Ob "ER" denn so kommt ???? Der JUKE 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sowas wird in der Bundesrepublik nie passieren, denn wir sind ein ganz toller Rechtstaat :)

      Hier sitzen Fußballmanager nur 1nen einzigen Tag pro 50000€ hinterzogenen Steuern im Knast,
      Otto Normalverpraucher würde für 50000€ mehrere Jahre sitzen :rolleyes:

      Als Diplomat kannste in Berlin ganz toll Fahrradfahrer platt machen ohne richtige Strafe, als Einheimischer hättest du jetzt Stress wegen fahrlässiger Tötung ..... oder so :rolleyes:

      Als Energiebetreiber kannste in Deutschland ganz toll Geld verdienen mit Atomstrom :) .... für die Probleme mit dem radioaktiven Müll zahlt der Otto Normalverbraucher :rolleyes:

      Als Otto Normalverbraucher kannste ganz toll und ganz schnell für knapp über 1€ Unterschlagung/Untreue vom Arbeitgeber gekündigt werden, Generalarbeitgeber Steuerzahler kann aber niemanden kündigen obwohl da Unsummen unnötig verschwinden, zum Beispiel beim BER :rolleyes:

      Als Otto Normalraucher wurde dir ganz schnell an unzähligen Orten das Rauchen verboten, du schädigst ja die Gesundheit der Nichtraucher. Mit Porsche Diesel kannste die Gesundheit anderer Menschen an unzähligen Orten aber ungehindert schädigen :rolleyes: .... geht auch mit nem Juke 8o

      Als Otto Normalverbraucher kannste ganz toll überall deine Meinung sagen, solange sie sich nicht gegen die Asylanten richtet ...... ansonsten wirst du sofort ohne Überlegung als Nazi bewertet :rolleyes:

      Jaaa, ich liebe meine Bundes-bananen-republik auch von ganzem Herzen :ironie:

    • Das schöne an Deutschland ist aus meiner bescheidenen Sicht..... :!: ..

      Das man als Deutscher die freie Wahl des Wohnortes hat ohne dadurch seine Staatsangehörigkeit zu verlieren... :!::!: Oder seine Pass abgeben zu müssen :!::!:

      Die sogenannte Freizügigkeit ist in Artikel 11 des Grundgesetzes geregelt :!:

      Also ganz konkret: Wenn es mir in der BRD nicht passt.....Dann kann ich leben wo ich will...Und sogar meine Rente beziehen :thumbup: -..!

      Adieu Deutschland - Zahl der Fortzüge auf Rekordniveau

      welt.de/politik/deutschland/ar…ege-auf-Rekordniveau.html

      DWO-IP-Fortzug-Aufm-jpg.jpg
      Gruß
      Buddy

      Geschafft......Jetzt bin ich schon zu alt geworden um noch Jung zu sterben .... .. 8) ...!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Buddy ()

    • Wenn ich den Beitrag 271 richtig gelesen habe kann ich diese Statistik verstehen.....!!

      Ja,aber man muss es sich ja auch leisten können zu gehen,oder den Mut haben woanders neu anzufangen!

      Aber nur Jammern und feststellen wie ungerecht man doch als "Kleiner Mann" in der BRD behandelt wird bringt höchstens Frust

      und / oder Magengeschwüre etc.!

      Ich habe das für mich 1990 erkannt und bin gegangen statt zu jammern... ;) ...!

      Gruß
      Buddy

      Geschafft......Jetzt bin ich schon zu alt geworden um noch Jung zu sterben .... .. 8) ...!!

    • Andre Länder, andre Titten. :D
      Es gibt sicherlich nicht das Idealland und so schlecht fühl ich mich in D auch nicht aufgehoben.
      Und wieso will eigentlich die halbe Welt nach D ? Sicher weil hier alles schlecht ist....???

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Warum die alle hier her wollen ?(
      Nah weil man nirgends auf der Welt so viel bekommt wie hier, fürs nichts tun und die Strafen völlig lächerlich sind für Böses tun und die Einheimischen bleiben dennoch friedlich, sie lassen sich das alles gefallen :D
      Die Meisten die kommen denken, sie kennen Deutschland :rolleyes:
      Die Meisten die gehen denken es nicht nur, sie kennen Deutschland ganz genau 8o

      Was ich an Deutschland so toll finde, das Klima :thumbsup:
      Thailand wäre mein Tod :0016::6413:

    • Buddy schrieb:

      Wenn ich den Beitrag 271 richtig gelesen habe kann ich diese Statistik verstehen.....!!

      Ja,aber man muss es sich ja auch leisten können zu gehen,oder den Mut haben woanders neu anzufangen!

