? Bitte seid gnädig mit mir

      Gruß Thomas

    • Nach dem Start (Motor an) kommt in der Anzeige OIL, dann auf den Infoknopf drücken und es erscheint je nach Ölstand 1 bis 5 Punkte!

      Ob das nach jeden Start kommt, weiß ich nicht genau, ich achte zumindest Morgens immer drauf.

      Facelift: 1.2Dig-T, 2WD, Bj. 10/2014, Blackmetallic, 6-Gang, Tekna-Ausstattung, Schiebedach, Xenon, Poppoheizung, Unterfahrschutz vorne u. hinten, Nismo Endschalldämpfer

    • LaFee schrieb:

      dann auf den Infoknopf drücken und es erscheint je nach Ölstand 1 bis 5 Punkte!
      2-3 Sekunden gedrückt halten dann loslassen. Dann sollten die Ölstandsringe erscheinen...... wird beim Neuen nicht anders sein wie beim Alten, oder ?
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    ""