NISMO RS Begrenzer bei 220km/h?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • schteioel schrieb:

      Cruiser schrieb:

      Coole Antwort von NISSAN :0007:
      Mein alter DIG-T 190PS regelt nicht bei 220 auf Tacho ab ......... folglich will NISSAN mich töten 8o:0016:
      Wie auch…….so schnell kann er ja gar nicht werden :0016:
      Da täuscht du dich mein Freund, ganz knapp über 235Tacho kmh kommt erst die rote Elektronikkarte bei den Vorfacelift DIG-Ts :) ..... gilt nur für 2WD Schalter ;)

      Ok, dafür dauert es aber auch einen halben Tag von 200 Tacho kmh bis dahin :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cruiser ()

    • @schteioel : Macht doch nix.....hast´s ja auch eher gemütlich....bist ja Schweizer.... ;):6413:

      Ich glaub ich hab schweizer Gene........... ich fahr ja auch ganz gechillt auf der Bahn rum..... :0016::0008:
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • schteioel schrieb:

      Hab ja eh keine Chance mitzuhalten,mein RS mit CVT ist mit 200 Kmh sowieso Schluss mit lustig.Da kann ich dir nur noch :0004:
      Sobald die Fahrbahn nicht mehr so griffig ist werde ich dir eher zuwinken :0006: , da meine Hinterräder HartzIV Empfänger aus Überzeugung sind, die verweigern jegliche Art von Arbeit :0016:

      ...... und in der Schweiz ist mir der Bußgeldkatalog zu sadomasochistisch ...... da fahre ich lieber im Alex-Modus :6444:
    • Moin,


      debohra schrieb:

      Wenn man nun von deinen 220km/h laut Tacho ausgeht, bist du mit einer realen Geschwindigkeit zwischen 220 und 194km/h unterwegs gewesen.

      Da nun Nissan nicht möchte das du den Juke nicht schneller als 220km/h fährst, müssen sie einen irgendwoher den Geschwindigkeitswert abgreifen. Was liegt näher als das Tachosignal zu nehmen.

      Die große Differenz erklärt sich aus vielen Faktoren: Reifengröße, Luftdruck der Pneu, Abrieb (Verschleiß), Fertigungstoleranz aller Bauteile zur Geschwindigkeitserfassung/Messung,
      Alle diese Faktoren dürfen nicht dazu führen das Grundregel 1 verletzt wird.

      Dein Auto macht das was der Hersteller versprochen hat. Für Vorschriften und Toleranzen ist nicht der Hersteller haftbar.Und spannend wird es sicher nicht, zumindest für Nissan.
      Nimm es sportlich, manchmal verliert man, manchmal gewinnen die anderen :)
      ja, da kommt halt die Diskrepanz her und mein Problem.

      Wenn Nissan nicht möchte, das man schneller als 220km/h fährt, hätte man die Abriegelung nach Tacho auch so legen können, das mit hoher Wahrscheinlichkeit alle Nismos reale 220km/h erreichen würden.

      Diese aktive Abriegelung führt bei meinem Fahrzeug dazu, dass die reale (laut Prospekt) Höchstgeschwindigkeit von 220km/h) um mehr als 5% unterschritten wird. Minderleistungen >5% und den damit einhergehenden möglichen Ansprüchen auf Rückabwicklung füllen bei den Gerichten einiges an Aktenordnern.

      Aber hier geht es mit ziemlicher Sicherheit nicht um Geschwindigkeiten, sondern um Temperaturen und Verschleiss (Turbo / Motor). Der Drehzahlbegrenzer geht bei ca. 7000U/min rein. Die werden in der Regel nur kurzfristig erreicht. Im 6ten Gang bei 220km/h liegt die Drehzahl bei mir bei 5800U/min. Auf deutschen Autobahnen ist es durchaus möglich, Geschwindigkeiten in diesen Bereichen über längere Zeiträume zu fahren. Wäre die Geschwindigkeit nicht laut Tacho begrenzt, könnte ich somit locker in Drehzahlbereichen von größer 6000U/min über einen längeren Zeitraum unterwegs sein. Und genau das lässt Nissan nicht zu.