      Aber nur Jammern und feststellen wie ungerecht man doch als "Kleiner Mann" in der BRD behandelt wird bringt höchstens Frust

      und / oder Magengeschwüre etc.!

      Ich habe das für mich 1990 erkannt und bin gegangen statt zu jammern... ;) ...!

      Gruß
      Buddy
      deswegen bin ich vor langer Zeit auch aus DE weg. Das gemotze und gejammere auf den Arbeitsstellen ging mir auf den Nerv und vorallem wie man behandelt wird. Nehmlich wie der letzte Dreck unter dem Fingernagel. Hatte auch den Mut gehabt zu gehen. Klar muss man einiges opfern, aber für ein besseres und evt. ruhigeres Leben ist das alle mal wert.
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,



      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....
    • Tomfred schrieb:

      ......
      Und wieso will eigentlich die halbe Welt nach D ? Sicher weil hier alles schlecht ist....???
      Lieber Tomi aus dem ganz einfachen Grund weil du die DE Regierung bestens ausbeuten ähm verarschen kannst. Warum bekommt ein Asylbewerber und ein Harz4er im Monat mehr Knete als wie der der ehrlich schaffen geht.Das deutsche Rechtssystem ist sowas zum aushebeln das Glaubst du nicht. Bsp. (aus eigene Erfahrung) bin in den letzten Jahren mit einem Lehrlingsgehalt als Ausgelernter von ca. 900 € netto monatlich nach Hause gegangen. Ein ehmaliger Kollege ist Harz4er und sagt sich ich bekomm das bezahlt (MMiete) das bezahlt (Strom) und das bezahlt (und andere Dinge), Bekomme zusätzlich monatlich ca 1620 € (ca. 800€ Harz 4 + 2 160 € Kindergeld + 500 € Erbwerbsunfähigkeitsrente) warum soll ich dann arbeiten gehen. @Tomfred Du und ich als Normalo gehen hart arbeiten und er bekommt es einfach so und die Miete samt Nebekostten bezahlt der Staat. Also machen wir doch was verkehrt ;) indem wir den Staat nicht ausbeuten sondern wo es anders herum ist ;) . Zweites Bespiel, Ein Asylant bekommt ca. 2000 € monatlich Willkommensbonus (welcher meistens zum Teil ins Herkunftsland geht) zudem wenn er ein Kind hier in DE bekommt kann und darf er nicht abgeschoben werden da das Kind 1. die DE-Bürgerschaft automatisch bekommt (da de Wohnsitz) und 2. man Kinder von den Eltern nicht Trennen darf. Somit bekommt der Asylant die 160 € Kindergeld (pro Kind) + Sozialhilfe bis sie in DE schaffen dürfen. Heist im Endefekt ihm wird Miete ect. ebenfalls gezahlt und hat ebenfalls mehr Geld im Monat als normal ehrliche.
      Noch Fragen @Tomfred . Die kommen nich weil alles schlecht ist sondern weil das deutsche Gesetz so schön zum aushebeln ist.
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,



      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....
    • Also Tomfred.-€

      "Andre Länder, andre Titten. "

      das ist nun mal "Buddha sei Dank",hier so... ;) ..!

      Und Cruiser

      Es gibt bestimmt schlechtere Orte um zu sterben.... :thumbup: ..!

      Was aber sicher ist: Hier werde ich als alter Mensch nicht in ein Heim abgeschoben und entmündigt,weil ich nur noch eine Last bin !

      Hier kann "ICH" mir aussuchen wer mich wo pflegt,und das zu Preisen die bezahlbar sind!

      In der BRD bekommen Angehörige in der höchsten Pflegestufe PG 5 bei Häuslicher Pflege mal gerade 901.-€. Das ist ein Hohn wenn ich bedenke das ein Heimplatz für PG 5

      in NRW mal flott bei ca. 4000.-€ pro Monat liegt!! Davon zahlt die Kasse denn mal gerade ca.1600.-€ Und der Rest ???

      Nur in besonderen Härtefällen, die unter die Pflegestufe III plus fallen, werden bis zu 1.995 Euro gewährt. In keinem Fall lassen sich damit die vollen Kosten für das Pflegeheim

      decken.

      Dazu mal ein Brief.....

      Leider musste ich meine Frau wegen Demenz in ein Alten-Pflegeheim geben. Nun wurde sie nach kurzer Zeit von der Pfl.-St. 2 in die Stufe 3 eingegliedert. das heißt für mich monatlich ca. 300 € mehr Eigenanteil, also im Monat 1500 €. Nun bleiben für einen bis dahin gut lebenden Rentner ca. 400 €. Das Sozialamt verweist mich darauf, dass ich doch ein Haus, ein Sparguthaben und auch Kinder hätte. Erst wenn da nichts mehr geht, könnten sie Leistungen bringen.Ein Vorschlag von mir zur Gesundheitsreform: Man sollte die aktive Sterbehilfe legalisieren, dann hätte man eine Alternative. Reichts Geld nicht zum Leben, dann vielleicht für den Tod!


