NISMO RS Begrenzer bei 220km/h?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hmm, komisch. Habe es eben nochmal probiert und es funktionierte sofort!

      In welcher 'Zündschloss-Stellung' hast du es probiert?

      Ich mache das aus der Zündschloss-Stellung 'ACC' heraus, also nach dem Einsteigen Start-Knopf einmal drücken bzw. Schlüssel in der ersten Raste, in der das Radio läuft.

      Dann sollte das Funktionieren...viel Erfolg!

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Jukie71 ()

    • Hallo Jörg

      habe es in beiden Stellungen der Zündung wieder mehrmals probiert. Kriege es nicht hin.
      Werde nun mit einem TOMTOM Navi das mir die aktuelle Geschwindigkeit anzeigt mal den Unterschied Tacho/Effektiv messen.

      Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe.

      Gruss
      Heiner

      Juke 1.6 DIG-T Nismo RS 4x4 Xtronik-M8-Automatikgetriebe, Black EZ 08/2018, Recaro Sportsitze, technisch noch unbehandelt
    • Tut mir leid, dass es nicht geklappt hat ||

      Aber wenn du eine andere Möglichkeit hast, die GPS-Geschwindigkeit festzustellen, ist ja alles gut! :thumbup:

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • das funktioniert auch wenn der Motor läuft....
      lese so die DAB Stärke aus :)
      Wichtig SETUP beim Connect gedrückt halten...

      Auswahl-Dreh-Knopf (der mit der Enter Taste)
      1x min. 3 Klicks gegen den Uhrzeigersinn drehen, dann
      1x min. 3 Klicks im Uhrzeigersinn und dann wieder
      1x min. 3 Klicks gegen den Uhrzeigersinn.

    • habe es mit Hilfe der Netten geschafft ins Untermenü zu gelangen. Mehr wissen die auch nicht.

      Deshalb meine Frage:
      Welche Pos. im Untermenü muss ich anwählen um die GPS-basierte Geschwindigkeit zu sehen?

      Dank für Eure Hilfe und Gruss
      Heiner

      Juke 1.6 DIG-T Nismo RS 4x4 Xtronik-M8-Automatikgetriebe, Black EZ 08/2018, Recaro Sportsitze, technisch noch unbehandelt
    • Moin moin!

      Wenn ich mich richtig erinnere, findet man die GPS-Geschwindigkeit unter dem Menüpunkt "Zustand System".
      Dort kann man alle relevanten Parameter abfragen, u.a. auch "Geschwindigkeit".

      Gruß Jörg

      ----------------------------------------------------------------------
      Juke tekna 1.2 DIG-T 115PS -- InkBlue metallic -- Interieurpaket in London White -- EZ 03/2015 -- Standheizung Webasto :0008:

    • Hi NismoRSdd,

      dass Du bei den guten Fahrwerten einen 2WD-Handschalter fahren musst, bleibt außer Frage.
      Ist Dein RS Baujahr 2018 oder schon etwas älter und wurde der Begrenzer entfernt?

      Meiner riegelt jedenfalls genau wie bei anderen hier im Forum bei 220 km/h ab...

      Hatte am Montag den ersten Kundendienst und werde nach Möglichkeit auch nochmal testen. ;)

      Nissan Juke ROCKS! - Nissan KICKS SUCKS! ;)

      Nissan JUKE Nismo RS 2WD EZ 03/18
    • Hallo JUKEboxRS,

      Mein RS müsste von 2018 sein und ich habe da nix verändert....ich schau dann in die Papiere und kann es dir genau sagen!

      Ich habe aber andere eigenartige Phänomene 8o !

      Ist Euch aufgefallen, dass es zwei Varianten gibt wo der „Schub“ beim beschleunigen einsetzt!??

      1.Variante:

      Erster Gang stehend startend ....bei 6500..schalten zweiter Gang.....bei ca.5000
      Umdrehungen setzt er nochmal ein richtig oben drauf und schiebt ordentlich :thumbup:

      Ich finde, dass er da zu spät einsetzt...

      2. Variante

      Dritter Gang ca.50 km/h...dann Volllast und er schiebt dann bei 3500 Umdrehungen noch ordentlicher wie bei der 1. Variante!!

      Ich dachte, dass das einsetzen vom Turbolader immer zu den gleichen Umdrehungszahlen geschieht??

      Sorry für die laienhafte Schilderung....ich gelobe Besserung :saint: !!!

    • Hallo Henner 53

      Ich hatte grade nochmal die Gelegenheit das zu testen.....mein RS geht so wie ich es schon weiter oben beschriebenen hatte :thumbsup:

      Die E-klasse bzw der Fahrer der E-Klasse hinter mir, war am verzweifeln :D Vmax waren wir beide gleich :saint:

      Zum Thema Vollgasfest....

      Ich kenne jemanden bei Nissan...der im Außendienst tätig ist..

      Er sagt, wenn der RS richtig warm-gefahren wird und auch wieder „kalt-gefahren“ wird und man ihn auch ordentlich nachlaufen lässt....ist alles bestens ;)

    • NismoRSdd schrieb:

      Er sagt, wenn der RS richtig warm-gefahren wird und auch wieder „kalt-gefahren“ wird und man ihn auch ordentlich nachlaufen lässt..
      So mach ich es immer seit den Siebziger Jahren,angefangen mit Dolfo GTI.
      @ Guan ,bin Stammkunde bei Timo,der Kerl hats drauf.

      Nismo RS 2WD, MAL, B14 Fahrwerk Front 60mm Heck 70mm tiefer vorne 8,5x19 235,30,19 hinten 9,5x19 265,35,19 Klappenauspuff Duplex, Injen Ansaugsystem,Forge Ladeluftkühler,Turboumbau

    ""