      Die schützen nicht den Fahrer, die schützen ihre Gewährleistungen. Nissan weiß, wie man Hochleistungsmotoren baut. Das haben sie oft genug bewiesen. Darauf habe ich auch vertraut. Aber beim schmalen Budget für einen Juke RS sind der Entwicklungsabteilung anscheinend Grenzen gesetzt.

      Da ich meine Fahrzeuge im Rahmen dessen bewege für das sie ausgelegt wurden (mein Dacia Dokker ereicht seine Höchstgeschwindkeit von 158km/h :thumbsup: , auch laut GPS), ist mein Vertrauen in die Standfestigkeit (auch im Standard Betrieb) des Jukes erheblich gesunken.

      Diese Diskusion mit dem Hersteller/Händler führe ich deshalb liebend gerne und zwar innerhalb der ersten 6 Monate (Beweislast beim Hersteller). Viel besser als nach Ablauf der Gewährleistung und einem Motor- oder Turboschaden nach 3 Jahren und 4 Tagen.

      Viele Grüße

      Stephan

      Juke Nismo RS in Schwarz

    • Cruiser schrieb:

      schteioel schrieb:

      Hab ja eh keine Chance mitzuhalten,mein RS mit CVT ist mit 200 Kmh sowieso Schluss mit lustig.Da kann ich dir nur noch :0004:
      Sobald die Fahrbahn nicht mehr so griffig ist werde ich dir eher zuwinken :0006: , da meine Hinterräder HartzIV Empfänger aus Überzeugung sind, die verweigern jegliche Art von Arbeit :0016:
      ...... und in der Schweiz ist mir der Bußgeldkatalog zu sadomasochistisch ...... da fahre ich lieber im Alex-Modus :6444:
      jup die Schweizer verstehen keinen Spass was Regeln betrifft brechen aber diese auch liebend gerne zu oft, Sag nur Parkplatzsuche im Parkhaus wo sie mal von der falschen Seite kommen um abzukürzen, oder auf der Autobahn in 100er zogen mal so 120 und wo 120 is evt. 140 :whistling:
      Gruß Carsten

      Nissan Juke n-Connecta 1.6 Dig-T 190 PS , Xenon, 2WD, 6-Gang Manuell, Interiour Paket Tokio Black, Weiss Metallic, Connect 3, K&N Luftfilter, LED-Innenraumbeleuchtungsbirnen, Kennzeichenhalter in Chromlook, Dotz Hanzo Felgen,

      facebook.com/groups/NissanJukeOwners/ (deutschsprachig)

      Geburtsname: Snow White :rolleyes:

      Geburtsjahr/Jahrgang: 2016

      EZ: 07/2016

      geplant:
      • Duplex ESD / Single ESD
      • KW Fahrwerk
      • Sportbremsen (EBC Scheiben und Beläge)
      • und noch so einiges .....
    • speed-fan-87 schrieb:

      oder auf der Autobahn in 100er zogen mal so 120 und wo 120 is evt. 140
      Hmmm , ich glaub ich zieh in die Schweiz...... da wäre ich ja fast schon´n "Raser"......... und jobmässig wär das ja auch kein Problem.....Dreck gibt´s ja überall.... :0016::0016::0016:
      Juke F15 "Pre.-Facelift", 2WD, 86kw , 5MT ,Acenta , Connect 1
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für Alle Interessierte die eventuell an etwaigen , zukünftigen Treffen wie z.B. Pfingsten 2017 teilnehmen möchten hier einige Eindrücke vom Treffen "Harz 2016" .