      Eine examinierte Krankenschwester verdient hier ab 10.000 - 16.000.-THB = 250 - 350.-€ in Monat°! Da kann man sich für das Geld der PG5 in der BRD hier mal flott

      3 Krankenschwestern zur privaten Pflege leisten...Wenn Mann will.... 8o ...!

      Von den Kosten eines Heimplatzes mal ganz zu schweigen ! Dafür bekomme ich hier einen Arzt und eine Krankenschwester......... :whistling: ...!

      Ich habe mich dazu entschieden nicht dem Staat die Entscheidung wie und wo ich es mir leisten kann zu sterben ,zu überlassen !

      Wenn alles normal läuft......Dann bestimme ich zumindest den Ort .... :D ..!! Und verbrannt wirst Du hier auch kostenlos !

      Gruß
      Buddy

      Geschafft......Jetzt bin ich schon zu alt geworden um noch Jung zu sterben .... .. 8) ...!!

    • Für dich, als Deutschen, sieht es in Thailand gut aus, aber für die Eingebohrenen ist die Situation die gleiche, wie sie für dich in D wäre.

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Fakt ist doch das die Situation für die "Eingeborenen Deutschen" in Deutschland recht übel ist,aber für die "NICHT Eingeborenen" erheblich mehr vom Staat getan wird :!:

      Hier ist für die "Eingeborenen" freie Heilfürsorge,aber der "Ausländer" muss bezahlen und das reichlich!

      Also sehe ich das "Hiesige" System als fair an !

      "Hier" ist jeder Ausländer willkommen wenn er die Voraussetzungen erfüllt! Für den der hier nicht arbeiten,sondern nur Leben will sind das folgende :

      Für ein Jahresvisum.

      Mindestalter 50 Jahre

      Monatliches Mindesteinkommen 65.000.-THB zur Zeit = 1.700.-€ Netto !

      Oder 800.000.-THB =zur Zeit 21.000.-€ auf einer Thai Bank die aber 3 Monate vor Antragsstellung auf dem Konto sein müssen!

      Und das jedes Jahr wieder !

      Vorlage Gesundheitszeugnis

      Beim ersten mal Polizeiliches Führungszeugnis

      Alle 90 Tage Meldung bei der Ausländerbehörde (Immigration) Mache ich jetzt schon 27 Jahre alle 3 Monate ...!

      In Deutschland wäre meine Situation auch sehr gut.

      Habe noch ein Haus in Köln und zahle seit 27 Jahre die kleine Anwartschaft für meine Private Krankenversicherung! Mann weiß ja nie !!!

      Also keinerlei Zukunftsängste ;) ...!

      Gruß
      Buddy

      PS: Ausländer ohne Visa gehen -sofort ins Gefängnis- Flüchtlinge die von der Meerseite kommen,bekommen von der Marine Lebensmittel und Sprit und den Segen

      Buddhas für eine gute Weiterfahrt ....That's it... :whistling: ...!

      Geschafft......Jetzt bin ich schon zu alt geworden um noch Jung zu sterben .... .. 8) ...!!

    • Buddy schrieb:

      Fakt ist doch das die Situation für die "Eingeborenen Deutschen" in Deutschland recht übel ist,aber für die "NICHT Eingeborenen" erheblich mehr vom Staat getan wird :!:
      kann ich so bestätigen
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,



      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....
    • ich denke wir sollten neben dem JUKE-FORUM noch ein POLITIK-FORUM einrichten.... :D


      aber nur noch einen Satz dazu:

      Fakt ist das in der Welt derzeit einiges im Argen " zu sein scheint...und Sie,die Welt für eine große Mehrheit in Zukunft wohl kaum besser wird,eher schlechter !

      stellt sich nun die Frage wer ist daran Schuld und warum ist es denn so ? :whistling:

    • Wichtig ist doch dass die Menschen wieder mehr über Politik diskutieren und sich Gedanken machen! Wenn die Bevölkerung irgendwann auch mal Wahlprogramme liest, statt die Politiker nach Medienpräsenz oder Krawatte zu beurteilen, dann wären wir schon ganz schön weit!
      Danach kann man dann sehen "ob es denn so kommt" ! :thumbup:
      Geil, wie ich die Kurve zum Thema gekriegt habe ! :thumbsup:

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Tomfred schrieb:


      Geil, wie ich die Kurve zum Thema gekriegt habe ! :thumbsup:
      Bekommst ein Bienchen und ein Lolli hast fein gemacht :0016::0016::0016::0016::6413:
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,



      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....