Leistungs Upgrade MR16DDT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe in den letzten Tagen schon überlegt, weshalb man von dir nichts mehr hört..., jetzt weiß ich warum! Alle Achtung! :thumbsup:

      2014er Facelift 1,5 dci, Tekna mit AHK, 60mm Spurplatten und vielen anderen netten Veränderungen

      -Egal wie tief man die Messlatte für den menschlichen Verstand ansetzt, jeden Tag kommt jemand und marschiert aufrecht drunter durch.
      -Das Abnehmen von handwerklichen Fähigkeiten ist reziprok zum Ansteigen von Lactose-Intoleranz, Veganertum und Burn-out.
      -Man muß viel Geschmack haben, um dem seines Zeitalters zu entgehen.
    • Zuerst bin ich auf Stage 1 ( 230ps/305nm) und im Laufe des optimieren wurde dann Stage 2 (262ps/352nm)...
      wenn komplettes ausrasten nich gewünscht ist, reicht Stage 1 vollkommen, gibt mächtig Dampf und macht super Spaß, und hält sich finanziell auch in Grenzen ( zu den kosten komm ich gleich noch)!
      zum Glück sind heut meine Michelin Pilot Super Sport gekommen, damit das ewige durchdrehen der Räder mal ein Ende hat

      Stage 1:
      -intercooler pipes ca.450.-
      -gfb schubumluftventil ca.300.-
      -k&n tauschfilter ca. 60.-
      -forge druckdose ca 200.-
      -CTD-Germany Steuergerät Abstimmung via ecutek 800.-
      Ca 1800.- für Stage 1, aber bitte nich drauf festnageln....

      Für Stage 2 kommt noch dazu:
      - forge intercooler 800.-
      - Turbo Upgrade CTD R250 850.-

      3400.- Kost der Spaß ganz regulär, aber dafür kann ich jetzt alles angasen worauf ich Lust hab....
      Und bei den Preisen nich festnageln, gibt schließlich nen "Forums-Rabatt" für uns....

      Aber verdammt, ich hab echt noch a bisl Angst vor meinem kleinen..... ;(

    • Hallo Fridolin7,

      wenn ich das so lese, gehe ich jetzt davon aus, dass dein kleiner nun Stage 2 getunt ist, Richtig?

      Wenn das so ist, dann sind 3500€ ein echtes Schnäppchen gewesen.
      Ich wäre jetzt von viel mehr ausgegangen um Stage 2 zu erreichen.

      Eine Farge zum Stage 1 Tuning.

      Mit der Druckdose von Forge Motorsport, gehen ich jetzt von aus, dass du den am Turbolader meinst oder?
      Das habe ich mir auch schon mal überlegt die zu Bestellen, daher hatte ich auch schon mal bei Forge in UK angefragt.
      Das war im Jahr 2012, schon kurz nach dem Einbau von dem Forge-SUV.
      Bin mit dem Ventil total zufrieden, daher meine Frage.

      Auch das mit dem Forge-LLK hatte ich schonmal ins Auge gefasst.

      Kannst du mir ein kurzes Feedback dazu geben.


      LG power

      2011 NISSAN Juke 1.6 DIG-T 2WD 190PS/240Nm 6MT ; Solide White 326; TEKNA; Sport Pack;
      Upgrade: FORGE Motorsport Blow-Off Valve-Kit, K&N Sportluftfilter, Brömmler Sport-ESD; :0011:
      Spoiler anzeigen


      orig. Nissan Juke Zubehör:
      Unterfahrschutz vorne und Dachspoiler in Wagenfarbe; Schmutzfänger v / h ; Motorhaubenschutz; Laderaumwanne soft;

      Rückrufaktionen von Nissan:
      Kraftstoffdrucksensor; Türschlösser; Motorsoftware; Spaltmaße Frontstoßstange
    • @NRW_JUKEpower...
      Jap, Stage 2 ist aktuell...
      Preislich ist absolut entspannt für das was dabei rauskam... Mehr Power ist kaum noch auf die Straße zu kriegen !
      Die Dose steuert das wastgate, welches den Druck im Turbo ablässt, also wenn du dein juke abstimmen lässt, lege ich dir die Dose (am Turbo) wärmstens an Herz, mit ihr hast du absolut kein waveing, der Ladedruck wird konstant gehalten, und somit hast du kein Ladedruckverlust....
      Die Dose ist jeden Cent doppelt Wert...