      " Nein , ich bin nicht die Signatur.... ich putz hier nur " ...... [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150623/t9crsslz.gif]
    • Ich kann mich nicht Beschweren,der läuft nach dem Warmfahren zügig vorran mit 1,4 bar Ladedruck und wird auch nirgendwo bei Tacho 220 gebremmst. Hab gestern die Nadel bei etwas über 240 gehabt,musste aber Bremsen weil ein BMW langsam trödelte. ;(

      Hab aber einen aus Dänemark,der vllt für Deutsche BABs gebaut wurde ^^

      Nismo RS 2WD, MAL, B14 Fahrwerk Front 60mm Heck 70mm tiefer vorne 8,5x19 235,30,19 hinten 9,5x19 265,35,19 Klappenauspuff Duplex, Injen Ansaugsystem,Forge Ladeluftkühler,Turboumbau

    • rebel schrieb:

      Wenn Nissan nicht möchte, das man schneller als 220km/h fährt, hätte man die Abriegelung nach Tacho auch so legen können, das mit hoher Wahrscheinlichkeit alle Nismos reale 220km/h erreichen würden.

      Und wie soll Nissan das machen???

      Es gibt Fakten die kann man akzeptieren - oder auch nicht.

      Wenn du der Meinung bist das Nissan hier einen Fehler gemacht hat - da gibt es Gerichte/Justiz/...
      Es hindert dich niemand dein Recht einzuklagen.
      Mach es, reich eine Klage gegen Nissan ein!!!
      Die Erfolgsaussicht liegt bei unter 0,...01%
      Viel Glück.
    • Die Tachoabweichungen sind gesetzlich vergeschrieben und werden nicht gesondert betrachtet oder eingerechnet.
      Verspricht der Hersteller eine bestimmte Endgeschwindigkeit und der Wagen erreicht sie auch gemäß des nach gesetzlichen Regeln konformen Tachos, so ist imho das Versprechen erfüllt gemäß der geltenen Gesetze ....... da wird man meiner Meinung nach nichts machen können :huh:

      Natürlich wird man oder Frau je nach eigener Prioritätensetzung sowas als Beschiß empfinden können, steht doch der Verdacht im Raum, daß man mit seinem RS Schlachtschiff von som ollen 190PS DIG-T überholt werden könnte ?(

      In der Realität klappt das aber nicht :!:

      1. Der RS hat ab 150+ kmh eine viel bessere Dynamik in der Beschleunigung und man wird auch auf deutschen Autobahnen immer mal wieder vom Gas gehen müssen. Er wird somit dann immer wieder dem DIG-T 190PS erstmal davonziehen und bis der sich dann wieder rangekämpft hat, kommt die nächste Abbremsphase X/

      2. Jukes, die mehr wie 150+ kmh fahren überhole ich nicht, die machen so einen schönen Windschatten und ich fahre doch so gerne sparsam :love:

      Reg dich nicht auf, sei lieber mein Windschatten :thumbsup:

    • in der Realität würde ich mir sich verschaukelt vorkommen... Gerade wer viel ab fährt, will ja mal zügig rauschen... Nun, steht im Prospekt was zu den 220? Steht da tacho oder gar nichts oder real? Bei meinem ceed 1,4 steht 192 im Fahrzeugschein, diese sind reale 192, laut tacho sind es 200-205

      Wenn im schein beim RS 220 drin stehen, ist damit nicht eine tacho Anzeige gemeint, sondern die reale Endgeschwindigkeit und da würde ich die Aussicht wesentlich höher als 0,1 % betrachten, da das auto nicht das bringt was es bescheinigt


      Man wird versuchen mit Umweltgegebenheiten ( Wind, Belag der Straße, Temperatur usw ) zu argumentierten... Jedoch ein Versuch aufn Prüfstand sollte 220 zutage bringen und nicht Fantasiewerte

    • Flatsch schrieb:

      ...

      Juhu, du bist mein HERO. Du hast mir meinen Wochenanfang gerettet.
      Nun kann ich mit grinsen im Gesicht den weiteren Wochenverlauf entgegensehen.

      Hm, sag mal, was hast du geraucht? Das Zeug scheint gut zu sein, das will ich auch haben.
    ""