Tankinhalt und Spritverbrauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • also ich habe das jetzt mal beobachtet mit dem Spritverbrauch (obwohl der mich nicht sonderlich interessiert ;) ) und der Reichweite, und ich muss sagen das ich doch ein wenig erstaunt war, aber eher im negativen Sinne :| Vollgetankt und Anzeige zeigt eine Reichweite von 330 km (ganz schön wenig), dann die ganze Zeit nur Stadt gefahren im Normalmodus - Tankanzeige fängt an zu piepen: sie zeigt noch eine Reichweite von 53 km an, bis dahin gefahren 318 km, ab zur Tankstelle und wieder vollgetankt (37 Liter), ergibt rein rechnerisch einen Durchschnittsverbrauch von 8,6 Liter im Stadtverkehr, naja nicht gerade der Brüller :whistling: wie gesagt, mich "ärgert" eigentlich nur die geringe Reichweite, manche haben hier ja geschrieben, das sie bis zu 540 km weit kommen, für mich kaum vorstellbar nach diesem Test ?(

      1.2 DIG-T, 10/2014, Tekna, black metallic, Exclusive Line Paket "Nashville Carbon" - Interieur "Yokohama Purple"
    • Kommt bei mir in etwa auch so hin. Ich liege nach dem Volltanken momentan gerade bei knapp über 400Km. Der Durchschnittsverbrauch nach Bordcomputer liegt bei ca. 8,2l im Sportmodus. In der Eco-Anzeige liege ich aber seltsamerweise bei durchschnittlich 6l...

      2015er 1.2DIG-T Tekna in Night Shade und Yokohama Purple...
    • saxony schrieb:

      also ich habe das jetzt mal beobachtet mit dem Spritverbrauch (obwohl der mich nicht sonderlich interessiert ;) ) und der Reichweite, und ich muss sagen das ich doch ein wenig erstaunt war, aber eher im negativen Sinne :| Vollgetankt und Anzeige zeigt eine Reichweite von 330 km (ganz schön wenig), dann die ganze Zeit nur Stadt gefahren im Normalmodus - Tankanzeige fängt an zu piepen: sie zeigt noch eine Reichweite von 53 km an, bis dahin gefahren 318 km, ab zur Tankstelle und wieder vollgetankt (37 Liter), ergibt rein rechnerisch einen Durchschnittsverbrauch von 8,6 Liter im Stadtverkehr, naja nicht gerade der Brüller :whistling: wie gesagt, mich "ärgert" eigentlich nur die geringe Reichweite, manche haben hier ja geschrieben, das sie bis zu 540 km weit kommen, für mich kaum vorstellbar nach diesem Test ?(
      Innenstadt :cursing: Winterhalbjahr :cursing:
      Gib deinem Juke eine Chance, er kann nichts dafür ;)
    • Habt ihr gute Spritwerte :-).
      Ich fahre einen Juke Nismo mit Automatik, Benziner. EZ 04/2014.
      Mein Verbrauch ist zur Zeit bei über 12l/100 km im Normalmodus, gemäß Bordcomputer und auch nachgerechnet. Ich fahre täglich Land und Stadt. Meines Erachtens qualmt er auch ziemlich lange nach dem Start. Hatte das auch schon jemand? Kann da was kaputt sein?

    • Umsteiger schrieb:

      Meines Erachtens qualmt er auch ziemlich lange nach dem Start. Hatte das auch schon jemand? Kann da was kaputt sein?
      Das mit dem qualmen ist mir bei meinem auch aufgefallen, ich finde der Wagen qualmt ziemlich viel und lange nach dem Start und das war auch schon im Sommer so. Liegt also nicht an der Kälte im Winter.
      :love: 1,6 DIG-T 4x4 Xtronic, 190 PS TEKNA EZ: 08/2015 - Xenon, Leder, Panodach - Black mit Exterieur und Interieur-Pack in Detroit Red :love:
    • Umsteiger schrieb:

      Habt ihr gute Spritwerte :-).
      Ich fahre einen Juke Nismo mit Automatik, Benziner. EZ 04/2014.
      Mein Verbrauch ist zur Zeit bei über 12l/100 km im Normalmodus, gemäß Bordcomputer und auch nachgerechnet. Ich fahre täglich Land und Stadt. Meines Erachtens qualmt er auch ziemlich lange nach dem Start. Hatte das auch schon jemand? Kann da was kaputt sein?
      Das ist auf keinen Fall normal. Schnell mal die Motordaten auslesen lassen !
      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Umsteiger schrieb:

      Habt ihr gute Spritwerte :-).
      Ich fahre einen Juke Nismo mit Automatik, Benziner. EZ 04/2014.
      Mein Verbrauch ist zur Zeit bei über 12l/100 km im Normalmodus, gemäß Bordcomputer und auch nachgerechnet. Ich fahre täglich Land und Stadt. Meines Erachtens qualmt er auch ziemlich lange nach dem Start. Hatte das auch schon jemand? Kann da was kaputt sein?
      Meines Erachtens nach kann zumindest beim Motor kein Problem vorliegen ;)
      Hinten kann nur rauskommen, was vorne produziert wird ...... und was vorne produziert wird, wird GANZ GENAU kontrolliert und geregelt wegen der strengen Euronormen ;)
      Stimmt auch nur die kleinste Kleinigkeit nicht, dann leuchtet die MML während der Fahrt (Motormanagementkontrollleuchte) ....... das gelbe Symbol mit Motorblock drauf :)
      Viel Rauch nach Kaltstart ist meistens das in der Auspuffanlage über Nacht angesammelte Kondenzwasser, welches schnell in Wasserdampf umgewandelt wird bei modernen Autos, bei denen sich aus diversen gewollten Gründen zur Einhaltung der Abgasnormen wesentliche Teilbereiche der Auspuffanlage schneller erwärmen als früher ;)

      12L ist zwar nicht wenig aber es gibt solche und solche Innenstädte :cursing: und auch solche und solche Fahrstile auf Landstrassen 8o ...... und es bleibt auch die Frage :?:
      Fährst du überwiegend im 2WD Modus, im i-Drive Modus oder im 4WD Modus :?:
    • Danke für die Antworten!
      Ich fahre im 4WD Modus. Ich beschleunige langsam und fahre sonst auch nicht "sportlich". Bei mir leuchten nur die Grünen Symbole bei der Fahrt :) . Ich werde es weiter verfolgen und im April mal beim "Freundlichen" ansprechen. Das mit dem Qualm, der nach 8 km immer noch heftig ist, kann meines Erachtens nicht normal sein.

    • Der "Qualm" ist wohl eher Wasserdampf.
      Habe ich beim Juke, aber auch bei unserem VW Beetle mit der 1.2 TSI Maschine. Vielleicht liegt es an den Turbobenzinern? Ist ähnlich wie bei Brennwertheizungen, die verursachen auch mehr Kondensat als andere, alte Heizungstypen?
      Nur Vermutungen...

    ""