      Hab meine Teile alle über CTD-Germany bezogen, und im Gegensatz zu dir muss ich dorthin locker mal 450km fahren....

      Auf dem Bild siehst du mein Turboupgrade inklusive Druckdose....
      Dateien
      • image.jpg

        (120,54 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Glückwunsch zur Leistung!!
      Die Kurve sieht ja auch gut aus.
      Ich hätte 2 Fragen....
      Die Drehmomentkurve steigt recht sachte, das max. drehmoment liegt erst bei 3700 u/min an.
      Habt ihr das zum Materialschonen absichtlich so Programmiert?
      Und die 350 Nm mit der Orginalen Kupplung, oder einer anderen Scheibe /Druckplatte?

      Danke Dir für die Antwort...
      Respekt für Deine Arbeit
      :thumbsup:

      Nismo RS 2WD - Black - Recaro - TEIN Fahrwerk - Brock 8,5x19 - HKS Premium
    • Sieht soweit durchaus nach einer soliden Sache aus was mir persönlich sehr gefällt. Kein "Steck dir einfach das Teil hier ans Steuergerät"-plug'n'play Pseudo-Tuning :)

      Würde die Leistung gerne mal in einem Allrad sehen - hat vielleicht was weniger Befindlichkeiten mit dem Asphalt ;)

      "Ah. Duly noted... and ignored!"
      - Megatron

      Nissan Juke Nismo RS - Allrad (*2015)
      - aktueller Umbaustatus: Joker - Nismo RS
    • @cosworth: Jup, ist Absicht, sonst gibt's kein vorwärts, sondern nur noch neue Reifen, Kupplung und druckplatte ist Orginal, möchte ungern auf ne organische umsteigen.... Aber ist Orginal ja auch ganz mächtig ausgelegt....
      @Duke: für'n cvt Allrad ist es zu viel Dampf.... Wir haben einen mit Stage 1 (230ps/300nm) seit 20.000km ohne Probleme laufen....
      @Wuzzy: Stage 1 ist machbar für'n cvt, TÜV gibt's bei rhd speedmaster bis 240ps beim nismo ohne Probleme, aber Garantie ist so ne Sache, kommt auf deine Werkstatt an....

      Ganz klar ist, dass man bei einer Leistungssteigerung auch einen höheren Wartungsaufwand hat.
      Ich persönlich hab bei Stage1 alle 10.000km Öl + Filter gewechselt, jetzt werde ich auf 5000km verkürzten.... Vielleicht ein wenig übertrieben, aber Schaden kanns nie....
    • Moin zusammen,

      wie schaut es mit Vmax bei Stage 1
      und Vmax bei Stage 2 aus ?
      Die Angaben fehlen noch.

      Im Nisbo-Forum hat der erste User einen Riß der Steuerkette bei 77.000Km an seinem Juke 4x4 mit 1.6 DIG-T Motor erlitten, ein totaler Motorschaden.
      nissanboard.de/index.php?page=Thread&threadID=175326

      Von daher ziehen und reißen jetzt ganz andere Kräfte an deiner Kette Fridolin7, sowas sollte man immer Hinterkopf bei einem so starken Tunning behalten.
      Ob diese Leistung noch durch den von Nissan vorgesehenen Toleranzbereich der Steuerkette, was Materialstärke und Ermüdung angeht, abgedeckt ist, scheint mir grenzwertig zu sein.

      In den USA und Kanada gabs bezüglich der Steuerkette bereits einen Rückruf von Nissan.


      Trotzdem munter bleiben

      Ciao
      Olaf
      Keep happy cruisin

      20.09.2011: NISSAN Juke Tekna 1.6 DIG-T, 230 PS, handgerissen, Machine Brown Metallic,
      Spoiler anzeigen
      Lederausstatt. (rot), MAL (Leder), rotbeleucht. "JUKE"-Einstiegsleisten,
      Seitenschutzleisten schwarz, Ladekantenschutz außen, Kofferraumpaßformschale soft,
      vermutl. 1.Juke mit Glashebe- und Schiebedach Webasto Hollandia 300 DeLuxe,
      Racing-Gitter (V2A-Streckmetall), Schmutzfänger vorne und hinten, K&N-Sportluftfilter,
      Osram Fondleuchte DOT-it Linear Vario, Rial Lugano Sommerfelgen, Unterfahrschutz vorne und hinten,
      Stebel Nautilus Compact Horn, Osram SilverStar H4, LED-Innen-u. Kofferraumbel., Stillen ESD, Fox MSD ...
    ""